Taskmaster

© Marvel Comics

● Origin: Mensch; Tony Masters wurde mit photografischen Reflexen und der Fähigkeit Fertigkeiten und Bewegungen anderer Menschen zu kopieren. Als Erwachsener wurde er ein Agent von S.H.I.E.L.D. Während einer Mission fand er einen sterbenden Wissenschaftler, der ihm kurz vor seinem Tod ein experimentelles Supersoldatenserum der Nazis übergab, welches seine bereits ausgeprägten Fähigkeit noch verbessern könnte. Tony spritzte sich das Serum, welches seine Fähigkeiten um ein vielfaches verstärkte. Die Nebenwirkungen waren allerdings verheerend. Tonys „abgespeicherten“ Fähigkeiten anderer Personen überschrieben sein eigenes Gedächtnis. Dies führte dazu, dass er nicht nur seine Frau vergaß, sondern auch seine Tätigkeit als S.H.I.E.L.D. Agent. Geboren war der Taskmaster.

Mit Hilfe seiner beeindruckenden Fähigkeiten gründete der Taskmaster eine Art Schule für Superschurken, die gut zahlende Kunden in Kampfkünsten ausbildete. Er bildete sogar auf Geheiß der Regierung John Walker zum neuen Captain America aus. Später wurde Masters ein Söldner und tötete für den Höchstbietenden.

Im weiteren Verlauf seiner Karriere wurde er nach dem Civil War ein Ausbilder bei der Initiative, bis ihn Norman Osborn sogar in seine Cabal beförderte. Später wurde er gezwungenermaßen Mitglied von S.H.I.E.L.D.S. Secret Avengers und während des Secret Empire Events ein Mitglied von Hydras Avengers.

● Richtiger Name: Tony Masters
● Zugehörigkeit: Hydra Avengers, S.H.I.E.L.D.’s Secret Avengers, S.H.I.E.L.D., A.I.M., The Cabal, Initiative, Shadow Initiative, Agency X, Frightful Four, Thunderbolts, Hydra uvm.
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Bronx, New York, U.S.A.
● Bedeutende Verwandte: Jeanne Foucault – Finesse [Tochter]
● Tätigkeit: Söldner, Auftragskiller, Superschurkentrainer
● Größe: 188 cm
● Gewicht: 100 kg

● Erster Auftritt: Avengers #195 [1980]
● Schöpfer: David Michelinie, George Pérez
● Universum: Earth-616

© Marvel Comics

● Fähigkeiten:

  • Photographische Reflexe: Taskmasters Fähigkeit besteht darin, die Fähigkeiten anderer Personen zu replizieren. Das bedeutet, dass er allerlei Arten von Fähigkeiten seines Gegenüber kopieren kann. Dazu gehören Kampfkünste, Bewegungen und sogar die Stimme. Dies kann er durch einfaches beobachten dieser Person erreichen. Somit kann er sich theoretisch einen Kampf eines Superhelden auf YouTube anschauen und beherrschte seine kämpferischen Fähigkeiten. Eigenen Aussagen zufolge macht er dies auch gelegentlich.
  • Übermenschliche Schnelligkeit, Agilität und Reflexe: Nachdem er einen Martial-Arts Film im Schnelldurchlauf geschaut hat wurde Masters bewusst, dass er übermenschliche Schnelligkeit, Agilität und auch Reflexe besitzt. Seine Agilität ist sogar vergleichbar mit der von Spider-Man und Daredevil.
  • Vorhersehen der physischen Bewegung seines Gegners: Ein weiterer interessanter Aspekt seiner Fähigkeiten ist, dass er die Bewegungen seines Gegners vorhersehen kann. Diese Fähigkeit ist äußerst hilfreich wenn er gegen Gegner kämpft, dessen Kampfkünste er bereit studiert hat. Er tut sich allerdings schwer gegen Gegner, die eine improvisierte Kampftechnik aufweisen, wie zum Beispiel Moon Knight.
  • Herausragender Athlet, Taktiker und Kampfkünstler
  • Unter anderem beherrscht der Taskmaster die Kampfkünste folgender Personen aus dem Marvel Universum: Ant Man, Batroc, Black Widow, Boomerang, Bushwacker, Blacklash, Black Knight, Black Panther, Captain America, Genis-Vell, Cable, Crossbones, Daredevil, Deadpool, Elektra, Falcon, Fatale, Firestar, Hawkeye, Iron Fist, Justice, Libra, Machete, Moon Knight, Oddball, Power Man, Puma, Punisher, Razorfist, Shockwave, Silverclaw, Silver Samurai, Spider-Man, Shatterstar, Swordsman, Tigra, Tumbler, US Agent, Warbird, Wolverine and Zaran

● Ausrüstung:

  • Der Taskmaster nutzt oftmals eigens entworfene Energiewaffen, die denen anderer Helden oder Schurken nachempfunden wurde. So nutzt er ein Energie-Schild [Captain America], Pfeil & Bogen [Hawkeye], Katana [Deadpool] und vieles mehr.

● Schwächen:

  • Der Taskmaster kann keine Superkräfte nachahmen.
  • Die Kapazität seines Gehirns ist beschränkt. Das bedeutet, dass alles was der Taskmaster an Fähigkeiten neu aufnimmt alte Erinnerungen verdrängt. So kann er sich nur maximal 8 Fremdsprachen merken. Er vergisst so auch viele persönliche Erinnerungen aus seiner Vergangenheit.
  • Der Taskmaster ist im Vergleich zu andere Metawesen ein riesiger „Angsthase“. Vor und während der Belagerung von Asgard hatte er unheimliche Angst und Selbstzweifel, konnte sich im Kampf gegen Iron Man, Thor und auch Captain America beweisen. Bei einem Kampf gegen Moon Knight zog er einige Monate zuvor den kürzeren und hatte Angst um sein Leben, als Spector ihm die Maske vom Gesicht riss.

● Trivia:

  • Tony Masters ist womöglich nicht sein richtiger Name.
  • Er hat eine DVD-Sammlung mit Aufnahmen verschiedener Helden und Schurken um die Fähigkeiten ständig abrufbar zu haben.
  • Im Marvel Cinematic Universe soll Taskmaster seinen ersten Auftritt im kommenden Black Widow Film haben.