Daredevil

© Marvel Comics

Der Guardian Devil of Hell´s Kitchen gehört zu den ersten und bekanntesten Marvel Helden aller Zeiten. Im Jahr 1964 erblickte Matt Murdock das Licht der Welt und wurde von niemand geringeres als Marvel Ikone Stan Lee erschaffen. Der blinde Anwalt, der im Kindesalter durch einen Unfall sein Augenlicht verlor, erlebte im Laufe seiner langen Heldenkarriere desaströse Niederlagen und Tragödien, jedoch auch bemerkenswerte Siege. Wir zeigen euch in unserer Daredevil Lesereihenfolge alle deutschen Veröffentlichungen in chronologisch korrekter Reihenfolge.

© Marvel Comics

Nach den dramatischen Ereignissen des Shadowland bringt Marvel Comics den Guardian Devil of Hell´s Kitchen zurück. Mit Mark Waid erhält Daredevil einen neuen Autor, dessen Story von vielen Fans gefeiert wurde. Die neue US-Amerikanische Volume 3 wurde in Deutschland in insgesamt sechs Sammelbänden veröffentlicht. Die darauf folgende Volume 4, in der es Daredevil nach San Francisco verschlägt, wurde in zwei Megabänden veröffentlicht. Zum Entsetzen vieler Fans beschloss Panini Comics Deutschland sich dazu, die neuesten Geschichten des All-New All-Different Universums nicht mehr in Deutschland zu veröffentlichen. Lediglich eine Story aus der Volume 5 wurde auf deutsch released.


© Marvel Comics

Nach den legendären Storys von Frank Miller und den völlig wilden Veröffentlichungen der Daredevil Storys in den 90er Jahren in Deutschland, erhält der Guardian Devil of Hell´s Kitchen anfang der 2000er Jahre endlich einen normalen Veröffentlichungsrhytmus seiner Geschichten. Die zweite Volume erstreckt sich insgesamt über 8 Jahre und enthält dich fantastischen Geschichten von Kevin Smith, Brian Michael Bendis, Ed Brubaker und auch eines der besten Marvel Crossover aller Zeiten: Shadowland!


© Marvel Comics

Der Guardian Devil of Hell´s Kitchen zählt zu den bekanntesten und beliebtesten Marvel Helden aller Zeiten. Bereits in den 70er Jahren wurden die Abenteuer von Matt Murdock vom Williams Verlag in Deutschland veröffentlicht, überwiegend als Zweit-Story in den Heften der Fantastischen Vier, später in den„Die Spinne“-Taschenbüchern von Condor und sogar unter dem BVS-Verlag mit eigener Heftreihe unter dem Titel „Hit Dämon“. Nachdem Panini Comics Deutschland die Distribution der Marvel Comics übernahm, wurden über die Jahre viele der bekannten und beliebten Storys neu veröffentlicht. Wir zeigen euch in dieser Lesereihenfolge alle Veröffentlichungen von Panini, beginnend bei der aller ersten Daredevil US-Ausgabe, die ursprünglich aus dem Jahr 1964 stammt, über die Geschichten von Frank Miller bis hin zu den ursprünglich aus den 80er und 90er Jahren stammenden Geschichten, die in Deutschland veröffentlicht wurden.