Wolverine

©Marvel Comics

● Origin: Mutant [Skelett überzogen mit Adamantium]; Der legendäre und mysteriöse Mutant Wolverine besitzt die Rage einer Bestie und das Herz eines Samurai. James „Logan“ Howletts Vergangenheit ist voll mit Blut, Krieg und Verrat. Mit Hilfe seiner langjährigen Erfahrung als Soldat, Spion und Krieger gepaart mit seinen Fähigkeiten und seinem Adamantium Skelett gehört Wolverine zu den bekanntesten und gefürchtetsten Helden, in manchen Augen sogar Anti-Helden, des Marvel Universum.

● Richtiger Name: James „Logan“ Howlett
● Zugehörigkeit: X-Men, Avengers Unity Division, Offer’s Squad, Avengers, X-Force, New Avengers, X.S.E., Horsemen of Apocalypse, New Fantastic Four, Secret Defenders, Clan Yashida, Department H, Flight/Alpha Flight, Department K, Knights of Wundagore, CIA Team X, Weapon X, Canadian Army, S.H.I.E.L.D. uvm.
Staatsangehörigkeit: Kanada [evtl. Japan & Madripoor]
● Geburtsort: Cold Lake, Alberta, Kanada [zwischen 1882 und 1885]
Sterbeort: Paradise Valley, Nevada
● Bedeutende Verwandte: Dog Logan [Halbbruder], Ophelia Sarkissian „Viper“ [Ex-Frau], Itsu Akihiro [Frau/verstorben], X-23 [weiblicher Klon], Daken, Erista, Gunhawk, Saw Fist, Cannon Foot, Shadowstalker, Fire Knives [allesamt Kinder]
● Ungewöhliche Merkmale: Fangzähne, drei Krallen aus Adamantium, borstig und behaart, einzigartige Frisur
● Tätigkeit: Held, Samurai, Spion, Söldner, Soldat, Schulleiter, Türsteher uvm.
● Größe: 160 cm
● Gewicht: 136 kg [mit Adamantium], 88 kg [ohne Adamantium]

● Erster Auftritt: Incredible Hulk #180 [1974]
● Letzter Auftritt [Tod]: Death of Wolverine #4 [2014]
● Schöpfer: Len Wein, John Romita, Herb Trimpe
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

Zu Logans Mutantenfähigkeiten zählen:

  • Übermenschliche Sinne: Wolverine besitzt die Fähigkeit mit Hilfe seiner geschärften Sinne auch auf weite Distanzen bestens zu sehen und zu hören. Er kann ein Lebewesen mit Hilfe von Gerüchen aufspüren und sogar der Lüge überführen.
  • Übermenschliche Stärke der Kategorie > 2t
  • Übermenschliche Schnelligkeit: Wolverine kann schneller angreifen als das menschliche Auge sehen kann.
  • Wetteranpassung: Wolverines Körper passt sich an aktuelle Wetterbedingungen an. So kann er völlig unbekleidet im Schnee schlafen ohne irgendwelche Konsequenzen befürchten zu müssen.
  • Knochenklauen: Wolverine besitzt jeweils 3 Knochenklauen, die er nach belieben aus seinen Handoberflächen ausrücken kann. Die Klauen sind jeweils knapp 31 cm lang. Jedes mal beim ausrücken der Klauen verletzt Wolverine seine Hände. Durch seine Regenerationsfähigkeit wird die Wunde allerdings sofort geheilt.
  • Regenerativer Heilfaktor: Wolverines Heilfaktor ist seine primäre Mutantenfähigkeit. Diese Fähigkeit kann Zellen, Muskeln, innere Organe und sogar Augen in wenigen Sekunden regenerieren. Sein Heilfaktor heilte sogar den Vampir-Virus, als er von einem Vampir infiziert wurde. Das Adamantium in seinem Körper ist jedoch giftig und bremst die Regeneration aus. Man sagt, dass Wolverine ohne das Adamantium sogar noch schneller heilen könnte.
  • Wolverine ist immun gegen allerlei Krankheiten, Drogen, Alkohol etc.
  • Er altert deutlich langsamer.
  • Er besitzt durch seinen Heilfaktor übermenschliche Ausdauer, Widerstandsfähigkeit und Reflexe.
  • Wolverine gehört zu den fähigsten Kampfkünstlern des Marvel Universum, vergleichbar nur mit Iron Fist, Black Panther oder Captain America. Er beherrscht 15 verschiedene Kampfkünste und unterrichtete sogar Black Widow, Shadowcat, Storm uvm.
  • Er ist ein meisterhafter Taktiker, Anführer, Schwertkämpfer und er spricht ca. 14 Sprachen.
©Marvel Comics

● Schwächen:

  • Anfällige Sinne: Seine Sinne können überstrapaziert werden, wie zum Beispiel durch Hulks Thunderclap.
  • Enthauptung: Laut Professor X könnte man Wolverine theoretisch töten, indem man seinen Kopf vom Körper trennt. Aufgrund seines Adamantium Skeletts ist dies allerdings eher unwahrscheinlich.
  • Ertrinken: Laut Wolverine könnte man ihn durch ertränken töten [siehe Daken].
  • Muramasa Klinge: Die mystische Muramasa Klinge gilt als einzige Waffe, die Wolverine verletzen oder töten könnte.
  • Carbonadium: Das radioaktive Metall Carbonadium ist im Marvel Universum dafür bekannt den Heilfaktor vieler Lebewesen mit dieser Fähigkeit zu schwächen.

● Trivia:

  • Schreiber Chris Claremont wollte eigentlich Apocalypse für die Adamantium Behandlung an Wolverine verantwortlich machen.
  • Eigentlich sollte Wolverine ein echter „Wolverine“, auf deutsch Vielfraß [ein Tier] sein, der vom High Evolutionary genetisch verändert wurde. Somit hatte Wolverine auch Jahre nach seinem ersten Auftritt keine eigene Origin Story. Diese fügte sich erst im weiteren Verlauf zusammen und vieles wurde ergänzt.
  • Wolverine sollte eigentlich keine Klauen haben, sondern Handschuhe mit Klauen.
  • Wolverine besitzt einen Veteranen-Ausweis, in dem steht er hätte eine Metallplatte im Schädel. So kommt er durch Flughafenkontrollen.
  • Wolverine könnte an einer posttraumatischen Belastungsstörung leiden.
  • Wolverines Kampfstil ist aufgrund seiner Regenerationsfähigkeiten darauf ausgelegt verletzt zu werden.
  • Jedes mal, wenn Wolverine seine Krallen ausfährt, hört man ein Geräusch. Dieses Geräusch wird in den Comics mit dem Wort „SNIKT“ dargestellt.
  • Im X-Men Film-Universum wurde Wolverine vom Schauspieler Hugh Jackman verkörpert.

Auch interessant