X-23

©Marvel Comics

● Origin: Mutanten Klon; Die junge Laura ist ein Produkt des Weapon X Programms und wurde aus der DNA des legendären X-Men Wolverine geklont. Von klein auf wurde sie zu einer Tötungsmaschine erzogen mit dem Ziel Wolverine auszuschalten. Laura schaffte es allerdings sich von ihrem Ziel zu lösen, wurde eine Heldin und sogar Mitglied der X-Men. Nach Wolverines Tod übernahm sie die Rolle des Wolverine.

● Richtiger Name: Laura Kinney
● Zugehörigkeit: X-Men, Avengers Academy, X-Force, New X-Men, X.S.E., X-Men Training Squads, Facility, Wolverines
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: The Facility, U.S.A.
● Bedeutende Verwandte: Sarah Kinney [Schöpferin], Wolverine [Genetische Vorlage, „Vater“]
● Ungewöhnliche Merkmale: Zwei Adamantium Klauen aus den Händen, 1 Adamantium Klaue aus den Füßen
● Tätigkeit: Heldin, Attentäterin, Prostituierte
● Größe: 155 cm
● Gewicht: 50 kg

● Erster Auftritt: NYX #3 [2004]
● Schöpfer: Craig Kyle, Chris Yost
● Universum: Earth-616

©Marvel Comics

● Fähigkeiten:

Als Wolverines Klon besitzt Laura die gleichen Fähigkeiten wie Logan. Dazu gehören sein Heilfaktor, die übermenschlichen Sinne, Reflexe, Agilität, Stärke der Kategorie 800 kg, Widerstandsfähigkeit, Immunität gegen allerlei Krankheiten, das verlangsamte Altern und die Knochenklauen. Anders als bei Logan besitzt sie an den Rückhänden jeweils 2 Klauen und jeweils 1 an den Füßen. Diese Klauen wurden mit Adamantium überzogen, der Rest ihres Skeletts jedoch nicht.

Laura wurde bereits als Kind zu der perfekten Waffe trainiert. Sie ist eine begnadete Kampfkünstlerin und Waffenexpertin.

● Schwächen:

– Trigger scent: The Facility verabreichte Laura damals die Substanz Trigger 42, die sie eigentlich kontrollieren sollte. Laura kann jedoch auch in eine Art Berserker Modus verfallen, in der sie komplett die Kontrolle verliert und alles tötet, was ihr im Weg steht.

● Trivia:

– X-23 hatte ursprünglich ihren ersten Auftritt in der Zeichentrickserie X-Men: Evolution.
– Ihr Heilfaktor arbeitet schneller als Wolverines, da nicht ihr gesamtes Skelett mit Adamantium überzogen wurde.
– Sie hat einen Art Schutzreflex Wolverine gegenüber, da sie ihn als Vaterfigur ansieht.

Auch interessant