Adam Warlock

© Marvel Comics

● Origin: Künstlich erschaffenes Wesen; Der kosmische Superheld mit dem Namen Adam Warlock wurde auf de Erde von Wissenschaftlern des „Beehive“ als Vorlage für den perfekten Menschen geschaffen. Mit Hilfe von Adam, der zunächst nur „Him“ genannt wurde, wollte die Beehive die Menschheit versklaven. Er wandte sich jedoch gegen seine Erschaffer und floh zunächst. Er traf auf Lady Sif, mit der er sich paaren wollte. Das rief natürlich den Donnergott Thor auf den Plan, der Him windelweich prügelte. Er schaffte es sich jedoch in seinen Kokon zu flüchten und wurde später wiedergeboren.

Anschließend wurde er von dem genialen Genetiker und Wissenschaftler High Evolutionary gefunden und erneut „verbessert“. Dieser gab ihm nicht nur den mächtigen Seelenstein [Soul Gem/Infinity Stein], sondern auch einen Sinn im Leben und wies ihm die Richtung. Es war auch der High Evolutionary, der Adam Warlock seinen Namen gab. Warlock lebte fortan auf dem vom High Evolutionary erschaffenen Planeten Counter-Earth. Dort avancierte er zum größten Helden des Planeten und hatte sogar einen gottgleichen Status unter den dort lebenden Einwohnern. Adam verließ Counter-Earth jedoch um die vielen anderen Welten im Weltraum zu beschützen.

Einige Zeit später traf Adam Warlock auf ein überaus bösartiges und mächtiges Wesen, den Magus. Es stellte sich heraus, dass der Magus eine böse Version seiner selbst aus einer alternativen Zukunft ist. Adam schaffte es nicht den Magus zu besiegen und holte sich Hilfe in Form von Gamora, Pip dem Troll und dem verrückten Titanen Thanos. Gemeinsam schafften sie es den Magus zu besiegen, indem sie die Zeitlinie aus der der Magus stammt zu eliminieren. Adam musste jedoch die Seele des Magus im Seelenstein verwahren. 

Einige Zeit darauf folgte die gigantische Infinity Saga, die mit Infinity Gauntlet begann. Adam war einer der wichtigsten Charaktere dieses Events und maßgeblich an der Rettung des Universums vor dem verrückten Titanen Thanos beteiligt, der zuvor auf seiner Thanos Quest alle Infinity Steine einsammeln konnte. Nach diesen Ereignissen gründete Adam die Infinity Watch, ein Team, welches es sich zur Aufgabe machte die Steine zu beschützen. Es tauchte allerdings ein Feind auf, den Adam schon fast vergessen hatte: Der Magus. Dieser griff die Helden mit bösen Doppelgängern an, konnte allerdings schlussendlich auch besiegt werden. Jahre später half Adam sogar Thanos im Kampf gegen Galactus und bezeichnete ihn sogar als Freund. Es folgten zahlreiche weitere kosmische Abenteuer, bei denen Adam an der Seite vieler bekannter Helden kämpfte, verletzt wurde, starb und sich in seinem Kokon immer wieder regenerieren konnte. Dieser Prozess veränderte ihn nach jeder Regeneration. Sowohl physisch als auch psychisch. 

Als die Phalanx das Universum angriffen kehrte Adam Warlock zurück und half im Kampf gegen Ultron. Er wurde sogar ein Mitglied der neu formierten Guardians of the Galaxy. Nachdem die Inhumans die T-Bombe zündeten und einen Riss im Universum verursachten, kehrte der Magus zurück und übernahm Adam. Jedoch konnte auch diese Gefahr von den Guardians aufgehalten werden.

Vor kurzer Zeit kehrte Adam Warlock während des Infinity Wars Events zurück.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Adam Warlock
● Aliases: Him, Golden Gladiator, Master of all Souls, Adam Magus, Magus, Avatar of Life, Ultimate Avenger Avenging Hand of Ligh
● Zugehörigkeit: Universal Church of Truth, Guardians of the Galaxy, ehemals Anführer der Infinity Watch; Enclave
● Staatsangehörigkeit: –
● Geburtsort: Das Beehive, Shard Island, Atlantic Ocean [Planet Erde]
● Bedeutende Verwandte: Enclave [Erschaffer], Ayesha [„Zwilling“], Magus [Böses Ich], High Evolutionary [„Ziehvater“]
● Tätigkeit: Held, Magier, Beschützer der Welten uvm.
● Ungewöhnliche Merkmale: Goldene Haut und Haare
● Größe: 188 cm
● Gewicht: 109 kg

● Erster Auftritt: Fantastic Four #66 [1967] als „Him“; Marvel Premiere #2 [1972] als „Adam Warlock“
● Schöpfer: Stan Lee, Jack Kirby, Roy Thomas
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

Durch seine einzigartige Physiologie und seine häufigen Wiedergeburten in seinem Kokon, entwickelte Warlock mit den Jahren eine große Zahl an unglaublichen Fähigkeiten. Er ist theoretisch das perfekte Wesen, was sogar von Ultron bestätigt wurde.

  • Energieverzehr: Adam besitzt die Fähigkeit allerlei Arten von Energien zu verzehren. Dies führt dazu, dass er weder Nahrung noch Wasser braucht.
  • Übermenschliche Stärke der Kategorie 50+: Warlock kämpfte bereits gegen Thanos, Ultron, Drax und Thor und konnte sich mit ihnen messen.
  • Übermenschliche Schnelligkeit: Adam kann sich derart schnell bewegen, dass er Thanos ausgewichen ist und Drax ihn mit dem bloßen Auge nicht sehen konnte.
  • Übermenschliche Ausdauer und Widerstandsfähigkeit: Adam steckte Prügel von Drax und Thor relativ problemlos ein.
  • Übermenschliche Reflexe und Agilität
  • Verpuppung [Kokon]: Adam besitzt die Fähigkeit sich ähnlich wie ein Insekt in ein Kokon zu verpuppen, um lebensgefährliche Verletzungen und sogar den Tod zu überstehen. Nach jeder Verpuppung kann sich der Ausgang seines körperlichen Zustands verändern.
  • Flugfähigkeit: Bis zu einer Geschwindigkeit von 1240 km/h.
  • Unsterblichkeit und zelluläre Regeneration: Obwohl man Adam Warlock töten kann, kann er nicht sterben. Seine Seele ist derart stark, dass sogar Lady Death [der Tod] selbst seine Seele nicht erreichen kann.
  • Übermenschliche und mystische Sinne und die kosmische Wahrnehmung: Adam kann mit Hilfe seiner Sinne Auren andere Wesen wahrnehmen und ihre genetische Struktur feststellen. Er kann schwarze Löcher wahrnehmen und sogar Wurmlöcher erschaffen.
  • Manipulation von allerlei Arten von Energie und sogar Magie
  • Magie: Adam beherrscht mächtige magische Fähigkeiten mit derer Hilfe er mystische Portale, Energiestrahlen und Kraftfelder herauf beschwören kann. Er kann sich und andere teleportieren und beherrscht sogar Telekinese.
  • Telepathie und spirituelle Fähigkeiten: Dazu zählen das Erschaffen von Illusionen, Exorzismus und die Astral Projektion wie Doctor Strange und andere Magier sie anwenden.
  • Manipulation und teilweise Kontrolle der mächtigen kosmischen Energie: Er kann sogar laut eigener Aussage teilweise Materie manipulieren.
  • Adam ist ein Genie, Meister-Stratege und Taktiker. Er ist ein begnadeter Pilot und besitzt immenses Wissen über das mystische und okkulte.
  • Des weiteren ist er ein herausragender Kampfkünstler und Waffenexperte.

● Schwächen:

  • Innere Dunkelheit: Adams böse Persönlichkeit, der Magus, wohnt ihm quasi inne. Deshalb besteht die Möglichkeit, dass Adam vor allem bei schwachem körperlichen Zustand die Kontrolle verlieren und der Magus ihn übernehmen könnte. Der Magus selbst ist noch mächtiger als Adam selbst.
  • Anfällig für magische Waffen

● Trivia:

  • Laut dem Nova Corps ist Adam so mächtig, dass selbst ein Nova-Prime nichts gegen ihn ausrichten könnte.
  • Obwohl Warlock von Stan Lee und Jack Kirby erschaffen wurde, gilt Jim Starlin als der Schreiber, der Adam zu dem machte was er heute ist.
  • Adam Warlock beherrscht das Board des Silver Surfers.
  • Warlock wohnte eine Zeit lang im inneren des Soul Gems [Infinity Stein].
  • Im Marvel Cinematic Universe wurde Adam Warlock am Ende von Guardians of the Galaxy Vol. 2 angekündigt. 

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen