High Evolutionary

© Panini Comics Deutschland

● Origin: Künstliche Intelligenz; ehemals mutierter Mensch

1966 waren die Avengers gerade mal drei Jahre aktiv, als ihre fleißigen Schöpfer Stan „The Man“ Lee und Jack „King of Comics“ Kirby in einer ihre vielen Thor-Geschichten den High Evolutionary einführten. Ursprünglich war er Dr. Herbert Wyndham, ein englischer Physiker, der bereits in den 1920ern genetische Experimente durchführte. Im Verlauf seiner kritisch betrachteten Karriere arbeitete er sogar mit Jonathan Drew zusammen, dem Vater von Spider-Woman Jessica Drew. Sie forschten und experimentierten in einer Hightech-Zitadelle auf Wundagore Mountain im fiktiven osteuropäischen Land Transia, dem Geburtsort der Mutantenzwillinge und früheren Avengers Scarlet Witch und Quicksilver. Während der High Evolutionary sich eines Tages eine Rüstung baute, um seinen Körper zu schützen, erschuf er außerdem die New Men, Hybriden aus Mensch und Tier – dabei half ihm kein Geringerer als der junge Miles Warren, der als Schakal später Spider-Mans Welt mehr als einmal mit Klonen ins Chaos stürzen sollte. Viele dieser Informationen wurden aber erst rückwirkend in die Geschichte des High Evolutionary eingeführt. Tatsächlich dampfte der mächtige, von der Evolution besessene Möchtegern-Gott nach seinen ersten Kämpfen mit Thor und Hulk bereits samt seiner Zitadelle ins All ab, wo er noch mächtiger wurde – fortan konnte er andere Wesen allein mithilfe seines Willens verändern.

Die Gegenerde

Schließlich nutzte High Evolutionary seine Macht und seine fortschrittliche Technologie, um auf der anderen Seite der Sonne eine erste Version seines Planeten Gegenerde zu erschaffen, einer Kopie der Erde, die am Ende allerdings besser als das Original sein sollte. Das passierte 1972 in einer Geschischte von Roy Thomas und Gil Kane, in der auch ein künstliches, gottgleiches Wesen debütierte, dem der Evolutionary seinen Namen gab: Adam Warlock! Schon früh entschied der obsessive Evolutionary, die Gegenerde dadurch zu verstecken, dass sie in Sachen dimensionale Synchronizität um eine Mikrosekunde anders getaktet war als die Erde. Natürlich sind High Evolutionary und all seine Schöpfungen und Pläne seit jeher eine Marvel-Interpretation des Science-Fiction-Klassikers Die Insel des Dr. Moreau von H.G. Wells aus dem Jahre 1896. Sowohl das Original als auch die Marvel-Weiterentwicklung des Stoffes haben in Zeiten der Stammzellenforschung und Genmanipulation, die nicht nur Vorteile bringt, mehr Relevanz denn je, was Fragen von Moral und Verantwortung im Umgang mit Fortschritt, Tieren und auch dem Menschen angeht.

[© Dieser Text stammt aus der Ausgabe Avengers #25 und ist geistiges Eigentum von Panini Comics Deutschland und Christian Endres]

© Panini Comics Deutschland

● Richtiger Name: Herbert Edgar Wyndham
● Zugehörigkeit: New Men, Knights of Wundagore, Animen, New Immortals
● Staatsangehörigkeit: Großbritannien
● Geburtsort: Manchester
● Tätigkeit: Forscher, Physiker, Genetiker
● Bedeutende Verwandte: Adam Warlock, Nobilus, Higher Evolutionary [Kreationen/“Söhne“]
● Besondere Merkmale: Digitales Wesen; Ehemals völlig entstelltes Gesicht
● Größe: 188 cm
● Gewicht: 91 kg

● Erster Auftritt: Thor #134 [1966]
● Schöpfer: Stan Lee, Jack Kirby
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

Der High Evolutionary nutzte eine eigens kreaierte Maschine, die seine Evolution beschleunigte und ihm eine Vielzahl von Superkräften verlieh. Er durchlief im Laufe der Jahre die verschiedensten Evolutionsstufen, manchmal absichtlich manchmal auch unabsichtlich. Das instabile Isotop E sorgte dafür, dass er teilweise unkontrollierbare gottähnliche Kräfte besaß und im nächsten Moment die Intelligenz eines Neandertalers.

  • Zu seinen Fähigkeiten zählen unter anderem übermenschliche Stärke, Unsterblichkeit, Flugfähigkeit, Übermenschliche Intelligenz, Plasma-Strahlen, Kraftfelder, Telepathische Kommunikation, Manipulation der eigenen Masse und vieles mehr. Sein Stärke-Level wird auf +100 t geschätzt.

● Ausrüstung:

Der High Evolutionary trägt ein Exoskelett, welches ihn vor psionischen und auch magischen Angriffen schützt. Die Rüstung wurde so konstruiert, dass sie automatische Abwehrmechanismen besitzt, die dafür sorgen, dass jeder Versuch eines Angriffs automatisch abgewehrt wird. Es besitzt auch lebenswichtige Systeme, die ihn mit Wasser, Nahrung und Luft versorgt. Des Weiteren ist die Evolutions-Maschine integriert.

Auch interessant