Doctor Voodoo

© Marvel Comics

● Origin: Mensch; Nach seinem Psychologie Studium in den USA kehrte Jericho Drumm nach 12 Jahren zurück ins heimische Port-au-Prince. Sein Bruder Daniel war der lokale Houngan [Voodoo Hohepriester], der nach einem magischen Angriff durch einen rivalisierenden Voodoo Magier im Sterben lag. Daniel brachte Jericho zum ehemaligen Houngan Papa Jambo, der Jericho in den Lehren des Houngan und des Voodoo unterrichtete. Daniel hingegen starb kurz darauf.

In kürzester Zeit erlernte Jericho nicht nur die Grundlagen des Voodoo, sondern übertraf die Fähigkeiten seines verstorbenen Bruders. Um seine Kraft noch zu steigern beschwor Papa Jambo die Seele seines verstorbenen Bruders Daniel, der fortan an seiner Seite gegen das Böse kämpfte. Jericho wurde zu Brother Voodoo und kämpfte fortan gegen das Böse. Zu seinen ersten Abenteuern zählen Team-Ups mit Spider-Man, Frank Drake im Kampf gegen Dracula, Werewolf by Night und sogar den Fantastic Four. Später kämpfte er gemeinsam mit den Midnight Sons gegen Lilith, kämpfte Seite an Seite mit dem Black Panther und Gambit und half den Avengers bei einer Wendigo Invasion von Las Vegas.

Während der Dark Reign suchte das mächtige Auge des Agamotto einen Nachfolger für Stephen Strange in der Rolle des Sorcerer Supreme. Die Wahl fiel auf Jericho, der diese Rolle allerdings nur kurz ausfüllen konnte. Im „Krieg der Magier“ wurde Doctor Voodoo im Kampf gegen Agamotto selbst getötet. Kurze Zeit später wurde er während des Chaos War wieder zu Leben erweckt und war fortan ein Mitglied der Avengers Unity Divison. Seit kurzem ist er mit der Scarlet Witch liiert.

● Richtiger Name: Jericho Drumm
● Synonyme: Brother Voodoo, Houngan Supreme, Lord of the Loa, Voodoo Lord
 Zugehörigkeit: Midnight Sons, Avengers, New Avengers
● Staatsangehörigkeit: Haiti
● Geburtsort: Port-au-Prince, Haiti
 Bedeutende Verwandte: Daniel Drumm [Bruder]
Tätigkeit: Houngan, Voodoo Priester, Psychologe
 Größe: 183 cm
 Gewicht: 100 kg

● Erster Auftritt: Strange Tales #169 [1973]
● Schöpfer: Len Wein, Gene Colan
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

  • Voodoo: Doctor Voodoo ist ein Houngan Hohepriester und ein Meister der sogenannten „weißen Magie“. Mit Hilfe der Voodoo Magie kann Jericho unter anderem folgende Fähigkeiten anwenden:
  • Pyrokinese: Voodoo besitzt die Fähigkeit seinen Körper in eine Art Trance zu versetzen. Dies führt dazu, dass er nicht nur immun gegen Feuer ist, sondern er das Feuer auch kontrollieren und es als Waffe nutzen.
  • Rauch-Manipulation: Jericho ist in der Lage eine Form von Rauch oder Dämpfen herbeizubeschwören. Dieser Rauch wird vom Klang von Voodoo-Trommeln begleitet. Die konstanten Schläge der Trommeln können einen Gegner verwirren oder desorientieren. Voodoo selbst kann sich mit Hilfe dieses Rauchs tarnen.
  • Übernahme der Seele: Jericho kann den Geist seines Bruders Daniel herbeirufen, der den Körper einer anderen Person übernehmen und sogar steuern kann.
  • Kommunikation mit den Loa Göttern: Voodoo kann direkt mit dem Afrikanischen Götterpantheon der Vodu bzw. Loa kommunizieren. 
  • Magie: Voodoo kann magische Energie manipulieren und nutzen. Mit ihrer Hilfe kann er sich teleportieren, schweben, mystische Blitze verschießen und Dämonen beschwören.

Schwächen:

  • Voodoo ist limitiert auf die Voodoo Magie und nutzt nicht den vollen Umfang der Magie, wie zum Beispiel Doctor Strange.

Ausrüstung:

  • Stab der Legba: Der Voodoo Houngan bekommt den Stab der Legba überreicht, eine mächtige mystische Waffe, die Energie kanalisieren kann. Außerdem nutzt Voodoo auch Voodoo Puppen und andere Utensilien, um seine Magie auszuführen.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen