Avengers Komplett

© Marvel Comics

And there came a day unlike any other, when earth’s mightiest heroes were united against a common threat! On that day the Avengers were born! — To fight the foes no single hero could withstand! “ Sie sind das größte und bekannteste Superheldenteam des Marvel Universums. Sie sind die Avengers, die mächtigsten Helden der Welt! Im Laufe der Jahrzehnte erlebten sie zahllose Abenteuer und die ihre Rängen waren immer gefüllt mit den mutigsten und besten Helden des Universums. Wir zeigen euch alle von Panini Comics Deutschland veröffentlichten Avengers Ausgaben der letzten Jahre in chronologisch richtiger Reihenfolge.

© Marvel Comics

Sie sind zurück! Die mächtigsten Helden der Welt erhalten nach dem Fresh Start nicht nur ein neues kreatives Duo in Form von Autor Jason Aaron und Zeichner Ed McGuinnes, sondern auch ein völlig neues Lineup. Steve Rogers [Captain America], Tony Stark [Iron Man], Thor Odinson, Carol Danvers [Captain Marvel], Jen Walters [She Hulk], Robbie Reyes [Ghost Rider] und T´Challa [Black Panther] bilden wohl eins der besten und stärksten Avengers Teams aller Zeiten. Und gegen wen müssen sie zu Beginn antreten? Loki und Weltraumgötter!


© Marvel Comics

Nach dem großen All-New All-Different Relaunch nach dem Secret Wars Event, übernahm Autor Mark Waid das neue Avengers Haupt-Team, welches mit Spider-Man [Miles Morales], Ms. Marvel [Kamala Khan] und Nova [Sam Alexander] deutlich verjüngt wurde. Nebem dem Haupt-Team führte der ehemalige X-ManSunspot die New Avengers an, die nach der Übernahme der Terrororganisation A.I.M. durch Sunspots Unternehmen mit A.I.M. verschmolzen ist und zu Avengers Idea Mechanics wurden. Das dritte Avengers Team mit dem Namen Uncanny Avengers war die Unity Division, deren Prinzip wir schon aus der vorangegangenen Marvel NOW! Ära kannten. Dieses mal bestand das Team aus Helden, Mutanten, einer Inhuman und Deadpool.


© Marvel Comics

Nach dem Avengers vs. X-Men Event kam es zu dem großen Marvel NOW! Relaunch. Die Ära ist allen voran bekannt für seinen großartigen Avengers Run von Jonathan Hickman, dessen Geschichten sich übergreifend bis zum Ende des Marvel Multiversums zog und im alles verändernden Secret Wars Event mündete. In unserer Lesereihenfolge werden alle Avengers Ausgaben berücksichtigt. Dazu zählt die Avengers-Hauptserie von Jonathan Hickman, die New Avengers Serie [ebenfalls von Hickman geschrieben und sehr wichtig für das große Ganze], die Uncanny Avengers Story von Rick Remender, die Einzelhefte der Avengers – Die Rächer Serie, die Mighty Avengers, Secret Avengers, Avengers World und Young Avengers. Die letzteren dienten oft mit Nebenstorys als Tie-Ins für Events wie Infinity, hatten aber keinen direkten Einfluss auf die Avengers-Hauptstory. Wir werden euch die einzelnen Hefte des Avengers-Runs in dieser Lesereihenfolge zeigen. Diese wurden natürlich in Paperbacks ein zweites Mal veröffentlicht und gesammelt. Einige der Geschichten wurden jedoch auch in den Infinity Sammelbändern abgedruckt. Dies könnt ihr unter dem Punkt „Zweitveröffentlichungen“ sehen. Solltet ihr dennoch Fragen zu der Lesereihenfolge haben, könnt ihr euch jederzeit gerne bei uns melden. Am liebsten über unsere Facebook Seite. Dort bekommt ihr eine schnelle Antwort. Versprochen!


© Marvel Comics

Willkommen in der Heldenära! Nachdem der Civil War die Superheldencommunity gespalten hat, die Skrulls versuchten die Erde zu infiltrieren und Norman Osborn eine dunkle Herrschaft aufbaute, endet eine ganze Ära nach der Belagerung von Asgard. Doch nun ist Steve Rogers zurück, die Avengers so stark wie nie und die Schurken vergangener Tage sind besiegt. Doch der Schein trügt: Auf unsere Helden wartet nicht nur ein Kampf um die Infinity Steine, die Rückkehr von Norman Osborn und eine uralte Gefahr aus Asgard, sondern auch ein Krieg zwischen den Avengers und den X-Men, der das Marvel Universum für eine lange Zeit verändern wird. Zwischen den Jahren 2011 und 2013 existierten sage und schreibe ganze 5 [!] Avengers Teams. Das reguläre Team, die New Avengers, Secret Avengers, Young Avengers und Dark Avengers. Die „Avengers“ und „New Avengers“ Ausgaben wurden teils gemeinsam, teils einzeln zunächst in Heften und später in Paperbacks veröffentlicht. Leider wurden nicht alle New Avengers Ausgaben in Paperbacks gepackt. Was genau damit gemeint ist, werdet ihr im weiteren Verlauf dieser Lesereihenfolge erfahren…


© Panini Comics

Akzeptiert den Wandel! Norman Osborn ist der neue Top-Cop nach der Secret Invasion und läutet seine dunkle Herrschaft ein. Unsere Helden sind auf der Flucht vor dem Gesetz, das von Norman Osborn nun umgesetzt wird. Während die New Avengers unter der Führung von Captain America Bucky Barnes im Untergrund gegen Osborn kämpfen, gründet dieser ein eigenes Avengers Team: Die Dark Avengers. Die Ruhmreichen Avengers [Mighty Avengers] werden nun hingegen von Hank Pym übernommen, der ein neues Team um sich versammelt. Des Weiteren sind noch die Young Avengers am Start und die Rekruten der Initiative. Kann Osborn seine Macht aufrecht erhalten? Im Jahr 2011 kommt es in Asgard zum großen Finale, welches die letzten 6 Jahre krönt.


© Marvel Comics

Willkommen in einer neuen Ära! Nach den dramatischen Ereignissen des HeldenfallEvents gibt es die Avengers nicht mehr. Doch ein Ausbruch im New Yorker Superschurkengefängnis „The Raft“ führt zur Gründung eines neuen, noch die dagewesenen Teams: Den New Avengers. Autor Brian Michael Bendisführt die Rächer in völlig neue Sphären und sorgt für den wohl stärksten Avengers-Run aller Zeiten. Die Rächer müssen sich nach dem großen Ausbruch während des House of M Events einer neuen Realität stellen, anschließend werden sie während des legendären Civil War Events gespalten, müssen gemeinsam gegen den Hulk antreten, die Invasion der Skrulls aufhalten und am sich am Ende Norman Osborngeschlagen geben.


© Marvel Comics

Im Jahr 2005 wurde die US-Amerikanische Volume 3 der Avengers zunächst fortlaufend weitergeführt. Panini Comics Deutschland veröffentlichte die Abenteuer der Rächer zunächst in einem neuen 52-seitigen Heftformat. Einige Monate danach wurden die Abenteuer der Rächer mit denen der Fantastic Four zusammengelegt. Das neue Heftformat nannte sich nun „Die Fantastischen Vier & Die Rächer“. Im Laufe dieser Ausgaben wurde Langzeit-Autor Kurt Busiek zunächst von Geoff Johns beerbt, bis Brian Michael Bendis im Jahr 2005 mit dem Heldenfall Event die Avengers auflöste…


© Marvel Comics

Nach den verheerenden Ereignissen des Onslaught-Events und der darauffolgenden Wiedergeburt der Helden, ist das mächtigste Helden-Team der Welt endlich wieder zurück. Die neue US-Amerikanische Volume 3 wurde zunächst von Kult-Autor Kurt Busiek geschrieben, der von Artist Stuart Immonen tatkräftig unterstützt wurde. Wir zeigen euch die zeitlich korrekte Avengers Lesereihenfolge der Jahre 2000 bis 2003.