Hercules

© Marvel Comics

● Origin: Halbgott [Olympian/Mensch]; Hercules wurde als einer der sechs Söhne des Zeus als Erlöser der Götter und der Menschen geboren. Bekannt als der Prinz der Power zählt Hercules zu den mächtigsten Wesen des Marvel Universums. Er ist gleichermaßen ein Gott des Olymp und ein bekannter Superheld. Seit Anbeginn der Menschheit zählt er zu den größten Superhelden der Welt und war bereits Mitglied der Avengers, Defenders und Champions of Los Angeles. Ähnlich wie bei den anderen mythischen Göttern des Marvel Universums basiert die Figur auf den Legenden und Erzählungen des antiken Griechenland.

Im antiken Griechenland verführte Zeus Königin Alcmena von Theben und zeugte während der Abwesenheit ihres Ehemannes Amphitryon einen Sohn. Durch sein Olympische Abstammung besaß Hercules das Potenzial ein übermenschlicher Halbgott zu werden. Zeus Frau Hera hingegen wütete vor Eifersucht und um sie zu beschwichtigen taufte Alcmena den Jungen Herakles, was so viel wie „Die Herrlichkeit der Hera“ bedeutet. Dennoch wurde der Säugling zunächst verstoßen und vor den Toren der Stadt von Hera und Athene gefunden. Hera fütterte den Jungen mit ihrer göttlichen Muttermilch. Herakles biss sie in die Brust mit seiner göttlichen Kraft und Hera schleuderte ihn hinfort und verteufelte ihn. Der Säugling wurde erneut von Alcmena aufgenommen und Amphitryon zog ihn wie seinen eigenen Sohn groß. Hera hingegen versuchte das Kind fortgehend zu ermorden, indem sie beispielsweise zwei riesige Schlangen in sein Kinderzimmer schleuste. Baby Hercules tötete die beiden Schlangen allerdings mit bloßen Händen.

Wie in der Mythologie der Griechischen Antike überliefert erlebte Hercules all seine legendären Abenteuer. Er begab sich auf die Suche nach dem Goldenen Vlies, erledigte seine 12 Heldentaten, reiste nach Troja und starb schlussendlich im Jahr 1246 v. Chr. durch das Gift der Hydra.

Sein Vater Zeus, der schon immer eine besondere Liebe für seinen Sohn Hercules empfand, rettete ihn vor dem Tartaros und machte ihn zu einem vollwertigen Gott des Olymp, dem Gott der Stärke. In der Antike traf auch zum ersten mal auf den nordischen Donnergott Thor. Zwischen den beiden entwickelte sich eine brüderliche Rivalität.

Seinen ersten richtigen Auftritt in der Moderne feierte Hercules in der Ausgabe Journey Into Mystery Annual #1 im Jahr 1965. Er wurde von der Enchantress verführt und auf die Avengers gehetzt. Die Enchantress konnte jedoch besiegt werden und Hercules wurde einige Zeit später sogar selbst ein Mitglied der Avengers. Er fing an immer mehr mit der Welt der Sterblichen zu interagieren und gründete sogar ein Team mit dem Namen Champions of Los Angeles. Als Avenger erlebte er dutzende Abenteuer, trat gegen die Masters of Evil an, nahm an Operation Galactic Storm teil und kooperierte sogar mit den Heroes for Hire. Er musste eine moderne Variante der 12 Heldentaten erledigen, kämpfte während des Civil War auf Captain Americas Seite, versuchte den Hulk während World War Hulk aufzuhalten, bekämpfte die Skrull Invasion und musste während des Chaos War Amatsu-Mikaboshi aufhalten.

Nach dem All-New All-Different Relaunch tauchten mächtige neue Götter auf, die die Götter der alten Welt vernichten wollten. Auch diese Gefahr konnte Hercules stoppen bevor er erneut ein Avenger wurde. Während des Secret Empire Events kämpfte er für den Untergrund gegen die Hydra Regierung.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Hercules Panhellenios, Herakles
● Aliases: Herc, Herak, The Lion of Olympus, Olympian God of Strength uvm.
● Bedeutende Verwandte: Zeus [Vater], Alcmena [Mutter], Amphitryon [Stiefvater], Die meisten Götter des Olymp [Onkel, Tanten, Cousins, Geschwister], Mehrere verstorbene Ex-Frauen, Mehrere Kinder
● Zugehörigkeit: Gods of War, Götter des Olymp, Avengers, Defenders, Champions of Los Angeles, God Squad, S.H.I.E.L.D.
● Staatsangehörigkeit: Olympia, Griechenland
● Tätigkeiten: Gott der Stärke, der Arbeit und der Helden
● Größe: 195 cm
● Gewicht: 147 kg

● Erster Auftritt: Young Allies #16 [1945]
● Schöpfer: Charles Nicholas, Stan Lee, Jack Kirby
● Universum: Earth-616

● Kräfte:

Hercules hybride Physiologie und die göttliche Muttermilch Heras, mit der er als Säugling gefüttert wurde, gewähren ihm gottgleiche Fähigkeiten. Dazu zählen:

  • Gottgleiche Kraft: Als Gott der Stärke ist Hercules der stärkste aller Olymper. Seine Kraft ist unkalkulierbar und könnte sogar grenzenlos sein. In der antiken Ära hielt er die Himmel zusammen, in der modernen die Insel Manhattan. Er hielt stand gegen die mächtigsten des Marvel Universums, darunter Thor, Hulk und Sentry. Während des Civil War überkam ihn ein Wutanfall und er schleuderte She-Hulk, Spider-Man und Doc Samson problemlos bei Seite und zertrümmerte den mächtigen Thor Klon Ragnarok. Durch seine göttliche Muskulatur kann er über weite Distanzen springen und ähnlich wie der Hulk durch das Zusammenstoßen seiner Hände Schockwellen oder durch das stampfen mit den Füßen Erschütterungen hervorrufen.
  • Übermenschliche Schnelligkeit, Agilität, Reflexe, Ausdauer
  • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit: Der Legende nach erhielt Hercules übermenschliche Widerstandsfähigkeit, da er als Säugling von Heras Muttermilch trank. Somit ist er im Grunde genommen unverwundbar.
  • Regenerativer Heilfaktor: Herc ist immun gegen alle bekannten Krankheiten und Infektionen. Seine Verletzungen heilen deutlich schneller als bei einem normalen Menschen.
  • Unsterblichkeit: Wie alle Götter des Olymp ist auch Hercules „unsterblich“ und altert nicht.

● Fähigkeiten:

  • Kampfkünstler: Hercules ist ein herausragender Kampfkünstler. Laut Thor ist Hercules im unbewaffneten Kampf sogar ein wenig besser als er selbst.
  • Waffenexperte: Herc ist ein fabelhafter Bogenschütze und kennt sich mit antiken und auch modernen Waffen sehr gut aus.
  • Womanizer

● Ausrüstung:

  • Hercules nutzte oft antike Waffen wie den Schild des Perseus, den Helm des Hades, das Schwert des Peleus, das goldene Vlies uvm.
  • Hercules soll die Welt mehr als 85 mal gerettet haben.
  • Er wurde vom Constrictor wegen schwerer Körperverletzung angeklagt.
  • Er war mit Hugh Hefner befreundet und besuchte regelmäßig die Playboy Villa.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen