Enchantress

© Marvel Comics

● Origin: Asgardische Gottheit; Amora The Enchantress ist eine asgardische Göttin, die eine Meisterin der magischen Künste ist. Sie ist besonders bekannt und gefürchtet dafür, männliche Gegner durch Verführung gefügig zu machen. Sie ist eine langjährige Gegnerin und gleichzeitig auch Verbündete von Thor, wobei das erst genannte öfter zutrifft.

Amoras exakte Herkunft ist bislang ungeklärt. Sie wurde irgendwo in Asgard geboren und suchte bereits im Kindesalter die Nornen auf. Dort begab sie sich in Ausbildung bei einer der mächtigsten Magierinnen und Hexen der nordischen Mythologie: Karnilla. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte Amora böse Absichten und wollte Asgard erobern. Zu ihren berühmtesten „Gefährten“, die sie sich unter anderem auch mit Hilfe ihrer Fähigkeiten aneignete, gehörten Skurge the Executioner, Loki, der Mandarin und sogar Baron Zemo. Zu Thor hegte sie eine ganz besondere Beziehung. Obwohl sie sich jahrelang bekämpften, konnte man beiden ein romantisches Interesse am jeweils anderen nicht abstreiten.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Amora
● Zugehörigkeit: The Sisterhood, Masters of Evil, Verbündete von Loki, Dark Council
● Staatsangehörigkeit: Asgard
● Geburtsort: Asgard
● Bedeutende Verwandte: Lorelei [Schwester]
● Tätigkeit: Zauberin
● Größe: 190 cm
● Gewicht: 204 kg

● Erster Auftritt: Journey into Mystery #103 [1964]
● Schöpfer: Stan Lee, Jack Kirby
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

  • Asische Attribute: Amora besitzt die typischen Asischen Attribute wie übermenschliche Stärke der Kategorie 25t, Ausdauer, Widerstandsfähigkeit und gesteigerte Reflexe.
  • Langlebigkeit und Heilfaktor: Wie auch alle anderen Götter Asgards ist Amora mehrere Millenia alt, hat jedoch das Erscheinungsbild einer jungen Frau. Dies liegt an der Langlebigkeit der Götter. Des Weiteren besitzt sie einen gesteigerten Heilfaktor, mit dessen Hilfe Wunden und Verletzungen auch gänzlich ohne Einsatz von Magie schnell heilen.
  • Magie: Amora gehört zu den besten Magierinnen Asgards. Sie besitzt genügend Kraft um das Auge des Agamotto, welches Dr. Strange benutzt, für mehrere Stunden erblinden zu lassen. Sie ist in der Lage die alte asgardische magische Energie zu nutzen und zu manipulieren. Sie hat sich diese Gaben durch das Erlernen von alten Zaubersprüchen und Texten angeeignet. Sie kann im Kampf Zaubersprüche anwenden, Explosionen und Druckwellen aus Energie, Hitze und Licht erzeugen, sich über weite Strecken teleportieren und auch ihre Gestalt ändern. Des Weiteren kann sie mit Hilfe der Magie fliegen und schweben, Illusionen und Energiefelder erschaffen, Mentale Schilde erzeugen und hat besitzt sogar telekinetische und telepathische Fähigkeiten, die bis hin zur Gedankenkontrolle reichen.
  • Verführung: Neben der Magie ist die Verführungskunst Enchatress´ größte Kraft. Mit ihrer natürlichen Schönheit bezirzt sie die Männer und macht sie gefügig. Mit ihren verzauberten Lippen kann sie einen Mann mit nur einem Kuss zu einem Sklaven machen.

● Trivia:

  • Amoras Tränen verwandeln sich in Silber und Diamanten.
  • Ihre Schwester Lorelei hatte einen Auftritt in der Serie Marvel´s Agents of S.H.I.E.L.D.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen