Top 10: Iron Mans größte Gegner

© Marvel Comics!

Der eiserne Avenger, Playboy, Millionär und Philanthrop Tony Stark gehört zu den beliebtesten und bekanntesten Marvel Superhelden. Obowhl Tony zu den Gründungsmitgliedern der Avengers zählt war er nicht immer der beliebte Held, der er heute ist. Maßgeblich haben Robert Downey Jr. und die Filme des Marvel Cinematic Universe zu einem Kult um die Figur beigetragen, der auch zu einem doch sehr sichtbaren Wandel des Charakters Tony Stark führte. Früher war Tony doch sehr kühl, wirkte sehr erwachsen und hatte nicht immer flotte Sprüche drauf. In all den Jahren baute auch Tony eine Schar an Schurken auf, die ihm an die Gurgel wollten. Wir haben für euch heute eine Liste mit Tonys größten Gegnern. Und eines kann ich euch garantieren: Mit Platz 1 habt ihr nicht gerechnet!

10. Ghost 

Der High-Tech Schurke Ghost hatte seinen ersten Auftritt in der Ausgabe Iron Man #219 aus dem Jahr 1987. Er ist ein Cyber-Spion und Terrorist, der es vor allem auf große Unternehmen abgesehen hat, die seiner Meinung nach den kleinen Mann versklaven. Dementsprechend geriet auch Tony Stark und Stark Industries in den Fokus des leicht verrückten Superschurken. In dem kommenden Sequel zu Ant-Man wird Ghost seinen bzw. ihren ersten Auftritt im Marvel Cinematic Universe feiern. Weitere Infos über Ghost findet in unserer Datenbank.

© Marvel Comics

9. Fin Fang Foom

Das riesige Ungetüm Fin Fang Foom hatte seinen ersten Auftritt in Strange Tales #89 aus dem Jahr 1961. Obwohl er sehr stark an einen Drachen erinnert ist er ein Außerirdischer Makluan, die für die Erschaffung von Mandarins legendären 10 Ringen verantwortlich sind. Foom traf des öfteren auf die Helden der Erde, allen voran auf Iron Man. Dieser musste sich sogar mit seinem Erzfeind dem Mandarin zusammen tun, um Foom daran zu hindern die Welt zu zerstören.

© Marvel Comics

8. Die Hammer Familie

Der listige alte Unternehmer Justin Hammer hatte seinen ersten Auftritt in Iron Man #120 aus dem Jahr 1979. Auch ihn durften wir bereits im Marvel Cinematic Universe in Iron Man 2 in einer abgeänderten und stark verjüngten Form erleben. Hammer und seine Firma Hammer Industries waren Starks größte Konkurrenten und versuchten ihn wo sie nur konnten zu sabotieren. Später wurde auch Justins Tochter Justine und sogar seine Enkelin Sasha zu einer großen Gefahr für Tony.

© Marvel Comics

7. Titanium Man

Boris Bullski alias Titanium Man hatte seinen ersten Auftritt bereits im Jahr 1965 in Strange Tales #69 und zählt zu Iron Mans ältesten Feinden. Er wurde zum Titanium Man um Tony Stark zu besiegen, was mit Sicherheit mit der damaligen Zeit und den Gegebenheiten des Kalten Krieges einhergeht.

© Avengers Alliance

6. Ezekiel Stane

Ezekiel „Zeke“ Stane ist der Sohn von Tony Starks altem Erzfeind Obadiah Stane, seines Zeichens der Iron Monger. Zeke hatte seinen ersten Auftritt The Order Vol. 2 #8 aus dem Jahr 2008 und stellte sich als ziemlich intelligenter Psychopath heraus. Er entwickelte eine mächtige Rüstung und gründete eine Art Kult um Tony Stark und seine Firma Stark Industries zu vernichten.

© Marvel Comics

5. Crimson Dynamo

Der originale Crimson Dynamo Anton Vanko hatte seinen ersten Auftritt im Jahr 1963 in Tales of Suspense #46 und zählt ebenfalls zu Iron Mans ältesten Gegnern. Obwohl er bereits einige Ausgaben später starb, war es Anton, der die Crimson Dynamo Rüstung prägte. Denn nach ihm gab es mehrere Crimson Dynamos, die zwar auch gegen Tony Stark antraten, aber auch für das Gute kämpften. Anton galt als größter Erfinder Russlands und als Experte der Elektrotechnik. Er wurde von Russland in die USA geschickt um Stark Industries zu sabotieren. Ihr merkt schon: KALTER KRIEG!

© Avengers Alliance

4. Madame Masque

Giuletta Kristin Nefaria alias Whitney Frost alias Madame Masque ist die Tochter des Maggia Bosses Count Nefaria und hatte ihren ersten Auftritt Tales of Suspense #97 aus dem Jahr 1968. Sie ist eine Femme Fatale die eine sehr lange und intensive Vergangenheit mit Tony Stark hat…wenn ihr versteht was ich meine. Jedenfalls versuchte sie während der Dark Reign Tony gnadenlos zu töten nachdem sie ihn mehrfach gefoltert hat. Dies war unter anderem der äußerst chaotischen Beziehung zwischen ihr und Tony geschuldet. Auch in der aktuellsten Iron Man Story spielte Whitney eine relativ große Rolle. Madame Masque hatte auch bereits einen Auftritt im Marvel Cinematic Universe. Sie wurde in der 2ten Staffel von Marvel´s Agent Carter von Schauspielerin Wynn Everett verkörpert.

© Avengers Alliance

3. Iron Monger

Obadiah Stane alias Iron Monger war zwar nicht Tonys erster Gegner, jedoch einer der größten und wichtigsten. Er war der Gründer und CEO von Stane International und sah Tony Stark und Stark Enterprises als seinen größten Feind und Konkurrenten an, der von der Bildfläche verschwinden sollte. So versuchte er es mit feindlicher Übernahme und einer eigens gebauten Rüstung, die Tony Stark in die Knie zwingen sollte. Obadiah starb allerdings in Ausgabe #200 im Jahr 1985. In Iron Man 1 war er der große Widersacher im Film und wurde von Film-Legende Jeff Bridges gespielt.

© Marvel Comics

2. Mandarin

Der Mandarin hatte seinen ersten Auftritt im Jahr 1964 in der Ausgabe Tales of Suspense #50. Auch er war mit Sicherheit ein Produkt des Kalten Krieges, da er einen stereotypischen Chinesischen Kaiser ähnelte, der gegen den US-Amerikanischen Erfinder und Helden Tony Stark antreten musste. Aber auch der Mandarin entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte zu dem wohl größten und mächtigsten Widersacher von Tony Stark. Mit Hilfe seiner 10 Ringe richtete er großen Schaden an und versuchte die Welt zu erobern. In Iron Man 3 wurde er mehr oder weniger von Schauspieler Sir Ben Kingsley verkörpert. Ob wir irgendwann den echten Mandarin zu sehen bekommen werden ist weiterhin unklar.

© Avengers Alliance

1. Tony Stark

Ja, ihr lest richtig. Tony Starks größter Feind ist Tony Stark. Und ich rede hier nicht von einem Klon oder einem verschollenen Zwillingsbruder. Denn Tony ist meistens aufgrund seiner Entscheidungen, Frauengeschichten, seines Wesens und auch seiner Alkoholprobleme in große Gefahren geraten. Und diese Gefahren arteten oft aus und entwickelten sich zu einem Flächenbrand. Man erinnere sich allein an seine vielen Fehlentscheidungen während des Civil War oder anderen unüberlegter Taten. Trotzdem bleibt er einer der heorischsten und größten Helden des Marvel Universum!

© Marvel Comics

Auch interessant