Venom Lesereihenfolge [2012 bis 2016]

© Marvel Comics

Die Zeit von Mac Gargan ist vorüber! Nach dem Fall von Norman Osborns Imperium ging der Venom Symbiont an die US-Army und diese hat großes damit vor. Wer wird der neue Venom? Peter Parkers ehemaliger Schulkamerad und Bully Flash Thompson wird nicht nur der neue Wirt des Alien, sondern auch ein wahrer Held. Agent Venom, wie er fortan genannt wird, erhält nicht nur eine eigene Solo-Serie, sondern wird auch ein Secret Avenger, Thunderbolt und Guardian of the Galaxy.


Venom #1 – Netz des Todes

© Panini Comics

Inhalt: Nachdem er im Krieg seine Beine verloren hatte, kämpfte sich Flash Thompson tapfer ins Leben zurück. Nun bietet ihm Projekt Wiedergeburt 2.0 die Chance auf mehr: Als neuer Venom könnte er nicht nur den Rollstuhl verlassen, sondern seinem großen Vorbild Spider-Man zudem noch besser nacheifern!
Erscheinungsjahr: 20.03.2012
Autoren & Zeichner: R. Remender, T. Moore
US-Comics: Venom [Vol. 2] #1 – #5
Zweitveröffentlichung: Hachette Marvel Collection #98: Venom


Spider-Man #98

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Anti-Venom kehrt endlich zurück und ist bereit für den lange überfälligen Showdown mit dem skrupellosen Bandenboss Mr. Negative! Nur Spider-Man steht zwischen seinem angeblich geläuterten Erzfeind Eddie Brock und Mr. Negatives harmlosen Alter Ego Martin Li! Doch wer ist in diesem Kampf der Held und wer der Bösewicht? Und welche Rolle spielen Carlie und der rachsüchtige Geist von Jean DeWolff?
Erscheinungsjahr: 22.05.2012
Autoren & Zeichner: D. Slott
US-Comics: Amazing Spider-Man [Vol.1] #663 – #664
Zweitveröffentlichung: 


Venom #2 – Spider-Island

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Als Venom wird Top-Secret-Agent Flash Thompson zu einer der Schlüsselfiguren von Spider-Island und kämpft Seite an Seite mit einer lebenden Legende gegen die wahre Macht hinter der Bedrohung! Endlich gibt es zudem den Showdown zwischen Venom und Anti-Venom!Plus: Avengers und Schurken mit Spinnenkräften treffen aufeinander!
Erscheinungsjahr: 07.08.2012
Autoren & Zeichner: R. Remender, C. Yost
US-Comics: Venom [Vol. 2] #6 – #8, Spider-Island: Avengers, Spider-Island: Emergence of Evil
Zweitveröffentlichung: 


Venom #3 – Road Trip 

© Panini Comics

Inhalt: Nach dem Ende von Spider-Island sieht sich Flash mit dem Misstrauen von Helden wie den Rächern konfrontiert. In der Folge setzt er nicht nur seine Fehde mit dem Crime Master und Jack O’Lantern fort, sondern legt sich auch mit Captain America und Co. an! Zwischen den Fronten und mit seinem Symbionten auf der Flucht durchs Land, muss der Top-Spion eine Entscheidung über seine Zukunft treffen. 
Erscheinungsjahr: 20.11.2012
Autoren & Zeichner: R. Remender, S. Caselli
US-Comics: Venom [Vol. 2] #9 – #12, Spectacular Spider-Man #1000
Zweitveröffentlichung: 


Agent Venom wurde ein Mitglied der Secret Avengers und kämpfte an ihrer Seite gegen die Masters of Evil und das Shadow Council. 


Secret Avengers #5 – Die Nachkommen

 

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Rick Remender (VENOM, X-FORCE) übernimmt die Abenteuer der Geheimen Rächer und spendiert ihnen eine neue Zusammensetzung und einen neuen Anführer! Doch ist für jeden Top-Spion Platz in den Reihen der Secret Avengers? Danach geht es für das neue Team zum Mittelpunkt der Erde und gegen die Kinder der Roboter!
Erscheinungsjahr:
 20.11.2012
Autoren & Zeichner: R. Remender, P. Zircher, G. Hardman
US-Comics: Secret Avengers (Vol.1) #21.1 – #25
Zweitveröffentlichung:


Venom #4 – Im Zeichen der Vier

© Panini Comics

Inhalt: Von Las Vegas aus machen sich die Mächte der Hölle daran, die Welt zu erobern! Wird Flash sich aus Suff und Elend befreien, um als Venom zusammen mit dem Roten HulkWolverines Klon X-23, dem neuen Ghost RiderDr. Strange und anderen für das Seelenheil der Menschheit zu kämpfen?Das komplette Crossover zwischen Himmel und Hölle in einem Band!
Erscheinungsjahr: 29.01.2013
Autoren & Zeichner: R. Remender, J. Parker, T. Moore, L. Medina uvm.
US-Comics: Venom [Vol. 2] #13, #13.1 – #13.4, #14
Zweitveröffentlichung: 


Venom #5 – Savage Six

© Panini Comics

Inhalt: Dafür, dass er eben erst die Welt vor den Mächten der Hölle gerettet hat, steht Flash Thompson ganz schön schlecht da. Und es wird nicht leichter für den Geheimen Rächer, wenn er als Venom gegen den neuen Hobgoblin und die Savage Six des Crime Masters antreten muss! Eddie Brock begibt sich unterdessen auf einen Kreuzzug durch die Symbionten-Szene.
Erscheinungsjahr: 09.04.2013
Autoren & Zeichner: R. Remender, C. Bunn, K. Walker, L. Medina
US-Comics: Venom [Vol. 2] #15 – #19
Zweitveröffentlichung: 


Venom #6 – Monster des Bösen

© Panini Comics

Inhalt: Das Finale von Rick Remenders Run an „VENOM“! Kann Flash gegen ToxinJack O’Lantern und den Rest der Savage Six bestehen? Wird er Betty aus den Fängen des Crime Masters, dessen Identität endlich enthüllt wird, retten können? Und ist er bereit für eine weitere Runde mit Hellstorm und den Mächten der Hölle?
Erscheinungsjahr: 11.06.2013
Autoren & Zeichner: R. Remender, C. Bunn, K. Walker, L. Medina
US-Comics: Venom [Vol. 2] #20 – #25
Zweitveröffentlichung: 


Venom #7 – Minimum Carnage

© Panini Comics

Inhalt: Das komplette Crossover Minimum Carnage in einem Band! Als Carnage aus dem Gefängnis ausbricht, heften sich Venom und Scarlet Spider an die Fersen des Serienkillers mit dem roten Symbionten. Ihre Jagd führt die ungleichen Antihelden ins außerirdische Microverse, wo noch zahlreiche andere Gefahren warten.
Erscheinungsjahr: 10.09.2013
Autoren & Zeichner: C. Bunn, C. Yost, D. Shalvey
US-Comics: Venom [Vol. 2] #26 – #27, Scarlet Spider [Vol. 2] #10 – #11, Minimum Carnage Alpha 1, Minimum Carnage Omega 1
Zweitveröffentlichung: 


Venom #8 – Das Böse in uns allen…

© Panini Comics

Inhalt: Flash Thompson wagt in Philadelphia einen dringend nötigen Neuanfang. Allerdings folgt ihm das Böse und Finstere, da es als Venomlängst ein Teil von ihm ist! Außerdem bekommen es der Secret Avenger und seine Flamme Valkyrie mit den U-Foes zu tun. Und dann ist da noch Eddie Brock, der inzwischen wahnsinniger denn je und jetzt als Toxin unterwegs ist …
Erscheinungsjahr: 11.03.2014
Autoren & Zeichner: C. Bunn, M. Checchetto, D. Shalvey
US-Comics: Venom [Vol. 2] #27.1 – #32
Zweitveröffentlichung: 


Venom #9 – Anonyme Monster

© Panini Comics

Inhalt: Vorzeige-Psychopath Eddie Brock, der erste Venom, hat sich mit Toxin verbunden und ist entschlossen, seine Rechnung mit dem neuen Venom Flash Thompson ein für alle Mal zu begleichen! Doch am Ende müssen die beiden Symbionten-Träger einsehen, dass es manchmal Gefährlicheres gibt als eine Fehde bis aufs Blut.
Erscheinungsjahr: 09.09.2014
Autoren & Zeichner: C. Bunn, K. Jacinto, D. Shalvey
US-Comics: Venom [Vol. 2] #33 – #37
Zweitveröffentlichung: 


Venom #10 – Mania

© Panini Comics

Inhalt: Im höllischen Finalband bekommt Venom es mit dem skrupellosen Lord Orge, dem dämonischen Jack O’Lantern und dem tödlichen Crossbone zu tun. Bevor alles vorbei ist, muss Flash sogar dem Teufel gegenübertreten, nachdem der Symbionten-Antiheld seinen Fluch an eine unschuldige Person weitergegeben hat.
Erscheinungsjahr: 02.12.2014
Autoren & Zeichner: C. Bunn, K. Jacinto
US-Comics: Venom [Vol. 2] #38 – #42
Zweitveröffentlichung:


Nach seinen Solo-Abenteuern war Agent Venom ebenfalls ein Mitglied von Red Hulks Thunderbolts Strike Team.


 

© Marvel Comics

Zu Beginn der Marvel NOW! Ära gründete der Red Hulk die wohl tödlichste Thunderbolts-Truppe aller Zeiten. Mit dem Punisher, Deadpool, Elektra, Agent Venom und später sogar dem Ghost Rider trat „Thunderbolt“ Ross gegen Gefahren an, die er nur mit diesem tödlichen Team bezwingen konnte. Der gesamte Run umfasste insgesamt 32 US-Ausgaben, die alle in Deutschland veröffentlicht wurden.


Anschließend wurde Flash ein Mitglied der Guardians of the Galaxy. Diese Abenteuer im All veränderten auch sein Aussehen und seine Beziehung zum Symbionten. Man erfährt auch einiges über den Planeten der Symbionten. Er blieb ein Mitglied der Guardians bis kurz nach dem All-New All-Different Relaunch.


Guardians of the Galaxy #4 – Verraten und verkauft

 

©Panini Comics Deutschland *

Inhalt: Es sieht nicht gut aus für Marvels neueste Leinwand-Helden: Ihre Feinde trennen sie und nehmen Star-LordRocket Raccoon und Co. einzeln in die Mangel! Gut, dass die Guardians of the Galaxy Unterstützung von dem ehemaligen Secret Avenger Agent Venom und der Rächerin Captain Marvel erhalten …
Erscheinungsjahr:
 10.02.2015
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, A. Lanning, N. Bradshaw, F. Cho
US-Comics: Guardians of the Galaxy (Vol.3) #14 – #17, Guardians of the Galaxy Annual #1
Zweitveröffentlichung:


Guardians of the Galaxy #5 – Tödliche Geheimnisse

 

©Panini Comics Deutschland *

Inhalt: Es ist höchste Zeit, dass Star-Lord enthüllt, wie er, Thanos und Drax vor einiger Zeit aus dem finsteren Cancerverse entkamen – und was damals mit Nova Richard Rider geschah!
Erscheinungsjahr:
 09.06.2015
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, F. Cho, E. McGuinness, V. Schiti
US-Comics: Guardians of the Galaxy (Vol.3) #18 – #20
Zweitveröffentlichung:


Guardians of the Galaxy #6 – In der Höhle des Löwen

 

©Panini Comics Deutschland *

Inhalt: Mit Venom stieß kürzlich der bekannteste Symbionten-Träger des Marvel-Kosmos zu den Guardians of the Galaxy. Jetzt landen die Space-Avengers um Star-Lord und Rocket Raccoon auf dem Planeten der Symbionten – kann man Flash und seinem Alien-Anhängsel trauen?
Erscheinungsjahr:
 11.08.2015
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, V. Schiti, D. Lopez uvm.
US-Comics: Guardians of the Galaxy (Vol.3) #21 – #23, GotG: Galaxy’s Most Wanted #1
Zweitveröffentlichung:


 

© Marvel Comics

Die Guardians of the Galaxy ist eine noch relativ junge, jedoch durch die Filme des Marvel Cinematic Universe berühmt und beliebt gewordene Truppe. Die Guardians wurden nach dem Annihilation Conquest Event gegründet, um die Galaxie vor Bedrohungen zu beschützen. Das Team um die Kernmitglieder Star-Lord, Rocket, Groot, Drax und Gamora hatte im Laufe der letzten Jahre die verschiedensten Mitglieder. Von Iron Man, Bug, Agent Venom über Captain Marvel bis hin zu dem Ding hatten die Guardians schon einige Mitglieder. [Die erste Guardians of the Galaxy Serie erschien in den 90er Jahren und begleitet das erste Guardians Team aus einer entfernten Zukunft auf ihren Abenteuern. Deshalb gilt dieser Serie als Vol. 1. Sie ist in Deutschland leider nie erschienen.]


Wie es mit Venom weiter ging erfahrt ihr hier: