Groot

© Marvel Comics

● Origin: Flora colossi; Groot ist ein außerirdisches Wesen vom Planeten X und entstammt der königlichen Familie. In jungen Jahren kam Groot nicht mit seinen Artgenossen klar und freundete sich mit den auf dem Planeten lebenden Säugetieren an. Als er einen seiner Artgenossen im Kampf tötete, nachdem dieser eins der Säugetiere angriff, wurde Groot von seinem Volk verstoßen und machte sich fortan auf die Galaxis zu erkunden.

Einige Jahre später wurde Groot von den Kree gefangen genommen und eingesperrt. In Kree Haft freundete er sich mit Rocket Racoon an und wurde während der Phalanx Invasion eher widerwillig in ein Black Ops Team gesteckt, das von Starlord angeführt wurde. Dieses Team wurde später zu den Guardians of the Galaxy. Während des Angriffs auf die Kree Welt Hala, die von Ultron und den Phalanx erobert wurde, wurde Groots Körper weitestgehend zerstört. Es blieb nur ein kleiner Ast von ihm übrig, der von Rocket gerettet wurde. Aus diesem Ast wuchs Groot wieder zu voller Größe heran.

Mit den Guardians und Rocket erlebte Groot zahlreiche Abenteuer. Sie kämpften unter anderem gemeinsam gegen Thanos, Starlords Vater Mister Knife und gegen allerlei andere Bedrohungen in der weiten Galaxis.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Groot
● Zugehörigkeit: Partner von Rocket Raccoon, Guardians of the Galaxy, Galactic Council
● Staatsangehörigkeit: Planet X
● Geburtsort: Planet X
● Ungewöhnliche Merkmale: Besteht komplett aus Holz
● Tätigkeit: Held, Monarch des Planeten X
● Größe: 700 cm [variiert]
● Gewicht: 3629 kg [variiert]

● Erster Auftritt: Annihilation: Conquest – Starlord #1 [2007]
● Schöpfer: Keith Giffen, Timothy Green II
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

  • Flora Colossus Physiologie: Groot ist ein Flora colossi und dementsprechend ein humanoider Baum. Dadurch hat er folgende Fähigkeiten:
  • Zellulare Regeneration: Groot besitzt die Fähigkeit sich aus dem kleinsten Überbleibsel seines Körpers zu regenerieren. Er wurde bislang bereits drei mal „vernichtet“, konnte sich aber immer wieder regenerieren. Etwas vergleichbares konnte man in den Filmen des MCU bereits sehen.
  • Wachstum: Groot kann in kürzester Zeit zu einer gigantischen Form heranwachsen und sich ebenso wieder auf „normale“ Größe schrumpfen.
  •  Elastizität: Er kann seine Gliedmaßen verlängern. Diese Fähigkeit ist mit der von Mr. Fantastic vergleichbar. Er kann sich auch neue Gliedmaßen problemlos wachsen lassen.
  • Übermenschliche Stärke: Groot kann mindestens ein Gewicht von 25 Tonnen problemlos stemmen.
  • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit: Die dicke Rinde die seinen Körper umgibt und gewissermaßen seine Haut bildet schützt ihn vor so gut wie allen Angriffen.
  • Pflanzenkontrolle: Er ist im Stande andere Pflanzen kontrollieren.
  • Groot besitzt einen genialen Verstand, obwohl dies auf den ersten Blick nicht so wirkt. Er gehört zu den fähigsten Ingenieuren des Marvel Universums. Sein Intellekt wurde sogar vom Inhuman Genie Maximus bestätigt.

● Schwäche:

  • „I am Groot“: Obwohl es so scheint wie als würde Groot ständig den gleichen Satz wiederholen, hat jedes „I am Groot“ eine bestimmte Bedeutung. Rocket versteht ihn zum Beispiel bestens und ist meistens sein Dolmetscher. Seit einiger Zeit kann Groot allerdings wieder ganz normal sprechen.

● Trivia:

  • Das Wort „Groot“ stammt aus dem holländischen bzw. afrikaans und bedeutet „groß“.
  • Im Marvel Cinematic Universe wird das digitale Baumwesen vom Schauspieler Vin Diesel synchronisiert.
  • Seinen ersten ursprünglichen Auftritten Groot im Jahr 1960 in der Ausgabe Tales to Astonish #13, in der er versuchte die Erde zu erobern. Dies wurde vor einiger Zeit geretconned.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen