FALCON & THE WINTER SOLDIER – Neues zur Disney+ Serie

© Marvel Entertainment

Wie ihr mit Sicherheit bereits mitbekommen habt, werden wir auf Disneys neuem Streamingdienst Disney+ einige Marvel Serien erleben dürfen, die im Marvel Cinematic Universe spielen werden. Eine davon ist Falcon & The Winter Soldier, in der Sebastian Stan und Anthony Mackie ihre bekannten Rollen aus den Filmen des MCU verkörpern sollen.  

Wie Deadline berichtet sollen nun auch Daniel Brühl als Helmut Zemo und auch Emily van Camp als Agent 13 einen Auftritt in der Serie haben, die insgesamt 6 Episoden beinhalten wird. Brühl spielte die Rolle des Helmut Zemo in Captain America: Civil War und wurde seitdem nicht mehr gesehen. Des Weiteren könnte die Tatsache, dass Steve Rogers seinem langjährigen Partner Sam Wilson den Schild am Ende von Avengers: Endgame übergeben hat, ebenfalls eine Rolle spielen. Ob Sam bereits in der Disney+ Miniserie zum neuen Cap wird oder zunächst einmal in der Rolle des Falcon bleiben wird ist aktuell noch unklar.

Die Regie der Serie übernimmt die BAFTA-Award Gewinnerin Kari Skogland, die bereits bei einigen bekannten Serien wie The Walking Dead, Vikings, House of Cards, Boardwalk Empire und vielen anderen Regie führte. Die Serie soll im August 2020 auf Disney+ erscheinen.


Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen