Daken vs. Punisher

© Marvel Comics

Wir schreiben das Jahr 2009. Das Marvel Universum befindet sich nach den desaströsen Ereignissen des Civil War, World War Hulk und der Secret Invasion in einem dunklen Zeitalter, um genauer zu sein der sogenannten „Dark Reign“, der Herrschaft des Grünen Kobolds Norman Osborn. Nachdem dieser nach dem Versagen von Tony Stark und S.H.I.E.L.D. während der Invasion der Skrulls an die Macht kam und nun der Leiter der S.H.I.E.L.D. Nachfolger-Organisation H.A.M.M.E.R. wurde und sogar seine eigenen Dark Avengers gründete, jagte er die Helden des Marvel Universums erbamungslos. Auf seiner Liste stand auch der berühmt-berüchtigte Ex-Marine Frank Castle, der als der Vigilante Punisher schonungslos das Verbrechen bekämpft. Nachdem der Punisher kurz zuvor nur knapp vom Sentry daran gehindert wurde Norman Osborn zu ermorden schickt dieser nun einen seiner schlimmsten Killer auf die Jagd: Wolverines Sohn DAKEN!

© Panini Comics Deutschland

Titel: Dark Reign: Die Liste #2
Erscheinungsdatum: 31.08.2010
Autor: Rick Remender
Zeichner: John Romita Jr.


In der zweiten Ausgabe des Dark Reign Specials mit dem Titel „Die Liste“ arbeitet sich der aktuell mächtigste Mann der Welt Norman Osborn Stück für Stück durch die Personen und Helden, die seine Herrschaft gefährden. Nachdem Frank Castle kurz zuvor versuchte Osborn während eines öffentlichen Auftritts mit einem Skrull-Scharfschützengewehr zu erledigen wurde er vom übermächtigen Sentry gestoppt, der von Norman Osborn manipuliert wurde und sogar Teil seiner Dark Avengers war. Nun schickt Norman einen weitere Killer und Mitglied seiner Avengers ins Spiel, Wolverines psychopatischen Sohn Daken. Nachdem Norman zunächst Einheiten seiner H.A.M.M.E.R. Organisation auf die Jagd nach dem Punisher schickt entkommt dieser knapp in die New Yorker Kanalisation. Dort trifft er auf Daken und es kommt zu einem brutalen Kampf, bei dem der Punisher Daken sogar seine Lippe abbeißt. Frank schafft es zwar auf das Dach eines Gebäudes zu flüchten, ist jedoch den Mutantenfähigkeiten Dakens gnadenlos unterlegen. Es kommt zu einem der brutalsten Kämpfe aller Zeiten, bei dem der Punisher zwar von Daken förmlich zerstückelt wird, für einen „normalen“ Menschen allerdings trotzdem heroisch seinen Mann steht und dagegen hält. Der Punisher sticht mit seinem Finger Daken ein Auge aus, der ihm kurz darauf die Kehle durchschneidet und beide Arme abtrennt. Der Punisher sieht sein Ende kommen, bevor Daken ihn in Teile hackt und seinen Körper vom Dach des Gebäudes wirft…

…doch den Punisher bringt man nicht so leicht um.

[metaslider id=3049]

Auch interessant