Strong Guy

© Marvel Comics

● Origin: Mutant; Der Mutant Guido Carosella wurde in einfacher Verhältnissen in Rhineback New York als Sohn italienischer Immigranten geboren. Der schüchterne und schmächtige Guido war in seiner Kindheit oft Opfer von Übergriffen durch Mitschüler. Als er im Teenager Alter erneut von Mitschülern gepiesackt wurde und vor ihnen flüchten wollte, wurde er von einem Schulbus angefahren. Der Zusammenstoß mit dem Bus triggerte seine Mutantenfähigkeit die sich sofort manifestierte. Guidos Körper veränderte sich dramatisch und er bekam mehrere hundert Kilo Muskelmasse. Sein neues Aussehen und seine Fähigkeiten führten bei Guido sofort zu physischen und psychischen Problemen.

Dank seiner Fähigkeiten und seines Äußeren wurde Guido zunächst ein Türsteher und Bodyguard. Einige Zeit später wurde er in das Mutanten-Regierungsteam X-Factor rekrutiert. Während der ersten Pressekonferenz des Teams gab er sich auf Nachfrage der Presse selbst den Codenamen Strong Guy. Guido erlebte mit X-Factor zahlreiche Abenteuer, traf auf Mister Sinister und seine Nasty Boys und kämpfte sogar Seite an Seite mit den größten Marvel Helden während der kosmischen Crossover Infinity War und Infinity Crusade. Nachdem er X-Factor verließ, wurde er Mitglied in einem Untergrund Mutanten-Fightclub.

Einige Zeit später kehrte Strong Guy nach New York zurück und wurde ein Mitglied von Jamie Madrox [Multiple Man] Detektei X-Factor Investigations. Sie durchlebten gemeinsam einige verrückte Abenteuer, was zunächst nicht nur zu Strong Guys vermeintlichen Tod führte, sondern sogar einem Aufenthalt in der Hölle selbst, dessen Herrscher Guido sogar wurde. Seit einiger Zeit ist er allerdings zurück auf der Erde, kämpfte mit den Mutanten gegen die Inhumans und ist seit neuestem wieder ein Mitglied der New Mutants.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Guido Carosella
● Zugehörigkeit: Hell Lords, X-Factor Investigations, X-Factor, X-Men
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Rhineback, New York
● Ungewöhnliche Merkmale: Guidos Oberkörper ist im Vergleich zu seinen Beinen überproportional groß
● Tätigkeit: König der Hölle, Detektiv, Bodyguard
● Größe: 214 cm
● Gewicht: 340 kg

● Erster Auftritt: New Mutants #29 [1985]
● Schöpfer: Chris Claremont, Bill Sienkiewicz
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

  • Absorbieren kinetischer Energie: Strong Guys Mutantenfähigkeit besteht darin, kinetische Energie zu absorbieren und diese in physische Stärke umzuwandeln. Diese absorbierte Energie kann er aber nur maximal 90 Sekunden halten. Sollte er sie nicht innerhalb der 90 Sekunden freigeben, kann dies zu ernsthaften körperlichen Schäden führen. Den Großteil der Energie speichert er in seinem Oberkörper. Deshalb erscheint sein Körper eher unproportional. Durch seine Mutantenfähigkeit leidet Guido unter ständigen Schmerzen. Diese kaschiert er aber durch sein schauspielerisches Können und seinen Humor.
  • Übermenschliche Stärke: Guido gehört je nach der Menge der absorbierten kinetischen Energie zu den Schwergewichten des Marvel Kosmos. In normalem Zustand kann Guido bis zu 50 Tonnen stemmen. Nimmt er kinetische Energie auf kann er sogar bis zu 100 Tonnen an Gewicht stemmen.
  • Übermenschliche Ausdauer und Widerstandsfähigkeit: Strong Guys Muskulatur und Knochendichte ist deutlich höher als die eines normalen Menschen.
  • Guido ist ein fantastischer Schauspieler und Stand-up-Comedian.

● Schwächen:

  • Absorbiert Guido zu viel Energie kann dies Auswirkungen auf sein Herz haben. Er hatte bereits einen schweren Herzinfarkt und lag mehrere Wochen im Koma. Deshalb wurde ihm auch ein Herzschrittmacher implantiert. Außerdem ist er sehr kurzsichtig.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen