Dark Avengers Lesereihenfolge

© Marvel Comics

Nachdem er nach den dramatischen Ereignissen der Secret Invasion zu Amerikas neuem Top-Cop ernannt wurde, reformierte Norman Osborn seine Thunderbolts und gründete die Dark Avengers. Er machte aus Bullseye den neuen Hawkeye, aus Venom den neuen Spider-Man, aus Moonstone die neue Ms. Marvel und nahm Ares, Sentry und zeitweise auch Marvel Boy mit ins Boot. Es begann die Dark Reign, die dunkle Herrschaft von Norman Osborn.


© Marvel Comics

Akzeptiert den Wandel! Die Secret Invasion ist vorbei und wir haben einen neuen Top-Cop. Streng genommen war Dark Reign kein Event, sondern der damalige Ist-Zustand des Marvel Universums. Die ehemals Bösen waren an der Macht und die Guten wurden gejagt. Nachdem Norman Osborn als großer Held der Secret Invasion gefeiert wurde übernahm er Tony Starks Posten bei S.H.I.E.L.D., löste es auf und gründete seine eigene Organisation namens H.A.M.M.E.R. Er gründete die Cabal, eine geheime Gruppierung von meist Superschurken, die sich die Machtverhältnisse auf der Erde zuschoben.


Dark Avengers #1 – Dark Reign I

© Panini Comics

Inhalt: DAS GEHEIMNIS DER FINSTEREN RÄCHER! Norman Osborn ist fast am Ziel seiner Träume und will all die maskierten Helden aus dem Weg räumen, die ihm das Leben schwer gemacht hatten. Alles was er dazu benötigt, ist die Hilfe einiger Freunde, kleine Gefälligkeiten und etwas Farbe: Blau, Weiß und Rot … Wer sind die Henker des Kobolds?
Erscheinungsjahr: 03.11.2009
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, M. Deodato Jr.
US-Comics: Dark Avengers [Vol. 1] #1 – #4
Zweitveröffentlichung: 


Dark Avengers #2 – Dark Reign II

© Panini Comics

Inhalt: Norman Osborn war nach der erfolgreich abgewehrten Invasion durch die Skrulls ziemlich fleißig: Egal ob SHIELD, H.A.M.M.E.R. oder Rächer: Osborn krempelte die Ärmel hoch und brachte das Marvel-Universum kräftig durcheinander! Als Iron Patriot steht er sogar einem neuen Rächer-Team vor. Doch es gibt noch ein weiteres Team, das unter Osborns dunkler Herrschaft erblüht.
Erscheinungsjahr: 23.02.2010
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, J. Hickman, M. Fraction, M. Deodato Jr., A. Granov, D. Acuña
US-Comics: Dark Avengers [Vol. 1] #5 – #6, Dark Reign: The Cabal #1
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #110 – Utopia I

© Panini Comics

Inhalt: Wie werden sich die X-Men unter Führung von Scott Summers nach der Secret Invasion in die politisch abermals stark veränderte Landschaft des neuen Marvel-Universums einfügen? Und wie kommen sie mit Norman Osborn klar, der die Fäden zieht? Die Gruppe X auf dem Weg zum Crossover UTOPIA.
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: M. Fraction, M. Silvestri uvm.
US-Comics: Dark Avengers/Uncanny X-Men: Utopia #1, X-Men Legacy #226 – #227, Dark X-Men: The Beginning #1
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #111 – Utopia II

© Panini Comics

Inhalt: Das alles verändernde Crossover zwischen den Dark Avengers und den X-Men beginnt hier, als Norman Osborn die Mutanten ins Visier nimmt und sein zweifelhaftes neues Rächer-Team nach San Francisco entsendet, um sich mit Scott Summers und seiner Gruppe zu beschäftigen
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: M. Fraction, M. Deodato Jr, C. Kyle, C. Yost uvm.
US-Comics: Uncanny X-Men #513, Dark Avengers [Vol. 1] #7, Dark X-Men: The Beginning #1 – #2
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #112  – Utopia III

© Panini Comics

Inhalt: Utopia geht weiter und erschüttert die Welt der X-Men! Wieder mit dabei: die Dark Avengers! Erfahrt außerdem, was im Einzelfall jeweils dazu führte, dass sich die Teammitglieder der Dark X-Men dem neuen X-Trupp mit dem Siegel von Osborns Dark Reign anschlossen.
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: M. Fraction, M. Deodato Jr, C. Kyle, C. Yost uvm.
US-Comics: Uncanny X-Men #514, Dark Avengers [Vol. 1] #8, Dark X-Men: The Beginning #2 – #3
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #113 – Utopia Finale

© Panini Comics

Inhalt: Der finale Kampf zwischen den Dark Avengers und den X-Men. Außerdem kommen in dieser Ausgabe die geheimen Machenschaften von Emma Frost ans Tageslicht, und das X-Men Legacy Annual mit einer neuen Anführerin und der Rückkehr eines klassischen X-Schurken!
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: M. Fraction, M. Deodato Jr, D. Acuna, M. Carey
US-Comics: Dark Avengers/Uncanny X-Men: Exodus #1, Dark X-Men: The Confession #1, X-Men Legacy Annual #1
Zweitveröffentlichung: –


Dark Avengers #3 – Götter unter uns

© Panini Comics

Inhalt: Die Dark Avengers sind schon ein gemeiner Haufen. Aber auch sie haben Probleme. Kriegsgott Ares zum Beispiel, der nicht weiß, wie es seinem Sohn Phobos geht. Doch der olympische Heerführer wird es herausfinden, auch wenn er dabei über Leichen gehen muss. Oder Nick Fury und seine Secret Warriors, zu denen Alex alias Phobos ja gehört. Und die Secret Warriors sind Ares Boss Norman Osborn eh schon lange ein Dorn im Auge …
Erscheinungsjahr: 13.07.2010
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, M. Deodato Jr.
US-Comics: Dark Avengers [Vol. 1] #9 – #12
Zweitveröffentlichung: 


© Marvel Comics

Hier endet alles! Nach dem Heldenfall änderte sich das Marvel Universum wie nie zuvor. Ein Superheldenkrieg erschütterte die Gemeinschaft, die außerirdischen Skrulls infiltrierten die Welt und Norman Osborn übernahm die Macht. Doch in Asgard wird alles enden. Osborn scharrt seine dunklen Avengers um sich und greift die goldene Stadt an. Die Belagerung von Asgard beginnt!


Dark Avengers #4 – The Siege

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Schon im letzten Band wurde endgültig klar, dass Norman Osborns Kontrolle über den mächtigsten seiner Dark Avengers, den Sentry, alles andere als ausreichend ist. Was besonders prekär sein könnte, bedenkt man, dass Sentry eine Schlüsselrolle in der Belagerung Asgards spielen dürfte. Doch auch die Pläne von Ms. Marvel und Hawkeye könnten entscheidend sein. Dazu: Das Dark Avengers Annual von Brian M. Bendis und Chris Bachalo, in dem sie sich dem Schicksal von Captain Marvel widmen! Die Finalausgabe der Dark-Avengers-Reihe. Nicht verpassen!
Erscheinungsjahr: 23.11.2010
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, M. Deodato Jr., C. Bachalo
US-Comics: Dark Avengers [Vol. 1] #13 – #15, Annual
Zweitveröffentlichung: 


The Siege: Avengers Finale

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: DAS ENDE EINER ÄRA! Norman Osborns grausige Herrschaft brachte Finsternis und Depression über das Marvel-Universum. Am Ende von „The Siege – Die Belagerung“ wird das Marvel-Universum nun in eine neue Ära aufbrechen. Der große Rächer-Abschlussband zu Dark Reign, in dem es noch einmal heißt: Rächer, sammeln! Alle Rächer-Finalausgaben in einem Band! Ein MUSS für alle Marvel-Fans! Das Präludium zu Heroic Age!
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, C. N. Gage, J. Molina, O. Coipel, M. Deodato Jr. uvm.
US-Comics: Mighty Avengers #36, Avengers -The Initiative #35, Dark Avengers [Vol.1] #16, Siege: Sentry fallen Sun, New Avengers Finale
Zweitveröffentlichung: –


Nachdem er während der Belagerung von Asgard besiegt wurde, landete Osborn zunächst im Gefängnis. Dort ließ er aber nicht von seinem Plan ab, die Welt zu beherrschen. Er schaffte es kurz darauf sogar eine neue Inkarnation der Dark Avengers zu vereinen und sie gegen die Avengers in den Kampf zu schicken.


Spider-Man Special: Osborn

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: KOBOLD HINTER GITTERN. Was ist eigentlich mit Norman Osborn geschehen? Seit dem Ende der Belagerung ist es verdächtig ruhig um ihn geworden. Wo bleibt sein Prozess? Genau das will Norah Winters herausfinden. Allerdings ist der ehemalige Chef der Dark Avengers auch hinter Gittern noch gefährlich, besonders jetzt, da sich ein neuer Kobold-Kult formiert …
Erscheinungsjahr: 20.03.2012
Autoren & Zeichner: W. Ellis, K. S. DeConnick, E. Rios
US-Comics: Osborn #1 – #5
Zweitveröffentlichung: 


Avengers Paperback #4 – Osborns Rache

© Panini Comics

Inhalt: Nach dem Kampf gegen den Gott der Furcht beginnt eine Phase der Veränderung für Captain America und die RächerNorman Osborn wählt genau diesen Zeitpunkt, um mächtiger denn je zurückzukehren. Er vereint die gefährlichsten aller Schurken-Organisationen unter sich und führt sie gegen die Avengers …
Erscheinungsjahr: 13.08.2013
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, D. Acuna
US-Comics: Avengers [Vol. 4] #18 – #24
Zweitveröffentlichung: Avengers [Heft] #15 – #20


New Avengers Paperback #4 – Recht und Ordnung

© Panini Comics

Inhalt: Norman Osborn ist zurück! Erneut attackiert er die Neuen Rächer um Wolverine und Spider-Man. Auch diesmal ist er nicht allein: Neben den vereinten Kräften von HYDRAAIM und der Hand führt er eine neue Inkarnation der Dark Avengers in die Schlacht. Haben die Helden gegen diese Übermacht eine Chance?
Erscheinungsjahr: 19.11.2013
Autoren & Zeichner: B. M. Bendis, M. Deodato Jr.
US-Comics: New Avengers [Vol. 2] #17 – #23
Zweitveröffentlichung: Avengers [Heft] #16 – #20


Luke Cage übernahm nach der Belagerung von Asgard die Thunderbolts. Nun braucht er jedoch eine neue Inkarnation der Dark Avengers um die Welt zu retten. Die US-Amerikanische Thunderbolts [Vol. 1] #174 wurde in Dark Avengers [Vol. 1] #175 umgewandelt.


Marvel Monster Edition #42: Dark Avengers

© Panini Comics

Inhalt: Können Bösewichte zu Helden werden? Die Thunderbolts blicken auf eine lange Geschichte mit schurkischen Helden und heldenhaften Schurken. Allerdings hat Luke Cage seine neuen T -Bolts um MoonstoneMr. HydeSatana und Troll im Wirbel von Zeit und Raum verloren. Also bleiben ihm anscheinend nur Skaar und die neuen Dark Avengers, um die Welt zu retten …
Erscheinungsjahr: 20.08.2013
Autoren & Zeichner: J. Parker, N. Edwards
US-Comics: Dark Avengers [Vol. 1] #175 – #190
Zweitveröffentlichung: