Falcon – Sam Wilson

© Marvel Comics

● Origin: Mensch; Sam Wilson wuchs als Sohn eines Priesters in Harlem auf. Nachdem zunächst sein Vater und zwei Jahre später seine Mutter durch Kriminelle umkamen, verlor der junge Sam den Glauben das Gute. Er driftete ab in die Kriminalität und nannte sich selbst „Snap“ Wilson. Auf dem Weg nach Brasilien stürzte Sams Flugzeug über einer Karibischen Insel ab und er fand sich inmitten eines Konflikts zwischen dem Red Skull und Captain America wieder. Der Skull benutzte den Kosmischen Würfel um Sam die Fähigkeit zu geben mit Vögeln kommunizieren zu können und manipulierte ihn gegen Captain America zu kämpfen. Cap schaffte es allerdings ihn der Kontrolle des Red Skull zu entziehen und gemeinsam besiegten sie ihn. Sam Wilson schwor seiner kriminellen Laufbahn ab und er erhielt vom Black Panther einen Flugharnisch, der ihn zu dem Superhelden Falcon machte.

Als Falcon kämpfte Sam viele Jahre Seite an Seite mit Captain America und wurde zu seinem engsten Vertrauten. Eine Zeit lang führte Sam die S.H.I.E.L.D. Super Agents an und wurde später sogar ein Mitglied der Avengers. Während des Civil War war er selbstverständlich auf Captain Americas Seite und untersuchte nach dessen Ermordung seinen Tod gemeinsam mit Sharon Carter und dem Winter Soldier.

Nachdem Steve Rogers nach dem Kampf gegen Iron Nail das Supersoldatenserum verlor, übergab er die Rolle des Captain America und den Schild an Sam Wilson. Dieser wurde zum neuen Captain America und führte nach dem All-New All-Different Relaunch die neueste Inkarnation der Avengers an. Sam hatte große Probleme die Rolle des Captain America auszufüllen, da vor allem der Druck der Öffentlichkeit ihn fast schon dazu brachte, den Schild an den Nagel zu hängen. Mit Hilfe von Misty Knight, D-Man, seinem getreuen Falken Redwing und einem neuen Falcon, dem jungen Mexikaner Joaquin Torres, kämpfte Sam unter anderem gegen Karl Mallus, die Serpent Society und viele andere Gegner. Nachdem Hydra Cap die USA eroberte tauchte Sam für mehrere Monate unter. Er konnte vom Untergrund jedoch dazu gebracht werden sich ihnen anzuschließen und gemeinsam konnten sie das Hydra Regime besiegen. Nach Steve Rogers Rückkehr übergab Sam ihm den Schild und wurde erneut zu Falcon.

● Richtiger Name: Samuel Thomas „Sam“ Wilson
● Synonyme: Captain America, Snap Wilson
 Zugehörigkeit: Avengers [mehrere Teams], S.H.I.E.L.D., Invaders, Heroes for Hire, S.H.I.E.L.D. Super Agents
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Harlem, New York City
 Bedeutende Verwandte: Paul & Darlene Wilson [Eltern], Gideon & Sarah Wilson [Geschwister], Jim Wilson [Neffe]
Tätigkeit: Held, Sozialarbeiter
 Größe: 188 cm
 Gewicht: 108 kg

● Erster Auftritt: Captain America #117 [1969]
● Schöpfer: Stan Lee, Gene Colan
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

  • Telepathie: Falcon erhielt durch den Kosmischen Würfel die Fähigkeit mit Vögeln telepathisch zu kommunizieren. Er kann mit den Vögeln nicht nur kommunizieren, sondern diese auch kontrollieren und durch ihre Augen sehen.
  • Kampfkünster: Sam wurde von Captain America in mehreren Kampfkünsten unterrichtet. Im Laufe der Jahre entwickelte er sich zu den besten Kampfkünstlern der Erde.
  • Luftkampf: Mit Hilfe seiner Ausrüstung und seiner jahrelangen Erfahrung ist Sam einer der wohl besten Luftkämpfer im Marvel Universum. Seine Fähigkeiten im Luftkampf übersteigen sogar die von Iron Man und Captain Marvel.
  • Maximale Körperliche Konditionierung: Durch hartes Training hat Sam Wilson es geschafft seinem Körper das Maximum an menschlichen Fähigkeiten abzuverlangen. Er kann Gewichte von bis zu 250 kg stemmen.
  • Taktiker & Anführer: Sam hat bewiesen, dass er ein äußerst fähiger Taktiker und Anführer ist.

Ausrüstung:

  • Falcon Flügel: Falcons ursprüngliche düsenbetriebene Flügel erlauben es ihm mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 km/h zu fliegen. Der Black Panther stattete Falcon mit einem neuen Kostüm und Flügeln aus. Ein Emitter aus Wakandatech auf Falcons Rücken erzeugt holographische Hartlichtflügel mit einer maximalen Spannweite von bis zu 15 m. Ein magnetischer Antrieb wiederum liefert den nötigen Schub, um Falcon in die Luft zu befördern. Der Emitter besitzt auch GPS-Störgeräte, die Satellitenortung verhindern. Das Kostüm selbst besteht überwiegend aus gewobenem Vibranium, was Falcon widerstandsfähig gegen Kleinwaffen macht. Das gesamte System wird mental durch kybernetische Schaltkreise in Falcons Maske gesteuert. Das Kostüm besitzt zudem einen versteckten, kybernetisch gesteuerte Greifhaken, den er verwendet um Gegner oder Objekte zu greifen, oder zum Schwingen und Klettern.

    Die Visiere des Kostüms sind mit verschiedenen Fähigkeiten ausgestattet, einschließlich Infrarotobjektiven, die es ihm die Möglichkeit geben Objekte durch ihre Infrarot-Signatur in der Nacht zu sehen, heran zu zoomen und sogar einen 360-Grad-Blick zu haben. Die Flügel wurden von Tony Stark noch etwas modifiziert und können Sam sogar vor Explosionen problemlos abschirmen.

Trivia:

  • Im Marvel Cinematic Universe wird Falcon von Schauspieler Anthony Mackie verkörpert.
  • Sam Wilsons Neffe Jim Wilson war lange Zeit Hulks Sidekick. Er war auch einer der ersten Marvel Figuren, die an HIV erkrankten.
  • Falcons langjähriger Begleiter Redwing, ein Falke, wurde in den Filmen des MCU durch eine Drohne ersetzt.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen