Colossus

© Marvel Comics

● Origin: Mutant;

Aufgewachsen auf dem Bauernhof seiner Eltern in Sibirien, in der ehemaligen Sowjetunion, sah der junge Piotr Rasputin seinen älteren Bruder Mikhail zu einem der berühmtesten Kosmonauten des Landes werden. Später wurde bekannt, dass Mikhail ein Mutant war, dessen Tod von der Regierung vorgetäuscht wurde. Im Teenageralter merkte Piotr, dass auch er ein Mutant war mit der Fähigkeit seinen Körper in organischen Stahl zu verwandeln. Er nutzte seine Fähigkeiten vor allem um seinen Mitmenschen zu helfen und sie auf den Feldern zu unterstützten. Als er seine jüngere Schwester Illyana von einem außer Kontrolle geratenen Traktor rettete, wurde Professor X auf ihn aufmerksam und rekrutierte ihn für seine X-Men.

Nach Abenteuern auf der Insel Krakoa und dem Savage Land wurde Piotr ein festes Mitglied der X-Men. Der größenwahnsinnige Schurke Arcade entführte Angehörige der X-Men, darunter auch Piotrs Schwester Illyana. Auch bei ihr manifestierte sich das X-Gen und somit blieb sie nach ihrer Rettung aus den Fängen Arcades ebenfalls bei Professor X. Anschließend wurde sie von dem Dämonen Belasco in sein Dämonenreich namens Limbo verschleppt und war dort viele Jahre seine Gefangene. Sie kehrte später als Erwachsene Frau zurück auf die Erde und war nun nicht mehr nur eine Mutantin, sondern auch eine mächtige Zauberin mit dem Namen Magik. Kurz nachdem die junge Mutantin Kitty Pryde rekrutiert wurde, gab es erste Annäherungen zwischen Piotr und Kitty.

© Marvel Comics

Colossus und Kitty kamen sich näher und gestanden sich gegenseitig ihre Liebe. Piotr war einer der Auserwählten, die während des Secret Wars Event vom Beyonder auf seine Battleworld geholt wurden. Dort verliebte er sich in die Heilerin Zsaji, die ihm ihre Lebensenergie gab, nachdem er von Dr. Doom getötet wurde. Mit einem gebrochenen Herzen kehrte er auf die Erde zurück und beendete seine Beziehung zu Kitty. Während des Mutant-Massacre Events rettete Colossus seinem Teamkollegen Nighcrawler das Leben, indem er den Mutanten Riptide tötete. Bei dem Kampf erlitt er jedoch schwere Verletzungen und die X-Men baten Magneto ihn mit Hilfe seiner Fähigkeiten zu retten. Dies tat Magneto, jedoch war Colossus nicht mehr in der Lage sich in einen Menschen zurück zu verwandelt. Während eines weiteren Aufenthalts im Savage Land erfuhr Piotr, dass er während seines ersten Abenteuers dort mit einer Einheimischen einen Sohn zeugte.

Während des Fear Itself Events griff der Juggernaut in Form von Kuurth San Francisco an. Die X-Men schafften es nicht ihn zu stoppen, stattdessen teleportierte Magik sich selbst, Colossus und Kitty Pryde in den sogenannten Crimson Cosmos, die Heimat Cytorraks, der Juggernaut seine Kräfte verlieh. Illyana überzeugte Cytorrak davon, dass Cain Marko ihn verriet und er nun einen neuen Avatar benötigt. Cytorrak wählte zwar Illyana aus, Colossus fing seine Energie jedoch ab und wurde zum neuen Juggernaut. Zurück auf der Erde kam es zum Kampf der Giganten. Colossus schaffte es Kuurth zu überwältigen, jedoch wurde er im letzten Moment von der „Serpent“ wegteleportiert.

Während des Schism Events und der Spaltung der X-Men entschied sich Piotr dazu auf Utopia zu bleiben. Während des Avengers vs. X-Men Events kämpfte er auf Seiten seiner Mutanten gegen die angreifenden Avengers. Zusammen mit Magneto schaffte er es einem S.H.I.E.L.D. Hellicarrier schweren Schaden zuzufügen und kämpfte gegen den Red Hulk. Im Laufe der weiteren Events wurde Colossus von der Phoenix Force auserwählt [gemeinsam mit Cyclops, Emma Frost, Magik und Namor] ihr Avatar zu werden.

Später war Colossus Mitglied von Cables X-Force. Aktuell ist er erneut Mitglied der X-Men.

● Richtiger Name: Piotr Nikolaievitch Rasputin
● Zugehörigkeit: X-Men, Cable´s X-Force, Phoenix Five, Excalibur, Defenders
● Staatsangehörigkeit: Russland/USA
● Geburtsort: Ust-Ordynski [Russland]
● Bedeutende Verwandte: Mikhail Rasputin [Bruder], Illyana Rasputina [Magik][Schwester],
● Tätigkeit: Abenteurer, Lehrer, Schüler, Held
● Größe: 198 cm; Als Colossus 226 cm
● Gewicht: 113 kg; Als Colossus 228 kg

● Erster Auftritt: Giant Sized X-Men #1 [1975]
● Schöpfer: Len Wein, Dave Cockrum
● Universum: Earth-616

 

© Avengers Alliance

● Fähigkeiten:

Colossus ist ein Mutant mit der Fähigkeit seinen Körper in organischen Stahl zu verwandeln. Die exakte Zusammensetzung dieser organischen Stahlsubstanz ist nicht bekannt. Durch seine Fähigkeit erhält er übermenschliche Stärke und somit fällt er in die Kategorie Klasse 100. Weiterhin besitzt er übermenschliche Ausdauer und Widerstandsfähigkeit. Somit ist er äußerlich so gut wie unverwundbar. Er kann mit Leichtigkeit eine Explosion von 2t TNT unbeschadet überleben. Er ist des weiteren ein begnadeter Kampfkünstler.

● Schwächen:

Er ist anfällig für Waffen aus Adamantium und Vibranium.

● Trivia:

  • In den X-Men Filmen von 20th Century Fox wurde er von Schauspieler Daniel Cudmore verkörpert.
  • In den Deadpool Filmen von 20th Century Fox wurde er auf Grundlage des Stuntman Andre Tricoteux völlig CGI animiert und von Stefan Kapcic synchronisiert.

Auch interessant