Black Cat

© Marvel Comics

● Origin: Mensch [wissenschaftlich mutiert]; Felicia Hardy wurde in New York als Tochter des weltberühmten Einbrechers Walter Hardy geboren. Ihr Vater versuchte sie immer davon abzubringen den gleichen Weg wie er selbst einzuschlagen. Nachdem sie zunächst tatsächlich den ehrlichen Weg zu gehen schien, erlebte sie während ihrer Zeit an der Universität Übergriffe männlicher Kommilitonen. Felicia entschloss sich dazu Kampfsportraining zu nehmen um sich verteidigen zu können.

Einige Zeit später holte sie ihr Schicksal ein und Felicia entschloss sich dazu in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Sie wurde jedoch relativ schnell gefasst und landete zunächst im Gefängnis. Der ehemalige Mentor ihres Vaters, der mysteriöse Dieb Black Fox, holte sie aus dem Strafvollzug, nahm sie unter seine Fittiche und brachte ihr alles bei was er wusste. Felicia wurde zur berühmt berüchtigten Black Cat.

Kurz darauf traf Black Cat bei dem Versuch ihren Vater aus dem Gefängnis zu holen auf die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft Spider-Man. Sie fühlte sich sofort zu dem maskierten Verbrechenskämpfer hingezogen und versuchte alles um seine Aufmerksamkeit zu erlangen. Sie ging sogar so weit und wollte ihre eigene Verbrecherkarriere an den Nagel hängen. Die beiden traten gemeinsam gegen den Kingpin an, verliebten sich ineinander und führten eine erotische Beziehung. Spider-Man demaskierte sich kurz darauf sogar vor Black Cat und gab seine Identität preis. Dies führte allerdings zu Spannungen in der Beziehung, da Felicia scheinbar in den maskierten Spider-Man verliebt war und nicht in Peter Parker. Als Peter während des Secret Wars Events für einige Zeit gemeinsam mit vielen anderen Helden und Schurken im Weltall verschollen war, unterzog sich Felicia beim Kingpin einigen Experimenten um Superkräfte zu erhalten. Es waren die gleichen Experimente, die dem Scorpion und Fly ihre Fähigkeiten gaben. Felicia tat dies, um Spider-Man bei ihren gemeinsamen Abenteuern keine Last mehr zu sein und ihm als ernsthafter Partner mit Kräften an der Seite zu stehen. Als Peter und die anderen Helden zurückkehrten verriet Felicia ihm nichts von seinen neuen Kräften. Dies sollte allerdings ein großes Problem werden, da Black Cats neue „Unglücks-Kräfte“ mit Spider-Mans Fähigkeiten kollidierten und ihm konstant Pech brachten. Dies sorgte dafür, dass die beiden nicht nur ihre Beziehung beendeten, sondern auch Doctor Strange involviert werden musste um Black Cats neu erlangte Fähigkeiten zu „optimieren“.

Black Cat verließ New York und verbrachte einige Zeit in Europa. Als sie zurückkehrte erfuhr sie, dass Peter und Mary Jane geheiratet haben. Wütend vor Eifersucht machte sie den beiden das Leben zur Hölle. Anschließend wurde es ruhig um Felicia. Während des Civil War war sie ein Mitglied von Misty Knights Heroes for Hire. Nach dem All-New All-Different Universum baute Felicia ihr kriminelles Imperium auf und führte einen Krieg gegen die anderen Gangsterbosse von New York.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Felicia Hardy
● Bedeutende Verwandte: Walter & Lydia Hardy [Eltern]
● Zugehörigkeit: Black Cat’s Criminal Army; ehemals Defenders, Heroes for Hire, Cat’s Eye Investigations, Partnerin von Spider-Man
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Flushing, New York
● Tätigkeit: Kriminelle, Heldin, Schurkin, Kopfgeldjägerin, Privatdetektivin, Diebin
● Ungewöhnliche Merkmale: Haare platinblond gefärbt
● Größe: 178 cm
● Gewicht: 54 kg

● Erster Auftritt: Amazing Spider-Man #194 [1979]
● Schöpfer: Marv Wolfman, Keith Pollard
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

  • Tychokinese: Black Cat erhielt ihre ursprünglichen „Pech“-Kräfte durch ein Experiment des Kingpin. Nachdem diese Kräfte von Doctor Strange entfernt wurden, bat Felicia einen Superschurken-Wissenschaftlerin namens Doc Tramma um Hilfe. Sie verbesserte Felicias Körper mit kybernetischen Erweiterungen und einem Quantenwahrscheinlichkeits-Pulsator, der anderen Menschen „Unglück“ zufügt. Diese Kraft ermöglicht es ihr Wahrscheinlichkeitsfelder unterschwellig zu beeinflussen. Dies führt salopp gesagt dazu, dass Feinde in ihrem Sichtfeld Pech haben.
  • Klauen: Durch die Prozedur von Doc Tramma erhielt Felicia scharfe Klauen.
  • Kampfkünstlerin: Black Cat ist eine fähige Kämpferin, die vor allem Okinawa Goju-ryu Karate und Judo meisterhaft beherrscht.
  • Diebin: Felicia gehört zu den fähigsten und gefürchtetsten Dieben im Marvel Universum.

● Ausrustüng:

Ihre aktuelle Ausrüstung wurde vom Tinkerer entworfen und verleiht ihr folgende Fähigkeiten:

  • Übermenschliche Stärke: Mit Hilfe ihres Anzugs kann Black Cat Gewichte von bis zu 400 kg problemlos stemmen.
  • Übermenschliche Schnelligkeit: Felicia kann in ihrem Anzug bis zu 65 km/h schnell rennen.
  • Übermenschliche Agilität: Das Kostüm besitzt auch verschiedene Implantate. Ohne diese Implantate besitzt sie die Beweglichkeit und Agilität einer Turnerin auf olympischem Niveau. Die Implantate steigern jedoch ihre Agilität auf ein Maß, das jenseits der Fähigkeiten und körperlichen Grenzen eines menschlichen Athleten liegt.
  • Gleichgewichtsohrringe: Felicia trägt vom Tinkerer entworfene Ohrringe, die mit den Gleichgewichtszentren ihres Gehirns interagieren, um ihre Beweglichkeit und ihr Gleichgewicht zu verbessern.
  • Elektromagnetische Kontaktlinsen: Felicia trägt vom Tinkerer entworfene Kontaktlinsen, mit denen sie in verschiedenen Bereichen des elektromagnetischen Spektrums sehen kann, z. B. Infrarot- und Ultraviolettlicht.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen