Avengers #1

© Panini Comics

Unter einer neuen Nummer 1 , wird hierzulande nun auch der große Marvel Neustart
der Flagschiffserie Avengers zelebriert.
Die Reihe soll alte Fans als auch Neueinsteiger gleichermaßen überzeugen, und mit Top-Autor Jason Aaron als federführende Kraft müsste da doch auch nichts schief gehen.

Ob der erste Anlauf gelingt, erfahrt ihr natürlich bei uns!

Neustart – Die Echten Helden sind zurück! [Panini Vorschau]

Frische Kreative, ikonische Helden, neue Ära!  Captain America Steve Rogers, Thor und Iron Man Tony Stark wollen als Avengers wieder gemeinsam allen Gefahren begegnen. Doch auch Captain Marvel, Ghost RiderDr. StrangeShe-Hulk und Black Panther sind dabei…

Die großen Drei sind wieder da: Iron Man, Thor, Captain America!

© Marvel Comics

„Die Echten Helden sind zurück!“ Mit diesem ( etwas ungünstigen) Slogan, vermarktet Panini Comics Deutschland hierzulande den groß angelegten Marvel Neustart, in dessen Zuge größere Reihen – teils unter neuen Kreativteams – wieder mit Ausgabe 1 beginnen.
Also die perfekte Voraussetzung für Nichtleser auch endlich mit Comics anzufangen.

Jason Aaron ( u.a. Doctor Strange, Thor) , der die Bezeichnung Top-Autor regelrecht verdient und sich unter Fans seit Jahren großer Beliebtheit erfreut, ist ein Experte was die Inszenierung spannender und fantasievoller Geschichten anbelangt.

Schon die ersten Seiten des Hefts machen klar wohin die Reise führen kann.
Der Leser wird sofort mit dem Plot konfrontiert und darauf vorbereitet was zukünftig auf ihn zu kommen könnte.
Das alles wirkt keinesfalls überladen und erzeugt dabei eine unfassbare Spannung, die wirklich Lust auf mehr macht!

Wie das auf dem Cover prangende Team, letztendlich zusammengeführt wird, bleibt zwar noch offen aber da Hefte auf längere Zeit alle 2-3 Wochen erscheinen, müssen wir uns nicht allzu lange auf die Antwort gedulden.

Die beiden Zeichner-Veteranen Sara Pichelli und Ed McGuinness, versüßen uns das Leseerlebnis mit ihren tollen Zeichnungen.
In Verbindung mit der erzeugten Spannung, werden die „nur“ 52 Seiten wahrlich zu schnell verschlungen,
ehe das Heft mit einem Gänsehaut-Moment zu Ende geht.

Fazit:

Das Jason Aaron die Avengers schreibt, hat mich im Vorfeld so gehyped, dass ich mich nun dazu entschlossen habe das Heftabo abzuschließen und bereits die erste Ausgabe, hat mich dermaßen gefesselt dass ich fest davon überzeugt bin, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Als Comicblog steht man aber auch auch in der Verantwortung, neugierige Follower für Comics zu begeistern.
Und da ist das Heftformat vielleicht das Richtige, zumal alle 2-3 Wochen 5€ auszugeben, an sich auch finanziell tragbar sein müsste.

Wer noch unentschlossen ist mit der Reihe oder überhaupt mit Comics anzufangen, dem kann ich nur raten es zu wagen!
Nicht nur bekommt man durch die Ausgabe einen sehr guten Einstieg, man liest gleichzeitig eine Story mit großem Potential eine der besten Marvel Reihen überhaupt zu werden!
Außerdem gibt es in dieser ersten Ausgabe noch ein cooles Doppelposter.

Also worauf wartet ihr noch! Lest rein! 🙂

Bestellen

Bewertung

Story: 9.0/10 ● Zeichnungen: 8.5/10
Gesamt: 9.0/10

 


© Panini Comics

Erstveröffentlichung
15.01.2019
Format
Heft + Poster
Seiten
52
Preis
4,99
Autoren
Jason Aaron
Zeichner
Sara Pichelli
Ed McGuinness
Storys
Free Comic-Book Day 2018: Avengers
Avengers

Auch interessant