PUNISHER: SOVIET – Erster Blick auf Garth Ennis neue Punisher Story

© Marvel Comics

Kult-Autor Garth Ennis kehrt zurück zu Marvel für zwei neue Punisher Miniserien. Diese Schlagzeile sorgte diese Woche bei Punisher und Ennis Fans für große Aufregung. Nun gewährt Marvel einen ersten Blick auf die kommend Punisher Miniserie mit dem Titel Punisher: Soviet. Neben Autor Garth Ennis wird der fantastische Zeichner Jacen Burrows das Werk mit seinen grandiosen Zeichnungen abrunden. Burrows ist allen voran bekannt für seine Arbeit an Crossed und Moon Knight.

Reihenweise tote russische Mafiosis pflastern die Straßen von New York City. Doch die Russen-Mafia wird nicht vom Punisher bestraft, sondern von jemand anderem. Wer ist der neue unbekannte Vigilante? 

• Garth Ennis (Co-Creator of The Boys & Preacher) is back at Marvel and writing the Punisher again, this time with art phenom Jacen Burrows (MOON KNIGHT, 303, Crossed) at his side.
• A dozen Russian mobsters lie dead at the Punisher’s feet and he wasn’t the one who pulled the trigger.
• If you know Frank Castle, you know this doesn’t necessarily set his mind at ease.
• Who is in New York City decimating the Russian mob and can it be long before they come into conflict with Frank?