Marvel Must-Have: Was hat es mit Paninis neuester Marvel-Kollektion auf sich?

© Marvel Comics

Es ist wieder soweit Freunde! Panini Comics Deutschland haut einige der bekanntesten Marvel Storys in neuem Gewand auf den Markt. Im Sommer diesen Jahres erscheinen – zunächst einmal – insgesamt sieben beliebte Marvel Geschichten in einer Neuauflage in schicken Hardcover-Ausgaben. Neben der Story beinhalten die Must-Have Ausgaben auch einen Blick hinter die Kulissen, Konzeptzeichnungen der Artists und einige weitere interessante Informationen zu den Geschichten und Figuren der jeweiligen Ausgabe.

Wir verraten euch kurz und knapp welche Geschichten neu aufgerollt werden, wie wir sie finden und ob es überhaupt notwendig war die ein oder andere Story zum gefühlt 1000ten mal zu bringen. Außerdem verraten wir euch auf einer Skala von 1 bis 5 wie einsteigerfreundlich die Storys sind. Dabei bedeutet 1 „sehr schlecht“ und 5 „sehr gut“.


Titel: Marvel Must-Have: Civil War 
Preis: 29,00 €
Seiten: 212
Inhalt: Civil War #1 – #7

Die Frage, ob maskierte Verbrechensbekämpfer sich staatlich registrieren lassen müssen, spaltet die Heldengemeinschaft in zwei Lager. Schließlich kommt es sogar zum Krieg der beiden Seiten, die von Iron Man und Captain America angeführt werden. In erbitterten Schlachten des Kriegs der Helden werden frühere Gefährten und Freunde zu erbitterten Gegnern…

Unsere Meinung: Civil War gehört definitiv zu den besten, wenn nicht sogar DEM besten Marvel Event aller Zeiten. Jeder Marvel,- und vielleicht sogar jeder Comic-Fan sollte das Event von Star-Autor Mark Millar gelesen haben.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? Definitiv: NEIN! Die Hauptstory des Civil War Events erschien bislang gefühlt fünf mal. Zuletzt in der Mark Millar Collection #6. Davor wurde es zum Start vom Marvel Studios Blockbuster Captain America 3: Civil War veröffentlicht und Panini widmete dem Event sogar den gigantischen Civil War Schuber, der sogar fast alle Tie-Ins beinhaltet. Die Marvel Must-Have Ausgaben beinhaltet hingegen erneut nur die sieben Ausgaben der Haupt-Serie. Für Neuleser ist das meiner Meinung nach kein besonders guter Einstiegspunkt. Wer alle Ausgaben des Events sehen möchte kann hier einen Blick auf unsere vollständige Civil War Lesereihenfolge werfen.
Einsteigerfreundlichkeit: 2
Bestellung: Marvel Must-Have: Civil War

© Marvel Comics

Titel: Marvel Must-Have: Avengers – Heldenfall
Preis: 19,00 €
Seiten: 180
Inhalt: Avengers Finale, Avengers [Vol. 1] #500 – #503

Captain AmericaIron ManHawkeyeVision und ihre Gefährten werden von Ultrons Armee angegriffen, was nicht alle Helden überleben. Doch es folgen noch weitere Attacken und Tragödien, welche die Avengers in Chaos und Verderben stürzen. Die schockierende, finstere Saga über das Ende einer Ära.

Unsere Meinung: Avengers: Heldenfall gehört zu meinen absoluten Lieblingen unter den Avengers Storys. Die Geschichte beendete nicht nur eine Ära, sondern führte uns auch in die meiner Meinung nach beste Marvel Ära aller Zeiten. Autor B. M. Bendis leistete grandiose Arbeit und zu Zeichner David Finch brauchen wir wohl nichts mehr hinzuzufügen.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? Jein! Die Heldenfall Story erschien ursprünglich in den vier Heften Die Fantastischen Vier & Die Rächer Special: Heldenfall. Im Jahr 2013 brachte die Hachette Collection die Story in einem abgeschlossenen Band und im Jahr 2015 brachte auch Panini die gesamte Story erneut. Die Ausgaben kann man nach wie vor auf eBay kaufen. Somit hätte man Heldenfall in dem Fall eventuell sogar überspringen können.
Einsteigerfreundlichkeit: 3
Bestellung: Marvel Must-Have: Avengers – Heldenfall

© Marvel Comics

Titel: Marvel Must-Have: Old Man Logan
Preis: 29,00 €
Seiten: 236
Inhalt: Giant-Size Old Man Logan #1, Wolverine #66 – #72

Unter der Herrschaft der Schurken hat sich Amerika in eine Einöde verwandelt, wo Terror und Gewalt herrschen. In dieser staubigen Zukunft lebt der alte Mann namens Logan. Der grau gewordene Wolverine hat dem Kämpfen abgeschworen. Doch um seine Familie zu beschützen muss er mit dem blinden Hawkeye einen Road-Trip durch die Ruinen der postapokalyptischen Welt machen und sich noch einmal dem Bösen stellen …

Unsere Meinung: Old Man Logan gehört zu den besten, wenn nicht sogar DER besten Wolverine Story aller Zeiten. Nicht nur das! Es ist vermutlich sogar die beste Geschichte aus einer Alternativen Welt, die wir bei Marvel je erleben durften. Star-Autor Mark Millar leistete hier erneut ganze Arbeit.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? GOTT, NEIN! Die Old Man Logan Geschichte erschien ursprünglich in der Ausgabe Marvel Exklusiv #84. Diese ist laut Panini Shop nach wie vor erhältlich. Zudem erschien die Geschichte in der Hachette Collection und sogar in einer übergroßen Hardcover-Ausgabe mit dem Namen Wolverine Deluxe: Old Man Logan, die nach wie vor erhältlich ist. Das hätte man sich getrost sparen können.
Einsteigerfreundlichkeit: 5
Bestellung: Marvel Must-Have: Old Man Logan

© Marvel Comics

Titel: Marvel Must-Have: Deadpool killt das Marvel Universum
Preis: 19,00 €
Seiten: 108
Inhalt: Deadpool Kills the Marvel Universe #1 – #4

In der Hoffnung, Deadpool von seinem Wahn zu heilen, weisen die X-Men den Söldner mit der großen Klappe in eine Nervenheilanstalt ein. Leider geht der Schuss nach hinten los. Wade begreift, dass er gar nicht verrückt ist, sondern als einziger die bittere Realität des Superheldendaseins durchschaut. Und er wird nicht ruhen, bis er die Helden des Marvel-Universums von ihrem Elend erlöst hat. Der morbide Bestseller, der das Haus der Ideen erschütterte und die Herzen der Leser im Sturm eroberte.

Unsere Meinung: Ok, ok. Ich muss gestehen, dass ich diese Story nach wie vor nicht gelesen habe. Ich werde es vermutlich auch nie tun.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? NEIN! Ursprünglich erschien die Story im Jahr 2013 in der Ausgabe Deadpool killt das Marvel Universum und eben diese Ausgabe ist nach wie vor problemlos im Panini Shop verfügbar.
Einsteigerfreundlichkeit: 5
Bestellung: Erscheint am 25. August

© Marvel Comics

Titel: Marvel Must-Have: Spider-Man – Spider-Verse
Preis: 19,00 €
Seiten: 
188
Inhalt: Amazing Spider-Man (2014) #9 – #15

Die SpideySaga, die den Oscar-prämierten Animationsfilm Spider-Man: A New Universe inspirierte, in einer definitiven Ausgabe für Sammler, Filmfans und Neuleser! Peter ParkerMiles MoralesGwen Stacy und eine ganze Armee Netzschwinger aus verschiedenen Realitäten stellen sich den vampirischen Inheritors.

Unsere Meinung: Das Spider-Verse ist eine meiner absoluten Spidey Lieblingsstorys mit fantastischen Charakteren und wunderschönen Zeichnungen von Giuseppe Camuncoli und Olivier Coipel. Ein MUSS für jeden Spidey-Fan.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? NEIN! Neben den ursprünglichen Ausgaben, die in der damaligen Spidey Heftserie veröffentlicht wurden, erschien die Story zuletzt im Dezember 2018 zum Start des Into the Spider-Verse Kinofilms mit Miles Morales in der Hauptrolle. Die Ausgabe ist nicht vergriffen und nach wie vor problemlos zu ergattern. Außerdem fehlen einige Tie-Ins zu dem Event. Die gesamte Spider-Verse Lesereihenfolge gibt es hier.
Einsteigerfreundlichkeit: 3
Bestellung: Marvel Must-Have: Spider-Man – Spider-Verse

© Marvel Comics

Titel: Marvel Must-Have: Thanos – Die Geburt eines Monsters
Preis: 19,00 €
Seiten: 132
Inhalt: Thanos Rising #1 – #5

Wie wurde aus einem jungen Außenseiter auf dem Saturnmond Titan ein Weltraumpirat, ein im ganzen All gefürchtetes Monster und ein galaktischer Massenmörder? Die Miniserie in diesem Band enthüllte erstmals Thanos’ Herkunftsgeschichte. Der intensiv geschriebene und gezeichnete Comic fängt mit der Geburt des Titanen an und schildert seinen Abstieg in einer Spirale aus Verachtung, Hass und Gewalt. Ein drastisches Science-Fiction-Highlight aus dem finsteren Herzen des Marvel-Kosmos!

Unsere Meinung: Jason Aarons Thanos Miniserie über seine Geburt und seine Origin gehören zu den besten Thanos Storys ever told. Die Zeichnungen von Bianchi sind wunderschön und die Geschichte ist ein MUSS für wirklich jeden.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? YES BABY! Ursprünglich erschien die Story im Jahr 2014 in der Ausgabe Marvel Exklusiv #108. Es wurde endlich an der Zeit, dass Panini die Thanos Story erneut in einem schönen Hardcover bringt.
Einsteigerfreundlichkeit: 4
Bestellung: Erscheint am 25. August

© Marvel Comics

Titel: Marvel Must-Have: Daredevil – Der Mann ohne Furcht
Preis: 19,00 €
Seiten: 
172
Inhalt: Daredevil: The Man Without Fear (1993) #1 – #5

Der alternde Boxer Jack Murdock verliert zusehends die Kontrolle über sein Leben. Um Sohn Matt zu schützen, treibt er für Gangster Geld ein. Eines Tages erblindet der Teenager bei der Rettung eines alten Mannes. Der Vorfall schärft den Rest seiner Sinne und hilft ihm, die Welt mit anderen „Augen“ zu sehen. Doch das Schicksal nimmt erneut eine grausame Wende. Die Welt kennt ihn als Daredevil, den Mann ohne Furcht. Aber vor der Maske war Matt ein einsamer Junge mit Ängsten, der in den rauen Straßen von Hell‘s Kitchen seinen Weg suchte.

Unsere Meinung: Frank Millers „The Man Without Fear“ revolutionierte die Figur und inspirierte die fantastische Daredevil Netflix Serie. Nach wie vor gehört die Story zu meinen absoluten Daredevil Favoriten. Jeder Marvel und DD-Fan sollte die Ausgabe gelesen haben.
Fazit: Hätte es eine Neuauflage gebraucht? GEHT SO! Vor 5 Jahren erschien die Story in der Ausgabe Daredevil: Der Mann ohne Furcht. Bereits vor einigen Jahren wurde die Ausgabe in einer älteren Marvel Exklusiv Ausgabe und auch in einer Hachette Ausgabe veröffentlicht. Alle diese Bänder sind nach wie vor leicht zu ergattern.
Einsteigerfreundlichkeit: 5
Bestellung: Erscheint am 25. August

© Marvel Comics

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen