Iron Man

© Marvel Comics

Der Eiserne Iron Man gehört zu den ältesten Helden aus den Marvel Comics. Seit seinem ersten Auftreten hat der Multimillionär Tony Stark unzählige Abenteuer absolviert. Jeder Serienstart ist auch gleichzeitig ein neuer Einstiegspunkt für Neulinge und Comicsinteressierte.

© Marvel Comics

Zu Beginn des All-New All-Different Relaunches baut sich Tony Stark nicht nur eine neue Rüstung, sondern ist er auch auf der Suche nach seinen leiblichen Eltern. Die reguläre Deutsche Iron Man Serie beinhaltet deshalb auch beide US-Serien Invincible Iron Man und International Iron Man. Nach den Ereignissen des Civil War II, übernehmen jedoch zwei neue „Helden“ den Mantel des eisernen Avenger.


© Marvel Comics

Die Marvel NOW! Ära war für Tony Stark wohl eine der wichtigsten seiner langen Helden-Karriere. Die Filme des Marvel Cinematic Universe und die Performance von Robert Downey Jr. nahmen großen Einfluss auf die Comic-Figur. So fand Tony nicht nur etwas über seine Vergangenheit und seine Eltern heraus, sondern wurde er sogar für eine Zeit Mitglied der Guardians of the Galaxy.


© Marvel Comics

Nach den verheerenden Ereignissen der Heldenfall-Saga bricht für Tony Stark ein neues Zeitalter an. Der Playboy, Milliardär und Philanthrop soll in naher Zukunft nicht nur der Direktor von S.H.I.E.L.D. werden, sich mit Captain America einen erbitterten Krieg liefern, sondern arbeitet er an seinem eigenen Körper und wird nun ein waschechtes Metawesen. Den Beginn dieser Ära macht die 4te US-Volume, die von Warren Ellisgeschrieben und Adi Granov gezeichnet wurde und als eine der besten Iron Man Storys aller Zeiten gilt.


© Marvel Comics

Milliardär, Playboy, Philanthrop. Das alles ist Tony Stark. Doch wusstet ihr, dass Tony auch Vertedigungminister der USA war und mit schweren Alkoholproblemen zu kämpfen hatte? Nach den Ereignissen rund um Onslaught und die Rückkehr der Helden-Saga erhielt der eiserne Avenger eine neue Serie, die 3te US-Amerikanische Volume. Die Veröffentlichungen erfolgten unterschiedlich. Zunächst erschienen die Iron Man Storys als Zweitstory in den Avengers Heften, später in einer eigenen Heftreihe und teilweise sogar in Marvel Monster Editionen.