Iron Man Lesereihenfolge – [2000 – 2005]

© Marvel Comics

Milliardär, Playboy, Philanthrop. Das alles ist Tony Stark. Doch wusstet ihr, dass Tony auch Vertedigungminister der USA war und mit schweren Alkoholproblemen zu kämpfen hatte? Nach den Ereignissen rund um Onslaught und die Rückkehr der Helden-Saga erhielt der eiserne Avenger eine neue Serie, die 3te US-Amerikanische Volume. Die Veröffentlichungen erfolgten unterschiedlich. Zunächst erschienen die Iron Man Storys als Zweitstory in den Avengers Heften, später in einer eigenen Heftreihe und teilweise sogar in Marvel Monster Editionen.


Die Rächer #1 – Die Rückkehr der Helden

© Panini Comics

Inhalt: Die Rückkehr der Helden #1! Die ruhmreichen Rächer kehren ins Marvel-Universum zurück, und etwas Böses, das sich weltweit regt, greift alle Helden an, die jemals ein Rächer waren! Vom Super-Duo Kurt Busiek und George Pérez! Außerdem: Wie ergeht es dem rot-goldenen Rächer Iron Man? Kann Tony Stark in einer Geschäftswelt Fuß fassen, der er ein Jahr ferngeblieben ist? Wer hat es auf Tonys Leben abgesehen? Und wartet nur, bis Ihr das neue Design von Iron Mans Rüstung seht! Von Kurt Busiek und dem spektakulären Sean Chen!
Erscheinungsjahr: 
01.03.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #1, Iron Man [Vol.3] #1
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #2

© Panini Comics

Inhalt: Kaum sind die Rächer auf der Erde zurück, da versetzt sie die Hexe Morgan Le Fay ins Mittelalter?! Vom ruhmreichen Team Kurt Busiek und George Pérez.
In der zweiten Hefthälfte: Tony Stark kämpft um sein Leben! Jemand will den weltbekannten Unternehmer umbringen mit den furchtbaren Dreadnoughts! Von Busiek und Sean Chen.
Erscheinungsjahr: 
01.04.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #2, Iron Man [Vol.3] #2
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #3 – Zurück von den Toten: Wonder Man!

© Panini Comics

Inhalt: Die Rächer sind gefangen in einer Welt des Mittelalters, hervorgebracht von ihrer Feindin Morgan Le Fay. Wer kann das Team retten außer der Scarlet Witch und Wonder Man?!
Von Kurt Busiek und George Pérez. Derweil trifft Iron Man auf die Roboter genannt Dreadnoughts! Doch wer hat ihm die Killermaschinen auf den Hals gehetzt…? Von Busiek und Sean Chen.
Erscheinungsjahr: 
01.04.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #3, Iron Man [Vol.3] #3
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #4 – Wer wird ein Rächer sein?

© Panini Comics

Inhalt: Endlich: Die ruhmreichen Rächer entscheiden, wer dem Team angehören wird. Die Wahl wird etwas schwieriger, als die Urmitglieder es sich gedacht hatten. Von Busiek und Pérez. Außerdem: Iron Man gegen die Macht von Firebrand.
Erscheinungsjahr: 
01.06.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #4, Iron Man [Vol.3] #4
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #5 – … gegen Squadron Supreme

© Panini Comics

Inhalt: Das neue Team der ruhmreichen Rächer erwartet ihre Feuerprobe gegen die Squadron Supreme! Von Kurt Busiek und George Pérez. Iron Man versucht, einen Vulkanausbruch zu verhindern. Und selbst wenn ihm dies gelingt, wartet auf ihn der neue Firebrand! Von Busiek und Sean Chen.
Erscheinungsjahr: 
01.07.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #5, Iron Man [Vol.3] #5
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #6

© Panini Comics

Inhalt: Hier ist er: Der Entscheidungskampf der Rächer gegen die Squadron Supreme! Außerdem: Die längst überfällige Aussprache zwischen Captain America und Hawkeye.
Von Kurt Busiek und George Pérez. Indessen kämpfen Iron Man und die Black Widow gegen einen geheimnisvollen Gegner in Australien. Und: Mehr zu der mysteriösen Spionin bei Stark Solutions.
Erscheinungsjahr: 
01.08.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #6, Iron Man [Vol.3] #6
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #7

© Panini Comics

Inhalt: Jemand hat die Geheimidentität von Iron Man entdeckt, und Tony Stark schwebt nun in Lebensgefahr! Mit dem dramatischen Debüt des neuen Whiplash! Und als Gaststar: die Black Widow! Von Kurt Busiek und Sean Chen. Bei den Rächern: Die geheime »Tochter« von Butler Edwin Jarvis, die neuen Kostüme von Justice und Firestar, der erste Auftritt von Triathlon!
Erscheinungsjahr: 
01.09.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #8, Iron Man [Vol.3] #8
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #8 – Die Macht des Moses Magnum

© Panini Comics

Inhalt: Die Rächer gegen Moses Magnum in einem Kampf bis zum Ende – während eines der Ur-Mitglieder des Teams die Rächer verläßt. Von Kurt Busiek und George Pérez.
Tony Stark wurde lebensgefährlich verletzt – und gerade jetzt erwartet ihn sein größter Gegner: der Mandarin! Wieder als Gaststar mit dabei: die Black Widow!
Erscheinungsjahr: 
01.10.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #9, Iron Man [Vol.3] #9
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #9

© Panini Comics

Inhalt: Während die Bürger von New York die ruhmreichen Rächer mit einer Parade ehren, macht sich einer ihrer größten und gefährlichsten Gegner bereit, das Team endgültig auszulöschen! Es ist der Grim Reaper, und wen er dabei hat, können selbst die ruhmreichen Rächer nicht bezwingen… es ist sein Team der toten Rächer! (Klingt das rätselhaft? Klingt das gruselig? Oh ja, das ist es auch!). Die Rächer sind auch in dem Abenteuer von Iron Man dabei, wenn dieser verzweifelt um sein Leben kämpft gegen seinen Erzfeind Mandarin!
Erscheinungsjahr: 
01.11.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #10, Iron Man [Vol.3] #10
Erstveröffentlichung: 


Die Rächer #10 – Sind sie alle tot?

© Panini Comics

Inhalt: Das Finale vom Kampf der Rächer gegen ihre toten Kameraden – von Kurt Busiek und George Pérez. Und als die Scarlet Witch zum Team zurückkehrt, bedrohen sie gleich zwei mächtige Gegner: der Grim Reaper und Wonder Man!  Im zweiten Teil: Jede Anstrengung könnte für den schwer verletzten Tony Stark verhängnisvoll sein, sagt seine neue Ärztin Jane Foster (die frühere Geliebte eines gewissen Donnergottes). Was kann Tony also tun gegen den Angriff des neuen War Machine und der ehemaligen Rächerin namens Warbird?!
Erscheinungsjahr: 
01.12.2000
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Avengers [Vol.3] #11, Iron Man [Vol.3] #11
Erstveröffentlichung: 


Nach dem Heft Die Rächer #10 erhielt Iron Man seine eigenen Tradepaperbacks, in dem seine nachfolgenden Abenteuer gedruckt wurden. 


Iron Man #1

© Panini Comics

Inhalt: Brandheiße Erstausgabe! Unser Held Iron Man ist noch immer verletzt durch seinen furiosen Kampf gegen den Mandarin, und gerade jetzt kehrt War Machine zurück, um den Rächer endgültig zu vernichten! Außerdem erleben wir Iron Man bei seiner Reise zum Mond, wo er den Fantastischen Vier zur Seite steht – bei deren Kampf gegen Ronan den Ankläger!
Erscheinungsjahr: 
01.01.2001
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #12 – #15
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #2 – Kriegsmaschinerie

© Panini Comics

Inhalt: Zwei abgeschlossene Abenteuer in einer Ausgabe! Iron Man trifft auf den Drachen Fin Fang Foom! Danach kämpft Rüstung gegen Rüstung, als der zum Schurke gewordene War Machine zurückkehrt – im Auftrag von Tony Starks tödlicher Konkurrentin Sunset Bain! Von Roger Stern, Kurt Busiek und Sean Chen.
Erscheinungsjahr: 
01.03.2001
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #16 – #20
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #3 – Der Achte Tag

© Panini Comics

Inhalt: Zunächst muß Iron Man einen Großbrand unter Kontrolle bringen, danach gerät er in das Crossover »Der achte Tag« (siehe THOR 9 und PETER PARKER 6). Und schließlich kehrt der Riesenroboter Ultimo zurück! Ein weiteres Meisterwerk vom Autorenteam Kurt Busiek und Roger Stern
Erscheinungsjahr: 
01.05.2001
Autoren & Zeichner: K. Busiek, S. Chen
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #21 – #25
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #4 – Die Maske in Iron Man

© Panini Comics

Inhalt: In diesem Band: Die abgeschlossene Saga »Die Maske in Iron Man«! Tony Stark trifft auf seinen größten Gegner: seine Rüstung! Aber wer ist stärker… Tony Stark oder Iron Man? Das weiß der neue Autor Joe Quesada.
Erscheinungsjahr: 
01.08.2001
Autoren & Zeichner: J. Quesada, S.Chen
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #26 – #30
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #5 – Tausende Iron Men

© Panini Comics

Inhalt: Was geschah damals tatsächlich im Gefangenenlager von Wong-Chu, wo Tony Stark mit der Hilfe des Mitgefangenen Professor Yinsen seine erste Iron Man-Rüstung konstruierte? Das enthüllt „Die Söhne von Yinsen“, ein weiteres Meisterwerk von Autor Joe Quesada! Außerdem: Eine superseltene Iron Man-Geschichte aus dem Wizard!
Erscheinungsjahr: 
01.10.2001
Autoren & Zeichner: J. Quesada, A. Martinez
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #31 – #32, Iron Man [Vol.3] #1/2, Iron Man [Vol.3] Annual #1
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #6 – Böses Blut

© Panini Comics

Inhalt: In dieser Ausgabe: die komplette Mini-Serie „Böses Blut“! Tony Stark feuert seinen alten Freund Happy und kämpft gegen Jim „War Machine“ Rhodes?! Wie es dazu kommt, erzählen David Michelinie und Bob Layton.
Erscheinungsjahr: 
01.12.2001
Autoren & Zeichner: B. Layton, D. Micheline
US-Comics: Iron Man: Bad Blood #1 – #4
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #7 – Maximale Sicherheit

© Panini Comics

Inhalt: Ein Teil von Maximale Sicherheit! Autor Joe Quesada beendet seine Zeit bei IRON MAN mit der Saga „Macht“ – ein Teil des Crossovers „Maximale Sicherheit“! Danach wird Autor Frank Tieri das Leben von Tony Stark drastisch erschüttern!
Erscheinungsjahr: 
01.02.2002
Autoren & Zeichner: J. Quesada, A. Martinez, F. Tieri
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #33 – #37
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #8

© Panini Comics

Inhalt: Verpaßt nicht das erstaunliche Finale von „Ferngesteuert“, eine Saga, die das Leben von Iron Man erneut umkrempeln wird! Wer ist der Mann, der Tony Starks Leben ruiniert hat? Das erzählen das gewohnte kreative Team mit etwas Hilfe solch illustrer Freunde wie Mike Wieringo, John Romita sr. und den neuen Zeichner Keron Grant! Plus dem Beginn einer klassischen, extrem bedeutenden IRON MAN-Saga: „Rüstungskriege II“ von John Byrne und John Romita jr.
Erscheinungsjahr: 
01.04.2002
Autoren & Zeichner: F. Tieri, J. Byrne, J. Romita Jr., A. Martinez uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #39 – #40, Iron Man [Vol.1] #258 – #259
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #9 – Big Bang Theorie #1

© Panini Comics

Inhalt: Eine neue Ära beginnt für Iron Man! Zuerst präsentiert uns das aktuelle kreative Team das neue Leben von Tony Stark – im ersten Teil von „Die Big Bang-Theorie“. Danach verwöhnen uns John Byrne und John Romita jr. mit der klassischen Saga „Rüstungskriege II“!
Erscheinungsjahr: 
01.06.2002
Autoren & Zeichner: F. Tieri, J. Byrne, J. Romita Jr., K. Grant uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #41 – #42, Iron Man [Vol.1] #260 – #261
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #10 – Big Bang Theorie #2

© Panini Comics

Inhalt: Die „Big Bang-Theorie“ geht weiter, und Iron Man muß eine neue Rüstung konstruieren, wenn er seinen geheimnisvollen Gegner bezwingen will! Und: In „Rüstungskriege II“ hat der rot-goldene Rächer alle Hände voll zu tun bei der Abwehr seiner größten Feinde!
Erscheinungsjahr: 
01.08.2002
Autoren & Zeichner: F. Tieri, J. Byrne, J. Romita Jr., K. Grant uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #43 – #44, Iron Man [Vol.1] #262 – #263
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #11 – Big Bang Theorie #3

© Panini Comics

Inhalt: Die Saga Big Bang-Theorie geht zu Ende, als Tony Stark auf den Ghost und Modok trifft… und er wieder ein ganz neues Leben beginnt! Es folgt ein langes Abenteuer von Claremont und Ryan und danach zwei weitere Kapitel aus Rüstungskriege II – einem der besten Iron Man-Epen aller Zeiten.
Erscheinungsjahr: 
01.10.2002
Autoren & Zeichner: F. Tieri, J. Byrne, J. Romita Jr., K. Grant uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #45, Iron Man [Vol.1] #264 – #265, Iron Man Annual 2001
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #12 – Das Frankenstein Syndrom

© Panini Comics

Inhalt: Die Söhne von Yinsen sind zurück. Dieses Mal ist Professor Yinsen – der Mann, der Tony Stark damals half, seine erste Rüstung zu bauen – persönlich mit dabei und er will Iron Mans Tod! Außerdem: der Abschluß der Saga Rüstungskriege II von John Romita jr.
Erscheinungsjahr: 
01.12.2002
Autoren & Zeichner: F. Tieri, J. Byrne, J. Romita Jr., K. Grant uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #46 – #48, Iron Man [Vol.1] #266
Erstveröffentlichung: 


Nach der Ausgabe Iron Man #12 stellte Panini Comics wieder auf das Heftformat um und begann erneut mit einer neuen Ausgabe #1. Die 3te US Volume lief jedoch ohne Unterbrechung weiter.


Iron Man #1

© Panini Comics

Inhalt: Die Abenteuer des unbesiegbaren Iron Man beginnen neu – mit einer neuen Rüstung und vor allem mit einem neuen Kreativteam: Mike Grell (Green Arrow) und Michael Ryan (Avengers). Erwartet das Unerwartete und unfaßbare Veränderungen im Leben von Tony Stark.
Erscheinungsjahr: 
01.02.2003
Autoren & Zeichner: M. Grell, M. Ryan
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #49 – #50
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #2

© Panini Comics

Inhalt: Eine abgeschlossene, zweiteilige Geschichte vom legendären Autor Mike Grell und Zeichner Michael Ryan, in der den unbesiegbaren Iron Man eine unlösbare Aufgabe erwartet. Denn auch eine Hi-Tech-Rüstung vermag nichts gegen die Abgründe menschlicher Existenz.
Erscheinungsjahr: 01.04.2003
Autoren & Zeichner: M. Grell, M. Ryan
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #51 – #52
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #3

© Panini Comics

Inhalt: Der Mandarin kehrt zurück im ersten Kapitel von Buch der zehn Ringe – aber ist es tatsächlich der Mandarin, den wir kennen? Zuerst jedoch trifft Iron Man auf die Kriegerin Ayisha, die einst seine Freundin war und jetzt nur noch eines von ihm will… den Tod!
Erscheinungsjahr: 01.06.2003
Autoren & Zeichner: M. Grell, M. Ryan
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #53 – #54
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #4

© Panini Comics

Inhalt: Der neue Mandarin gegen Iron Man… der Entscheidungskampf, bei dem es nur einen Sieger geben kann! Außerdem: Eine Geschichte, geschrieben und gezeichnet von Mike Grell, die Iron Mans Leben völlig verändern wird. Kein Traum, keine Einbildung – sondern die Überraschung des Jahres!
Erscheinungsjahr: 01.08.2003
Autoren & Zeichner: M. Grell, M. Ryan uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #55, Marvel Double Shot #4
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #5

© Panini Comics

Inhalt: Erinnert Ihr Euch an Tyberious Stone, der früher der beste Freund von Tony Stark gewesen war und der vor einiger Zeit Tonys Ruf zerstören wollte? Nun ist er zurück, und dieses Mal zielt er genau auf Starks Herz… im ersten Teil von Mitleid mit dem Teufel.
Erscheinungsjahr: 01.10.2003
Autoren & Zeichner: M. Grell, M. Ryan uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #56 – #57
Erstveröffentlichung: 


Iron Man #6

© Panini Comics

Inhalt: Das Finale zur Saga um Tiberius Stone plus eine 2-teilige Weihnachstsspecial Saga, in dem Terroristen einer amerikanischen Zerstörer angegriffen haben… Iron Man muß die Besatzung retten, bevor das Schiff sinkt.
Erscheinungsjahr: 01.12.2003
Autoren & Zeichner: M. Grell, M. Ryan uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #58, #62 -#63
Erstveröffentlichung: 


Nach der Iron Man Ausgabe #6 lief die 3te US-Volume zunächst wie gewohnt weiter. Panini entschied sich nun dazu die Iron Man Ausgaben in Monster Editionen zu drucken.


Marvel Monster Edition #4 – Iron Man #1

© Panini Comics

Inhalt: Das erste MARVEL MONSTER rund um die aktuellsten Abenteuer von Iron Man! Nach einer von Mike Grell geschriebenen und gezeichneten Saga, die in der Vergangenheit spielt, debütiert der neue Autor Robin Laws mit dem aufregenden Fünfteiler“Menschenjagd”, der den Status Quo des Goldenen Rächers für immer verändern wird und eine Rückkehr des Mandarin mit sich bringt! Danach folgt ein in Las Vegas spielender Dreiteiler, gezeichnet von Robert Teranishi und zwei weitere Geschichten aus jüngster Vergangenheit. Eine davon sogar aus der Feder des X-Men-Kultautors Chris Claremont! Der Band enthält alle Originalcover, sowie Kurz-Bios der Autoren.
Erscheinungsjahr: 
12.08.2004
Autoren & Zeichner: C. Claremont, M. Grell, R. Laws uvm.
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #36,  Iron Man [Vol.3] #59 – #61,  Iron Man [Vol.3] #65 – #72,  Iron Man Annual #1
Zweitveröffentlichung:


Marvel Monster Edition #7 – Iron Man #2

© Panini Comics

Inhalt: Die zweite und letzte MONSTER EDITION mit Iron Man vor seinen Auftritten im bevorstehenden FV&RÄ SPECIAL: HELDENFALL! Dieser Band enthält zwei lange, abgeschlossene Abenteuer, geschrieben von John Jackson Miller und gezeichnet von Jorge Lucasund Philip Tan. Das Leben von Tony Stark ändert sich radikal, denn er wird Amerikas neuer… Aber nein, das wollen wir hier noch nicht verraten! Nur eines ist sicher: So habt Ihr Stark noch nie gesehen!
Erscheinungsjahr: 
10.03.2005
Autoren & Zeichner: J.J. Miller, J. Lucas, P. Tan
US-Comics: Iron Man [Vol.3] #73 – #83
Zweitveröffentlichung: 


Die Fantastischen Vier & Die Rächer #15

© Panini Comics

Inhalt: Die letzte Ausgabe dieser Serie, die ab nächsten Monat in das epische Crossover HELDENFALL (FV&RÄ SPECIAL) übergeht, welches wir als Miniserie veröffentlichen! Enthalten ist ein zweiteiliger Heldenfall-Prolog, ein exklusives Interview mit Brian M. Bendishöchstpersönlich, sowie als Appetitanreger die ersten Seiten des ersten Kapitels von Bendis und Finch aus US-Avengers #500!
Erscheinungsjahr: 
14.04.2005
Autoren & Zeichner: M. Waid, J. Lucas, B. M. Bendis, D. Finch
US-Comics: Fantastic Four [Vol.3] #516, Avengers [Vol.1] #500, Iron Man [Vol.3] #84 – #85
Erstveröffentlichung: 


Nach den Ereignissen der Ausgabe Die Fantastischen Vier & Die Rächer folgte eine Zeit des krassen Umbruchs. Die Avengers wurden aufgelöst und viele unserer Helden wie Thor, Iron Man und Captain America erlebten heftige Schicksalsschläge. Mit dem Heldenfall Event endete auch die 3te Iron Man Volume.


Heldenfall

© Panini Comics Deutschland

Eine Serie brutaler Attacken und tragischer Ereignisse trifft die Avengers, die zunächst nicht einmal mit Sicherheit sagen können, welcher ihrer vielen Feinde hinter all dem steckt. Und selbst wenn Captain America, Iron Man und Co. es herausfinden – was, wenn die mächtigsten Helden der Erde den Enthüllungen und Konsequenzen nicht gewachsen sind?


Wie es mit Iron Man nach dem Heldenfall weiter ging erfahrt ihr in der nächsten Lesereihenfolge.