D-Man

© Marvel Comics

● Origin: Mensch [mutiert]; Nachdem seine Football-Profikarriere nicht ins Rollen kam, wurde der junge Dennis Dunphy vom Power Broker kontaktiert. Dieser versprach Dunphy durch ein experimentelles Verfahren übermenschliche Kräfte, die aus ihm einen Profi-Footballspieler machen sollte. Dunphy willigte ein, musste jedoch im Gegenzug als Wrestler in der UCWF für den Power Broker antreten, um die Behandlung zurückzahlen zu können. Dunphy war allerdings nicht bewusst, dass es sich bei der Power Broker Inc. um eine kriminelle Organisation handelt. Unter dem Ringnamen Demolition Dunphy trat er unter anderem sogar gegen das Ding von den Fantastic Four an.

Einige Zeit später kontaktierte Captain America Dunphy um mit seiner Hilfe das Unternehmen Power Broker Inc. zu untersuchen. Cap trainierte Dunphy und verpasste ihm ein echtes Superheldenkostüm, das an Wolverine und Daredevil angelehnt war. Gemeinsam mit Cap, Falcon, Nomad und Vagabond erlebte Dunphy einige Abenteuer und bekämpfte unter anderem die Serpent Society. Einige Zeit später wurde Demolition Man sogar ein Avenger.

Im Laufe der Jahre schien der Prozess des Power Broker sich negativ auf Dunphys Psyche auszuwirken. Er wurde Schizophren und gefährlich. Er trat den Revengers bei, einer Gruppe, die von dem ehemaligen Avenger Wonder Man gegründet wurde. Die Revengers konfrontierten die Avengers, da sie den Avengers vorwarfen ohne Rücksicht auf Verluste zu agieren und sich über allem zu stellen. Kurz darauf tauchte Dunphy als gehirn-gewaschener Hydra Söldner Scourge auf. Er kämpfte gegen Captain America und wurde von Sharon Carter erschossen. Nach dem All-New All-Different „Neustart“ des Marvel Universums nach dem Secret Wars Event arbeitete D-Man für Sam Wilson, der zu der Zeit Captain America war.

● Richtiger Name: Dennis W. Dunphy
● Synonyme: Demolition-Man, Scourge, Serf, Demolition Dunphy
 Zugehörigkeit: Avengers, Revengers, Unlimited Class Wrestling Federation [UCWF], Captain America
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Detroit, Michigan 
Tätigkeit: Held, Auftragskiller, Wrestler, Soldat
 Größe: 191 cm
 Gewicht: 180 kg

● Erster Auftritt: Thing #28 [1985]
● Schöpfer: Mike Carlin, Ron Wilson
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

  • Power-Broker-Physiologie: Der Prozess des Power Broker führte zu einigen übermenschlichen Fähigkeiten bei D-Man.
  • Übermenschliche Stärke: D-Man kann Gewichte von 15 Tonnen problemlos stemmen.
  • Übermenschliche Widerstandsfähigkeit: Dunphys Körpergewebe und Knochen sind deutlich härter als die eines normalen Menschen. Er kann großkalibrige Schusswaffen problemlos überstehen.

Schwächen:

  • Der Power Broker Prozess führte bei D-Man zu Herzproblemen und Schizophrenie. 

Trivia:

  • Er war ein potenzieller Kandidat für die Rolle des Babysitters für Danielle Cage.
  • Während der Dark Reign wurde er von den Dark Avengers als Running-Gag genutzt. Vor allem Victoria Hand drohte den Dark Avengers damit sie gegen D-Man auszutauschen, falls sie sich nicht an die Regeln halten.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen