K´un-Lun

©Marvel Comics

Offizieller Name: Eternal K’un-Lun, City of the Immortals
Bevölkerung: Einige Tausend
Ethnische Gruppen: K´un-Lunans, Drachen, H´ylthri, S´ahra-Sharnians, andere
Universum: Earth-616
Standort: Tibet [China]
Regierungssystem: Monarchie
Herrscher: Lord Tuani Yu-Ti
Erster Auftritt: Marvel Premiere #15 [1974]

Die legendäre Stadt K’un-Lun liegt in dem K’un-Lun-Gebierge. Es ist eine der längsten Gebiergsketten in China, die über 3000 km Länge misst und sich geographisch vollständig in Tibet befindet. Alle Iron Fists kommen aus der Stadt und alle Amulets of Power stammen aus der K’un-Lun Dimension.

K’un-Lun ist die Heimat einer Kolonie von humanoiden Außerirdischen, dessen Raumschiff vor Jahrmillionen auf einem extradimensionalen Planeten abstürzte. Der Warp-Antrieb erschuf aus unbekannten Gründen eine Art permanent fluktuierende Dimensionsspalte zwischen diesem Pocketuniversum und dem Planeten Erde. Dies führt dazu, dass die Stadt alle 88 Jahre auf der Erde auffindbar ist und von Außen betreten werden kann. Die Außerirdischen schlachteten das Schiff aus und bauten eine Stadt drum herum. Im Laufe der Jahrmillionen vergaßen sie ihre eigentliche Herkunft und in China herrschten Legenden über eine mystische Stadt in Tibet.

Vor über 1000 Jahren griff der Bruder des Dragon King, der Drache Chianting K’un-Lun an, vernichtete die Stadt größtenteils und schlachtete die Bevölkerung ab, von der es wenige schafften zu fliehen. Chiantang war es schlussendlich, der den legendären Drachen Shou-Lao erschuf, der dem Iron Fist seine Macht verleiht.

 Seven Capital Cities of Heaven

K’un-Lunist eine der sogenannten Sieben Hauptstädte des Himmels, welche wie auch K’un-Lun selbst nach Ablauf einer gewissen Zeit auf der Erde erscheinen. Bei den anderen Städten handelt es sich um K´un-Zi, Peng Lai Island, Z´Gambo, Tiger Island und das Königreich der Spinnen  [Kingdom of Spiders]. Alle 88 Jahre ereignet sich eine Kovergenz, bei der alle 7 Städte in einer Linie stehen und es entsteht das sogenannte „Herz des Himmels“. Während dieses Ereignisses wird ein Turnier abgehalten, bei dem jede Hauptstadt seinen stärksten Krieger schickt. Der Gewinner des Turniers sichert seiner Stadt die besondere „Fähigkeit“, dass sie nicht alle 88 Jahre auf der Erde erscheint, sondern alle 10 Jahre.

Trivia

Obwohl in K´un Lun eine eigene Sprache herrscht wird ein Außenstehender die EInheimischen aufgrund der mystischen Gegebenheiten der Stadt verstehen
Die Kunlun Berge existieren tatsächlich und sind umhüllt von Mysten und Legenden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*