Iron Man Armor Model 1 [MK1]

© Marvel Comics

● Origin: Das Iron Man Armor Model 1 auch MK 1 genannt hatte seinen ersten Auftritt in dem Heft Tales of Suspense #39 [1963]. Er wurde von Tony Stark während seiner Gefangeschaft mit Hilfe von Ho Yinsen gebaut. Der Anzug hatte einen Elektromagneten verbaut, der Granatsplitter davon abhielt in Tonys Herz einzudringen. Nach seiner erfolgreichen Flucht in die USA lackierte er den Anzug gold und behielt ihn sehr lange. Auch während der Gründung der Avengers und den ersten gemeinsamen Abenteuern trug Tony den MK 1. Erst nach einer vernichtenden Niederlage gegen die Brothers Grimm entwickelte er ein neueres Model.

● Offizieller Name: Iron Man Armor Model 1
● Aliases: Grey Armor, Original Armor, Golden Armor, Screaming Mimi
● Model: 1
● Designer: Tony Stark & Ho Yinsen

● Erster Auftritt: Tales of Suspense #39 [1963]
● Schöpfer: Stan Lee, Larry Lieber, Don Heck, Jack Kirby
● Universum: Earth-616

© Marvel Comics

● Fähigkeiten:

TRANSPORTSYSTEME

– Boot-Jets: Winzige verbaute Luftdüsen, die ihm weite Sprünge ermöglichten.
– Luftdüsen-ünterstützte Roller Blades
– Propeller für Unterwasser-Tauchgänge

ABWEHRSYSTEME

In dem Anzug wurden mehrere winzige Elektromagneten verbaut, die magnetische Felder manipulieren konnte. Dies diente dazu gegnerisches technisches Equipment lahmzulegen oder zu manipulieren. Auch konnte er feindliche Geschosse von sich weglenken.

POWERSYSTEM

Die Elektrizitätsversorung wurde durch mehrere Batterien die im Anzug verbaut waren gewährleistet. Diese konnten aufgeladen werden, indem er die Brustplatte seines Anzugs, in dem die Batterien sich befanden an eine x-beliebige Stromquelle anschloss.

WEITERE FUNKTIONEN

– Saugnäpfe an den Händen
– Sägen und Messer in den Handschuhen
– Ein System, in dem Schmieröl befördert wurde
– Flammenwerfer
– Luftzufuhr im Anzug
– Grabwerkzeuge
– Lautsprecher
– Tränengas-Granaten
– Vorschlaghammer
– Sensoren, Radar & Funkkommunikationssysteme

Auch interessant