Top 6: Iron Mans gigantischste Rüstungen

© Marvel Entertainment

Hulkbuster, Thorbuster, Godkiller. In seiner langen Zeit als Iron Man hat Tony Stark quer durch das Multiversum die größten, mächtigsten und abgefahrentsten Rüstungen gebaut. Wir zeigen euch heute die 8 gigantischsten Iron Man Rüstungen aller Zeiten.


THORBUSTER [Iron Man Armor Model 22]

  • Erster Auftritt: Iron Man #64 [2003]
  • Erde: Reguläres Comic Universum Earth-616
  • Nutzen: Ursprünglich dazu gedacht Asgardische Magie zu untersuchen, um dem Planeten Erde nachhaltige Energie zu liefern.

Thor übergab Tony Stark einen mystischen Kristall Asischen Ursprungs, welcher von Tony studiert werden sollte um dem Planeten Erde saubere und nachhaltige Energie liefern zu können. Thor geriet jedoch mit der Zeit außer Kontrolle als er eine eigene Religion gründete, die sehr stark einer Sekte ähnelte. Die Vereinten Nationen und die USA brachten Tony Stark dazu, Thor und seine Vision von Asgard zu stoppen, nachdem die Lage zu eskalieren drohte. Tony erkannte die Gefahr und nutzte den Kristall, um eine Rüstung zu bauen, die Thor trotzen konnte. Dieser war nun mächtiger denn je, da er die Odin Force seines Vaters nutzte. Nach einem heftigen Kampf konnte nur Captain Americas Intervention die beiden stoppen. Thor realisierte, dass er gegen seine alten Weggefährten kämpfte und beendete den Kampf.

© Marvel Comics

HULKBUSTER [Iron Man Armor Model 13, 31, 36, 49, 52, MKI & MKII ]

  • Erster Auftritt: Iron Man #300 [1994]
  • Erde: Reguläres Comic Universum Earth-616 & Ultimate Universum Earth-1610
  • Nutzen: Konfrontationen mit dem Hulk

Die Hulkbuster Rüstung gehört wohl zu den beliebtesten und berühmtesten Iron Man Rüstungen aller Zeiten. In den Comics baute Tony im Jahr 1994 den sogenannten Modular Armor, an den er zusätzliche Module anbringen konnte. Dazu zählte primär das Hulkbuster-Addon, welches Konfrontationen mit einem außer Kontrolle geratenen Hulk beenden sollte. Später kam noch der Hulkbuster Argonaut hinzu, der Hulkbuster den Tony während World War Hulk nutzte und auch im Ultimativen Universum entwarf Tony insgesamt zwei Hulkbuster Rüstungen. Die Hulkbuster Rüstungen des regulären Earth-616 Universums waren zwischen 2.25 m und 2.75 m groß.

Der während des World War Hulk Events genutzte Hulkbuster wurde mit zusätzlichen Raketensystemen an den Gliedmaßen ausgestattet , um die Schläge zu verstärken. Außerdem besaß die Rüstung Anti-Gamma-Strahlen-Naniten. Iron Man Armor Model 52 hatte hingegen seinen ersten Auftritt in der Ausgabe All-New All-Different Avengers #1 aus dem Jahr 2016 und war ein fliegendes Auto, welches sich in einen riesigen Hulkbuster verwandeln konnte. Im Ultimativen Universum wurde der das Hulkbuster Model MKI von Mjölnirs Energie angetrieben.

© Marvel Comics

HULKBUSTER [Iron Man Armor MK XLIV & XLVIII]

  • Erster Auftritt: Avengers: Age of Ultron
  • Erde: Marvel Cinematic Universe Earth-199999
  • Nutzen: Konfrontationen mit dem Hulk

Iron Man Armor MK XLIV und XLVIII waren im Marvel Cinematic Universe von Tony Stark und Bruce Banner entworfene und von beiden auch genutzte Hulkbuster Rüstungen, die Kämpfe gegen den grünen Goliath beenden sollten. Zum ersten mal wurde die Rüstung von Tony Stark gegen den Hulk im Film Avengers: Age of Ultron genutzt, als der Hulk von der Scarlet Witch manipuliert wurde und außer Kontrolle geriet. Später nutzte Bruce Banner die Rüstungen in Avengers: Infinity War bei der Schlacht von Wakanda gegen Thanos Armee. Die Rüstung ist ungefähr 3.35 m groß.

© Marvel Comics

PHOENIX KILLER ARMOR [Iron Man Armor Model 38]

  • Erster Auftritt: Avengers vs. X-Men #5 [2012]
  • Erde: Earth-616
  • Nutzen: Das Aufhalten und Vernichten der Phoenix Force

Nachdem Nova Sam Alexander auf die Erde stürzte und den Helden berichtete, dass die kosmische Phoenix Force auf dem Weg zur Erde ist, entfachte ein Krieg zwischen den X-Men und den Avengers. Tony Stark entwickelte einen 8 m großen Mech, der die Phoenix Force vernichten sollte. Mit einem mächtigen Unibeam schaffte es Tony allerdings nur den Phoenix in 5 Teile zu „zerbrechen“. Dies führte dazu, dass der Phoenix nun 5 neue Wirte fand.

© Marvel Comics

GODKILLER ARMOR MKII

  • Erster Auftritt: Avengers #5 [2018]
  • Erde: Earth-616
  • Nutzen: Erschaffen für den Kampf gegen Celestials

Die Godkiller Armor MKII Rüstung war eine gigantische von Tony Stark erschaffene Rüstung, die auf dem Godkiller Anzug basierte, den die außerirdischen Aspirants vor Jahrmillionen erschufen, um gegen die Weltraumgötter Celestials zu kämpfen. Die originale Godkiller Rüstung war sage und schreibe 8 Kilometer groß. Tony nutzte Godkiller MKII im Kampf gegen die Dark Celestials.

© Marvel Comics

GALACTUS-BUSTER ARMOR

  • Erster Auftritt: Marvel vs. Capcom 3: Fate of Two Worlds [2011]
  • Erde: Earth-30847
  • Nutzen: Abwehr von Galactus

Im Marvel vs. Capcom Gaming Universum tauchte im Jahr 2011 zum ersten mal eine von Tony Stark erschaffene Rüstung auf, die den Planetenfresser Galactus abwehren sollte. Nachdem Tony im Endkampf gegen Galactus verliert, sammelt er genügen Daten, um Galactus erneut konfrontieren zu können. Die genaue Größe der Rüstung ist unbekannt, dürfte allerdings die des Godkiller Armors noch um ein vielfaches übersteigen.

© Marvel Comics