Marvel kündigt [mal wieder] große Veränderungen für das Comic-Universum an

© Marvel Comics

Marvel Comics hat [mal wieder] erneut angekündigt, sein Comic Universum im Laufe diesen Jahres kräftig umzukrempeln. Vor allem seit dem Start des All-New All-Different Universums geriet Marvel von Fans immer wieder in die Kritik, da beliebte und alt-eingesessene Helden wie der Hulk, Iron Man oder Thor entweder ersetzt wurden oder sogar gestorben sind. Auch die gezwungene Diversifikation von Charakteren wird von vielen Fans eher kritisch angesehen. Deshalb haben der neue Editor in Chief C. B. Cebulski und Chief Creative Officer Joe Quesada neue neue Serien, neue kreative Teams, neue Richtungen und neue Anfänge. Laut Cebulski habe es solche Änderungen seit der Marvel NOW! Ära nicht mehr gegeben.

Auch wurde ein Teaser Bild von Zeichner Jim Cheung veröffentlicht. Auf diesem sehen wir beliebte Marvel Helden in gewohntem Gewand. Auch die beiden verstorbenen Helden Wolverine und der Hulk sind wieder mit von der Partie.

© Marvel Comics

 

Auch interessant

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*