Doc Justice & The J-Team – Wer ist Marvel´s neues Superteam?

© Marvel Comics

Gestern teaserte Marvel Comics ein neues Superheldenteam mit dem Namen Doc Justice & The J-Team an. Nach einem kurzen Teaser auf den Social Media Kanälen folgte relativ schnell ein erstes Bild des Teams mit dem Artwork von Zeichner Kris Anka. Die Ankündigung war wieder einmal sehr groß und pompös ausgeschmückt. Marvel Executive Editor Nick Lowe sagte über das J-Team, dass es ein Team aus jungen „Teen“-Superhelden sein wird, welches von einem mysteriösen Helden angeführt wird, dessen Geheimidentität wohl einen großen Teil der Story ausmachen wird. Auch soll die Geschichte des Teams [wie immer] das gesamte Marvel Universum in seinen Grundfesten erschüttern.

Nun hat ein schwedischer Marvel Fan wohl das Geheimnis frühzeitig gelüftet. Allem Anschein nach handelt es sich bei dem J-Team um die Runaways. Doch wie kann das sein?  Die aktuelle Runaways Serie wird geschrieben von Rainbow Rowell. Die Zeichnungen in den Heften übernimmt [aufgepasst!] Kris Anka. Im September erscheint die Ausgabe #25, in der man auf dem Cover eine mysteriöse Person erkennen kann, die den Runaways anscheinend seine Hilfe anbietet. Könnte das Doc Justice sein? In der Preview zur Ausgabe steht folgendes:

„The team will get approached by a mysterious figure with an offer to form a new Super-Team to protect Los Angeles. Who is this mysterious figure, and how will he convince the least-team-oriented kids in the Marvel U?!“

Schauen wir uns die beiden Cover und die Teams an, so erkennt man auch erschreckende Ähnlichkeiten der einzelnen Mitglieder. Somit scheint die Identität des Teams gelöst zu sein. Bleibt nur noch die Frage, wer Doc Justice ist?

© Marvel Comics

Da es die aktuelle Runaways Serie leider nicht nach Deutschland geschafft hat, dürfte wohl auch ein Release des J-Teams in Deutschland eher unwahrscheinlich sein.