Hauptmann Deutschland

© Marvel Comics

● Origin: Mensch [Kräfte unbekannter Herkunft];Markus Ettlinger ist ein Spezialagent der Deutschen Regierung und Mitglied eines Einsatzkommandos namens „Schutz Heiliggruppe“. Sein Werdegang und die Herkunft seiner Fähigkeiten sind weitestgehend unbekannt. Er jagte mit seiner Schutz Heiliggruppe den Red Skull und seine Skeleton Crew um ihn wegen Kriegsverbrechen vor Gericht zu stellen. Das Team wurde jedoch von Duplikaten von Thor, Iron Man und Captain America gestoppt, die von Arnim Zola erschaffenwurden. Nachdem ihm bewusst wurde, dass es sich hierbei nicht um die echten Avengers handelt setzte er seine Jagd nach dem Red Skull fort. Er traf auf Captain America und die beiden beschlossen den Skull gemeinsam zu jagen. Später bekam er den Auftrag den Mord an mehreren Superhelden zu untersuchen. Er fand heraus, dass sein Teamkollege Zeitgeist eigentlich der Villain Everyman ist. Mit Hilfe seiner Fähigkeiten schaffte er es das Schwert seines Gegners gegen ihn zu richten und ihn zu töten.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Markus Ettlinger
● Zugehörigkeit: Schutz Heiliggruppe
● Staatsangehörigkeit: Deutschland
● Geburtsort: Unbekannt
● Tätigkeit: Regierungsagent
● Größe: 185 cm
● Gewicht: 107 kg

● Erster Auftritt: Captain America #387 [1991]
● Schöpfer: Mark Gruenwald, Rik Levins
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

Hauptmann Deutschland ist in der Lage kinetische Energie zu absorbieren und diese umzuleiten. Er benutzt diese Energie um seine Stärke und Ausdauer zu erhöhen. Er ist ein bestens ausgebildeter Kampfkünstler, Spion und Soldat.

● Trivia:

In den deutschen Ausgaben der Comics wurde er „Freedom Fighter“ genannt. Er ist auch unter weiteren Synonymen bekannt, unter anderem: Vormund, Captain Germany und Guardian.