Ebony Maw

© Marvel Comics

● Origin: Außerirdischer; Ebony Maws Geschichte und Herkunft ist ebenso wie bei dem Rest der Mitglieder der Black Order ein großes Mysterium. Er ist einer von Thanos Lieutenants und womöglich sogar der gefährlichste von allen. Obwohl er anscheinend keinerlei Superkräfte besitzt ist er ein Meister der Manipulation und Lügen. Nachdem Thanos mit der Black Order die Erde angriff um Thanos Sohn Thane zu töten, ergriff Ebony Maw die Gelegenheit und nahm Thane unter seine Fittiche, nachdem er sah wie mächtig dieser nach seiner Inhuman Terreginese eigentlich ist.

● Richtiger Name: Ebony Maw
● Zugehörigkeit: Black Order
● Staatsangehörigkeit: Unbekannt
● Geburtsort: Unbekannt
● Tätigkeit: Mitglied von Thanos Black Order
● Größe: Unbekannt
● Gewicht: Unbekannt

© Avengers Alliance

● Erster Auftritt: New Avengers Vol 3 #8 [2013]
● Schöpfer: Jonathan Hickman, Jerome Opeña
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

Ebony Maws „Fähigkeiten“ sind wie der Rest von ihm äußerst mysteriös. Er ist ein Meister der Manipulation, Täuschung und Irreführung. Er kann mit Hilfe von Lügen seine Gegner überzeugen Dinge zu tun, die er will oder verlangt. Er schaffte es sogar Doctor Strange zu manipulieren und ihn dazu zu bringen, Shuma-Gorath in das reguläre Universum zu holen. Er wird beschrieben als „die schwarze Zunge, die Unheil und das Böse herbeiruft“.

● Trivia:

  • Es wird gemutmaßt, dass Ebony Maw eventuell gar keine Superkräfte besitzt und das dies wie auch alles andere über ihn bloß eine Lüge sein könnte.
  • Ebony Maw wird seinen ersten Auftritt im Marvel Cinematic Universe im kommenden Avengers Infinity War feiern.

Auch interessant