Bedlam – Jesse Aaronson

© Marvel Comics

● Origin: Mutant;

Jesse Aaronson wuchs, nachdem die Mutantenkräfte seines Bruders den Tod ihres Vaters verursachten, in einem Waisenhaus auf. Getrennt von seinem Bruder Christopher und traumatisiert vom Tod seines Vaters, wurde Jesse psychisch labil und in eine psychiatrische Anstalt verlegt. Jesses Kräfte manifestierten sich dort erstmals und die Ärzte unterzogen ihn daraufhin grauenvollen Experimenten. Befreit wurde Jesse von der Organisation M.U.S.E. [Mutant Underground Support Engine], die ihn bei sich aufnahmen und zu einem Feldagenten ausbildeten unter dem Codenamen Bedlam.

Auf der Suche nach seinem Bruder verließ Christopher M.U.S.E nach einiger Zeit und wendete sich hilfesuchend an die Mutantin Domino. Über mehrere Umwege fand er seinen Bruder, nur um festzustellen, dass dieser verrückt wurde und einen finsteren Plan verfolgte. Um ihn aufzuhalten schloss sich Bedlam der X-Force an und verweilte als Mitglied bis zum angeblichen Tod der Truppe.

Auch Jesse starb kurze Zeit später, als die Church of Humanity ihn entführte und auf dem Rasen des Xavier Instituts kreuzigten und folterten.

● Richtiger Name: Jesse Aaronson
● Bedeutende Verwandte: King Bedlam [Bruder]
● Zugehörigkeit: M.U.S.E., X-Force, New Hellions
● Staatsangehörigkeit: USA
● Tätigkeit: Held
● Größe: 182 cm
● Gewicht: 88 kg

● Erster Auftritt: X-Force #82 [1998]
● Letzter Auftritt: Uncanny X-Men #423 [2003]
● Schöpfer: John Francis Moore, Jim Cheung
● Universum: Earth-616

● Kräfte & Fähigkeiten:

  • Bedlam besitzt die Fähigkeit bioelektrische-Felder zu generieren, die elektrische und mechanische Geräte stören und unterbrechen können. Durch intensives Training schaffte er dies auch aus einer großen Distanz, während ihm das zu Beginn nur mit einer Berührung gelang.
  • Er ist auch in der Lage den elektromagnetischen Puls eines Menschen zu manipulieren und somit Zustände wie Schlaf oder Schmerz auszulösen.
  • Durch die Ausbildung bei M.U.S.E besitzt er einen schwarzen Gürtel in Karate.

● Trivia:

  • In 20th Century Fox´ Film Deadpool 2 wird Bedlam von Terry Crews verkörpert.

Auch interessant