Top 5: Black Panthers größte Gegner

© Marvel Comics

Am 15. Februar ist es endlich soweit. Der Black Panther startet in den Deutschen Kinos. Passend zu unserer Black Panther Themenwoche möchten wir euch die 5 größten und bekanntesten Black Panther Widersacher aus den Comics vorstellen. 

5. White Wolf

Der White Wolf hatte seinen ersten Auftritt in den Comics in der Ausgabe Black Panther Vol. 3 #4 aus dem Jahr 1999. Fans und Leser staunten nicht schlecht als es sich herausstellte, dass der White Wolf der weiße Adoptivbruder von T´Challa ist. Ihr hört richtig! Bei dem White Wolf handelt es sich um einen Weißen, der als Kind mit seinen Eltern über Wakanda mit dem Flugzeug abgestürzt ist. Er wurde von König T´Chaka und Königin N´Yami aufgenommen und wie ihr eigener Sohn erzogen. Hunter, wie er mit bürgerlichen Namen heißt, entwickelte eine tiefe Verbundenheit und Liebe zu Wakanda und wurde sogar ein Patriot. Als mit T´Challa der erstgeborene leibliche Sohn von T´Chaka und N´Yami auf die Welt kam und N´Yami während der Geburt sogar starb, entwickelte der junge Hunter einen tiefgründigen Hass auf seinen Bruder. Später wurde er der Anführer von Wakandas Geheimpolizei Hatut Zeraze. Als T´Challa nach der Ermordung seines Vaters König wurde wandte sich der White Wolf ab und hegt seitdem einen Groll gegen seinen Bruder.

© Marvel Comics

4. Namor

Ihr lest richtig! Der König von Atlantis und und der König von Wakanda sind seit einiger Zeit verfeindet. Dies lag daran, dass Namor während des Avengers vs. X-Men Events mit Hilfe der Phoenix Force halb Wakanda zerstörte und somit auch viele Einwohner Wakandas tötete. Dies führte sogar zu kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den beiden Reichen und obwohl T´Challa und Namor gemeinsam bei den Illuminati waren um die Inkursionen vor dem Secret Wars Event zu stoppen, waren sie alles andere als gut aufeinander zu sprechen.

©Marvel Comics

3. Man-Ape

M´Baku gehört zu den ältesten Feinden des Black Panther und hatte seinen ersten Auftritt im Jahr 1969 in Avengers #62. Er ist der Anführer des Jabari Stamms, die den Gorilla Gott anbeten. Er versuchte des öfteren sich Wakanda unter den Nagel zu reißen und wird auch einen Auftritt im kommenden Black Panther Film haben. Im Film wird er von Winston Duke verkörpert.

© Avengers Alliance

 


2. Erik Killmonger

Erik Killmonger hatte seinen ersten Auftritt in Jungle Action Vol. 2 #6 aus dem Jahr 1973. Der charismatische Schurke hat des öfteren versucht sich den Thron von Wakanda unter der Nagel zu reißen und hat dies einst sogar geschafft. Er wurde sogar zeitweise selbst zu dem Black Panther und herrschte über den Afrikanischen Staat. Killmonger wird auch im kommenden Black Panther Film der große Schurke sein und wird von dem fantastischen Schauspieler Michael B. Jordan gespielt.

© Marvel Comics

1. Klaw

Denkt man an den Black Panther, so denkt man gleichzeitig auch an seinen größten Feind: Ulysses Klaw. Dieser hatte seinen ersten Auftritt in Fantastic Four #53 aus dem Jahr 1966 und gilt als der größte Feind Wakandas und des Black Panther. Er war es, der in den Comics König T´Chaka tötete um an das seltene Vibranium zu kommen. Auch war es T´Challa, der es als Kind schaffte Klaw seinen Arm wegzuschießen. Klaue, wie er im Marvel Cinematic Universe heißt, hatte seinen ersten Auftritt in Avengers: Age of Ultron. Auch ihnen werden wir in Persona von Andy Serkis im kommenden Black Panther Film erleben dürfen.

© Avengers Alliance

 

Auch interessant

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*