Deadpool vs. Punisher

© Panini Comics Deutschland

Deadpool hier, Deadpool da, Deadpool ist überall! Zugegeben: Ich habe mich sehr gefreut, als die Deadpool vs. Punisher Mini-Serie in den USA angekündigt wurde. Und obwohl die aktuelle Deadpool Solo-Serie und auch die Deadpool und die Söldner Reihe ziemlich gut sind, geht der allgegenwärtige Söldner mit der großen Klappen mir etwas auf die Nerven. Zumal die letzten Deadpool Mini-Serien „Back in Black“ und „Deadpool v. Gambit“ eher schlecht waren. Doch nun geht es für Deadpool gegen den Punisher und ich liebe den Punisher! Also, kann die Ausgabe etwas? Das verraten wir euch jetzt!

DUELL DER KILLERMASCHINEN [Panini Backcover]

Der Mann, der den Spitznamen „Die Bank“ trägt, ist nicht nur der größte Geldwäscher und Finanzberater der Unterwelt – er und seine Familie sind auch seit Jahren gute Freunde von Deadpool, dem durchgeknallten Söldner mit der großen Klappe und den Selbstheilungskräften. Als der Punisher „Die Bank“ ins Visier nimmt, geraten die beiden Killermaschinen heftig aneinander. Deadpool ist kaum tot zu kriegen, und der Punisher stirbt eher, als dass er aufgibt: Dieses Duell kann nur mit einem schweren Fall von Bleivergiftung enden…

Für alle Fans von Marvels härtesten Antihelden! Die komplette, brandneue Mini-Serie Deadpool vs. The Punisher in einem Band, geschrieben von Bestsellerautor Fred Van Lente (SPIDER-MAN) und gezeichnet von Pere Pérez (BATMAN: DIE RÜCKKEHR VON BRUCE WAYNE).

Die Ausgabe beginnt mit dem, was der Punisher eben so tut: Böse Buben bestrafen! Als er von einem Typen Wind bekommt, der die größten Terror- und Schurkenorganisationen betreut und mit Geld versorgt, will Frank dem guten „Die Bank“ einen Besuch abstatten. Doch was Frank nicht weiß ist, dass Wade Wilson alias Deadpool seit Jahren mit der Familie von der Bank befreundet ist und von seinem sehr intelligenten Sohn sogar „Onkel Wade“ genannt wird. Wie reagiert Wade, wenn sein alter Thunderbolts Kollege Punisher einen alten Freund „bestrafen“ will? Es kommt zu einem actiongeladenen Krieg der Marvel Anti-Helden. Doch welches Spiel spielt „Die Bank“? Wird aus dem „Duell“ zwischen den beiden doch eher ein Team-Up? Und wie passt der Taskmaster in die Geschichte?

© Marvel Comics

Fazit: Deadpool vs. Punisher ist eine echte Blockbuster Ausgabe mit verdammt viel Action, fantastischen Kampfszenen, sehr viel Humor und Witz, tollen Comic-Panels und wahnsinnig guten Zeichnungen von Pere Pérez. Fans der beiden Anti-Helden werden voll auf ihre Kosten kommen und die Ausgabe lieben. Die Story besitzt einige interessante Wendungen, ein paar typische Deadpool WTF?! Momente und ein Ende, welches mehr oder weniger von einem Kino Blockbuster stammt. Man hat das Gefühl, dass Autor Fred Van Lente das Beste der beiden Charaktere rausgepickt und in eine gemeinsame Story gesteckt hat. Im Vergleich zu den anderen Deadpool Mini-Serien bietet Deadpool vs. Punisher so viel mehr und überzeugt mit wunderbarer Unterhaltung. Eine absolute Leseempfehlung von MBD World!

Bestellung

Leseprobe

Bewertung

Story: 8/10 ● Zeichnungen: 9.5/10

Gesamt: 8.5/10

© Panini Comics Deutschland

Erstveröffentlichung
07.11.2017
Format
Softcover
Seiten
116
Autoren
Fred Van Lente
Zeichner
Pere Pérez
Storys
Deadpool vs. The Punisher #1 – #5

Auch interessant