Civil War II Sonderband #1 – Spider-Man

©Marvel Comics

Der zweite Marvel Superhelden Civil War ist in vollem Gange und auch Spider-Man darf bei dem großen Krieg der Helden nicht fehlen. Ob Spidey eine ähnlich große Rolle wie bei dem Vorgänger spielen wird ist noch nicht bekannt. Doch bei Peter selbst herrschen aktuell ganz andere Umstände als noch vor einigen Jahren. Damals war er Tony Starks Assistent und heute ist er der wohl erfolgreichste Businessman im Marvel Universum. Wie also reagiert Peter auf den Auslöser des neuen Civil War, den jungen Inhuman Ulysses? Und welche Gefahr birgt der Civil War II für sein Unternehmen Parker Industries?

©Marvel Comics

GEFÄHRLICHE VISIONEN [Panini Backcover]

Der junge Inhuman Ulysses kann dank seiner besonderen Fähigkeiten die Zukunft sehen. Als er prophezeit, dass einer von Spider-Mans Verbündeten mit einer schurkischen Vergangenheit wieder in alte kriminelle Gewohnheiten zurückfällt, muss der Netzschwinger sich fragen, wer damit gemeint sein könnte. Zur Auswahl stehen bei Parker Industries ja einige, ob Spider-Mans alter Erzfeind, der Grüne Kobold, oder Clash, einer von Spideys frühesten Widersachern. Darüber hinaus will Captain Marvel vom Wandkrabbler wissen, auf welche Seite er im zweiten Superheldenkrieg steht…

Enthält die komplette Miniserie Civil War II Sonderband: Amazing Spider-Man, geschrieben von Christos N. Gage (SPIDER-MAN) und gezeichnet von Travel Foreman (ANIMAL MAN).

Tie-Ins zu großen Events sind so ´ne Sache. Wie bereits andere von uns bewertete Ausgaben wie die Megabänder zum Secret Wars Event haben diese Storys meist kein direkten Einfluss auf die Kernstory des Events. Sie können die Geschichte allerdings etwas einleuchtender machen und die Motive und Gründe dieser Story genauer ergründen. Dementsprechend gibt es gute und mäßige Tie-Ins. Civil War II Sonderband – Spider-Man gehört sogar zu den sehr guten Events. Die fleißigen Spider-Man Leser unter euch werden in den letzten regulären Spidey Ausgaben immer mal wieder über Peters Unternehmen und die dort angestellten Personen gelesen haben. Darunter befinden sich eben einige Personen, auf die Peter in seiner Vergangenheit als Spider-Man eher im schlechten aufeinander getroffen ist. Der neue Inhuman Ulysses, der Ereignisse ANSCHEINEND genau vorhersehen kann prophezeit Peter nun, dass einer seiner Mitarbeiter nun in alte Verhaltensmuster fallen wird. Doch fällt dieser besagte Mitarbeiter in alte Muster, weil es sowieso nicht anders hätte passieren können? Oder wird er erneut zu einem Schurken, weil eben Ulysses diese Prophezeiung hatte und Peter dazu brachte ihr auf den Grund zu gehen? Und eben dies ist eine dieser Fragen, über die sich die Superheldencommunity streitet. Stimmen Ulysses Prophezeiungen oder sind das alternative Versionen der Zukunft?

Schreiber Christos Gage schafft es den typischen Spidey Humor mit einer sehr spannenden Story aus Verlustängsten, Verrat und Angst vor einer möglichen Zukunft zu vermischen. Der in der Prophezeiung von Ulysses als möglicher „Verräter“ betitelte Charakter wird in dieser Ausgabe grandios und mit all seinen Emotionen und seinen positiven sowie negativen Charaktereigenschaften durchleuchtet. Aus Spoiler-Gründen möchten wir euch nicht sagen wer es ist, aber eins sei gesagt: Nicht Spider-Man ist der Hauptdarsteller in dieser Geschichte, sondern …..!

Fazit:

Civil War II Sonderband – Spider-Man legen wir jedem ans Herz, der sich das gesamte Civil War II Event mit allen Tie-Ins zulegen und nichts über das Event verpassen möchte. Es ist definitiv einen Kauf wert und wird vor allem Fans der aktuellen Spider-Man Serie viel Spaß bereiten.

Bestellung: Panini

Story: 8.0/10 ● Zeichnungen: 8.0/10

Gesamt: 8.0/10

Erstveröffentlichung
07.03.2017
Preis
12,99 €
Format
Softcover
Seiten
100
Autoren
Christos N. Gage
Zeichner
Travel Foreman
Storys
Amazing Spider-Man: Civil War II 1-4
Civil War II: Choosing Sides 1 (II)

Auch interessant