Conan Lesereihenfolge

© Marvel Comics

Conan der Barbar! Diesen Namen kennt wohl fast jedes Kind. Und das nicht nur dank des im Jahr 1982 erschienen gleichnamigen Films mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle. Conan der Cimmerier, wie er auch genannt wird, ist ein Charakter, der ursprünglich vom legendären Fantasy-Autor Robert E. Howard bereits im Jahr 1932 erfunden wurde. Der übermenschlich starke Barbar, der dem Hyborischen Zeitalter entspringt und gegen allerlei Gefahren wie Hexen, Dämonen und andere Widersacher kämpfen muss, ist ein fester Bestandteil der Popkultur. Bereits im Jahr 1970 veröffentlichte Marvel Comics unter Autor Roy Thomas Geschichten von Conan im Comic-Format. Später gingen die Rechte zum Dark Horse Verlag, bis Marvel sie sich im Jahr 2018 erneut sichern konnte. Nun kommen einige Conan Geschichten von Top-Autoren auf uns zu und Conan wird wohl ein wichtiger Bestandteil des Marvel Comic Universums. Deshalb möchten wir euch auch hier mit einer akkuraten Lesereihenfolge unterstützen.

© Marvel Comics

Im Jahr 2018 sorgte Marvel bei seinen Fans für viel Freude, als sie verkündeten, dass sie die Rechte an Conan dem Barbar zurückerlangt haben. Noch größer war die Freude, als bekannt wurde, dass Thor-Autor Jason Aaron gemeinsam mit Zeichner Mahmud Asrar die Abenteuer des Cimmeriers stemmen sollen. Auch wird Conan scheinbar eine immer größere Rolle im Marvel Universum einnehmen und sogar ein eigenes Avengers Team mit dem Namen Savage Avengers anführen. Um dies zu feiern, veröffentlichte Panini Comics Deutschland ein 800-Seiten dicken Omnibus mit den besten Storys von Autoren-Legende Roy Thomas. Mit dieser Ausgabe beginnt auch die neue Conan-Ära bei Marvel Deutschland.