Messias Saga

© Marvel Comics

Das House of M ist Geschichte, die Mutanten sind dezimiert. Doch wie geht es mit den Mutanten und den X-Men weiter? Im Jahr 2008 erschien die erste Ausgabe zu einem 3-teiligen Crossover Event namens Messias Saga, welches sich bis ins Jahr 2011 zog.


Messiah KompleX [Teil I der Messias Saga]

Das erste Kind mit dem X-Gen wird seit der Dezimierung der Mutanten geboren und jeder hat es auf den Säugling abgesehen. Einige halten es für den Mutanten Messias, der die Mutanten retten wird, andere jedoch für das Ende der Mutanten. Doch ist es Cyclops´ Sohn aus der Zukunft Cable, der das Schicksal der kleinen Hope entscheiden wird.


Marvel Exklusiv #75: X-Men – Gefährdete Spezies [Prolog – Messias KompleX]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt:  Die Vorgeschichte zu MESSIAS-KOMPLEX! 
Erscheinungsjahr: 2008
Autoren & Zeichner:  M. Carey, C. N. Gage, C. Yost uvm.
US-Comics: X-Men – Endangered Species #1 – #17
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #92 [Messias CompleX – Hauptstory]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt:  Der Start des großen X-Men-Mehrteilers „Messias-Komplex“! Eine Spezies steht vor dem Nichts. Und gerade, als alles aussichtslos scheint, winkt ein Hoffnungsschimmer. Der erste neue Mutant seit HOM! Nur sind ihm neben den X-Men auch die Acolytes, Marauders und Purifiers auf der Spur.
Erscheinungsjahr: 2008
Autoren & Zeichner:  Ed Brubaker, S. Larroca, M. Silvestri, P. David, S. Eaton
US-Comics: Uncanny X-Men #491, Giant-Size Astonishing X-Men #1, X-Men: Messiah Complex #1, Uncanny X-Men #492
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #93 [Messias KompleX – Hauptstory]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Die Suche geht weiter! MESSIAS-KOMPLEX, Teil 2X-Factor tritt auf den Plan! In der Hoffnung, mehr über das entführte Baby zu erfahren, unterwandert Rictor die Kirche der Purifiers. Doch was er entdeckt, übertrifft seine kühnsten Träume. Währenddessen offenbart Forge, Madrox und Layla das Schicksal der Mutanten.
Erscheinungsjahr: 2008
Autoren & Zeichner: P. David, S. Eaton, H. Ramos, C. Bachalo uvm.
US-Comics: X-Factor #25, New X-Men #44, X-Men (Vol.2) #205, Uncanny X-Men #493
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #94 [Messias KompleX – Hauptstory]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Das X-Men-Crossover des Jahrzehnts, Teil 3 Eine Abordnung der X-Men ist dem Mutantenbaby und seinem Kidnapper auf der Spur. Aber sie sind nicht die Einzigen. Layla und Madrox erkunden eine fatale Zukunft. Predator X fordert ein weiteres Opfer und … ein Verräter gibt sich zu erkennen!
Erscheinungsjahr: 2008
Autoren & Zeichner: P. David, S. Eaton, H. Ramos, C. Bachalo uvm.
US-Comics: X-Factor #26, New X-Men #45, X-Men (Vol.2) #206, Uncanny X-Men #494
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #95 [Messias KompleX – Hauptstory]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt:  Der spektakuläre Abschluss zu „Messias-KompleX“! Highnoon … für X-Men, X-Factor, X-Force, Marauders, Acolytes und Predator X! Wer wird als Sieger hervorgehen und das Baby unter seine Kontrolle bringen? Aber ganz gleich, wie der Kampf ausgeht: Die Zukunft der Mutanten entscheidet sich hier!
Erscheinungsjahr: 2008
Autoren & Zeichner: P. David, S. Eaton, H. Ramos, C. Bachalo uvm.
US-Comics: X-Factor #27, New X-Men #46, X-Men (Vol.2) #207, What If X-Men Rise and Fall of The Shi’Ar Empire
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband: Cable #1 [Kriegskind]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Nathan Summers‘ Road to Perdition! Der Söldner Cable befindet sich auf heiliger Mission. Er wurde damit betraut, das erste neugeborene Mutantenbaby seit M-Day zu schützen, damit sein Volk eine Zukunft hat. Also schnürte er sein Bündel und floh durch die Zeit. Doch auch sein Widersacher Lucas Bishop hat sich von der blutigen Schlacht erholt. Jetzt ist er Cable auf der Spur.
Erscheinungsjahr: 2009
Autoren & Zeichner: D. Swierczynski, A. Olivetti
US-Comics:  Cable (Vol.2) #1 – #5
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband: Cable #2 [Heimatfront]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Vor Wochen tauchte Cyclops‘ Sohn mit dem Mutantenbaby im Zeitstrom ab. Und seither gibt es kein Zeichen. Als sich die Hinweise verdichten, dass Bishop an Cables Fersen klebt, unternimmt Cyclops einen letzten Versuch, sein Volk zu retten einen, den er vielleicht bereuen wird.
Erscheinungsjahr: 2009
Autoren & Zeichner: D. Swierczynski, A. Olivetti, J. Aaron, M. LaCombe uvm.
US-Comics: Cable (Vol.2) #6, King-Size Cable Spectacular, X-Force Special: Aint No Dog
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband: Cable #3 [Warten auf das Ende der Welt]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Als Bishop in der Gegenwart nach Spuren von Cable und dem Baby sucht, läuft er X-Force in die Falle. Darauf hat Cyclops seit Wochen nur gewartet und es scheint, als sei das Spiel für den Ex-Polizisten der Zukunft gelaufen. Warum kann sich Bishop dann ein breites Grinsen nicht verkneifen?
Erscheinungsjahr: 2009
Autoren & Zeichner: D. Swierczynski, A. Olivetti
US-Comics: Cable (Vol.2) #7 – #12
Zweitveröffentlichung: –


Messias Krieg [Teil II der Messias Saga]

Als X-Men Anführer Cyclops herausfindet, dass sein ehemaliges Teammitglied Bishop sich auf die Jagd nach seinem Sohn Cable und dem ersten Mutanten-Kind nach dem M-Day gemacht hat erteilt Scott Beast die Aufgabe eine Zeitmaschine zu bauen, um mit Hilfe des tödlichsten X-Men Teams aller Zeiten den Spieß umzudrehen und um den Jäger zum Gejagten zu machen. Er schickt sein Black Ops Team, die X-Force, bestehend aus Wolverine, Warpath, X-23, Domino, Vanisher, Archangel und Elixir aus um Bishop zu töten um die Zukunft der Mutanten zu retten.


X-Men Sonderband: Cable #4 [Messias Krieg #1]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: MESSIAS-KRIEG TEIL 1 (VON 2) Die Fortsetzung des letzten spektakulären X-FORCE-Sonderbands und des dort enthaltenen Prologs zu „Messias-Krieg„! Denn fortan macht der Messias-Krieg weder vor dem zeitreisenden Cable noch dem X-Men-Black-Op-Team der X-Force Halt. Kein Wunder: Schließlich geht es in diesem hart geführten Gefecht um die letzte Hoffnung der Mutanten oder ihre endgültige, unwiderrufliche Vernichtung …
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: D. Swierczynski, A. Olivetti, C. Yost, C. Kyle, C. Crai uvm.
US-Comics: X-Force/Cable: Messiah War #1, Cable (Vol.2) #13, X-Force (Vol.3) #14
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband: X-Force #4 [Messias Krieg #2]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: MESSIAS-KRIEG, DAS FINALE! Wenn die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft zusammenkommen, um über das Schicksal der Mutanten zu entscheiden, sind Cable und die X-Force nicht weit. Die bisher größte Herausforderung für Cable, der das Mädchen verloren hat, welches die Zukunft in den Händen hält, und das neue Back-OPs-Team der X-Men!
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: A. Olivetti, C. Kyle, C. Yost, C. Crain
US-Comics: Cable (Vol.2) #14 – #15, X-Force (Vol.3) #15 – 16
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband: Cable #5 [Zu spät für Tränen]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: Der Messias Krieg ist zunächst vorüber. Nach wie vor ist es Cables Mission, Hope – die erste Mutantin, die nach dem M-Day geboren wurde –  zu beschützen. Doch was, wenn durch einen dummen Zufall Hope plötzlich alleine in der Vergangenheit landet? Kann Cable die einzige Hoffnung der Mutanten beschützen, bevor jemand anders einen dummen Fehler begeht?
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: D. Swierczynski, P. Gulacy
US-Comics: Cable (Vol.2) #16 – #20
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband: Cable #6 [Heimkehr]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: DIE HEIMKEHR! Der Abschluss einer großen Saga und die letzte Chance für Lucas Bishop, die Mutanten und die Welt zu retten. Denn sollte Hope die Gegenwart erreichen, wird sich für die X-Men alles verändern. Die Vorgeschichte zum großen X-MenEvent Second Coming!
Erscheinungsjahr: 2010
Autoren & Zeichner: D. Swierczynski, P. Gulacy, L. Medina, H. Ramos
US-Comics: X-Men Hope, Cable (Vol.2) #21 – #25
Zweitveröffentlichung: –


Second Coming – Die Wiederkunft [Teil III der Messias Saga]

Im Jahr 2011 erschien das Finale der X-Men Crossover Trilogie, welche mit dem „Messiah Complex“ begann, im „Messiah War“ fortgesetzt wurde und nun mit „Second Coming“ endete. Cable beschützt den Mutanten-Messias weiterhin von Bishop, der sie töten will. Cable und Hope reisen zurück in die Gegenwart, während der X-Men Villain Bastion versucht zum finalen Schlag gegen die X-Men auszuholen um sie endgültig zu vernichten.


X-Men #121 [Messias: Die Wiederkunft]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: MESSIAS – DIE WIEDERKUNFT – Teil 1. Die X-Storys der letzten vier Jahre laufen in diesem epischen Crossover zusammen, als Cable und Hope aus der Zukunft zurückkehren. Nun wird sich herausstellen, ob Hope der hoffnungsvolle Messias der Mutanten ist oder ihr grausiger Untergang. Der Abschluss der Ereignisse, die mit House of M ihren Anfang nahmen, beginnt in dieser Ausgabe.
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: C. Kyle, C. Yost, D. Finch,
US-Comics: X-MEN: Second Comig Prepare #1, X-MEN: Second Coming #1, Uncanny X-MEN #523, New Mutants (Vol.3) #12
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband #34: Messias die Wiederkunft #1

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: „MESSIAS – DIE WIEDERKUNFT“-TIE-IN! Der X-Club wird ausgeschickt, um seltsame Aktivitäten vor der Küste Utopias unter die Lupe zu nehmen. Bolivar Task hat derweil eine Aufgabe: Er soll alle Mitglieder von X-Factor töten! Doch wie stellt man das am besten an, ohne dass der Kollateralschaden zu hoch ist?
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: P. David, P. Davidson, S. Spurrier, F. Portela, V. De Landro
US-Comics: X-Men – Blind Science, X-Factor #204 – 206
Zweitveröffentlichung: –


X-Men Sonderband #35: Messias die Wiederkunft #2

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: DIE X-MEN GEGEN DEN TOD! Die X-Men kämpfen erbittert für die Zukunft der Mutanten, und zwar gegen Bastion! Selbst wenn die Opfer groß sein sollten – an Aufgabe ist nicht zu denken! Trotzdem läuft es für Cyclops gerade nicht gut. Nichts klappt, als er seine X-Men für den Kampf vorbereitet. Cannonball und sein Team gehen unterdessen sprichwörtlich auf Höllenfahrt, während Magik nach wie vor im Limbo verschollen scheint
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: C. Yost, C. Claremont, H. Tolibao, J. Buscema
US-Comics: X-MEN – Hellbound #1 – #3, Magik #4
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #122 [Messias: Die Wiederkunft]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: MESSIAS – DIE WIEDERKUNFT TEIL 2. Hope und Cable werden gejagt. Als die verzweifelten X-Men schließlich versuchen, die beiden nach Utopia und in Sicherheit zu bringen, wird das mindestens einen Mutanten aus ihren Reihen das Leben kosten und alles verändern!
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: M. Fraction, Z. Wells, L. Medina uvm.
US-Comics: X-Men Legacy #235, X-Force #26, Uncanny X-Men #524, New Mutants (Vol.3) #13
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #123 [Messias: Die Wiederkunft]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: MESSIAS – DIE WIEDERKUNFT, TEIL 3 Nie stand es so schlecht um die X-Men wie jetzt, da Bastion die Mutanten förmlich eingesperrt hat, während Tausende von Nimrod-Sentinels durch ein Portal in das Gefängnis der X-Men strömen. Ob Cable, Cypher und die X-Force, die von Cyclops in die Zukunft geschickt werden, das Portal rechtzeitig zerstören können?
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: M. Fraction, Z. Wells, L. Medina uvm.
US-Comics: X-Men Legacy #236, X-Force #27, Uncanny X-Men #525, New Mutants (Vol.3) #14
Zweitveröffentlichung: –


X-Men #124 [Messias: Die Wiederkunft]

© Panini Comics Deutschland

Inhalt: MESSIAS DIE WIEDERKUNFT, TEIL 4. Die Zukunft ist ein gefährlicher Ort. Doch die X-Force ist auch eine gefährliche Truppe, die sich förmlich durch diese grimmige Zukunft schneidet und kämpft. Das Black-Ops-Team der X-Men muss sich jedoch beeilen, denn in der Gegenwart fallen die X-Men nur so im Kampf gegen Bastions Armee.
Erscheinungsjahr: 2011
Autoren & Zeichner: M. Carey, C. Kyle, C. Yost, G. Land uvm.
US-Comics: X-Men Legacy #237, X-Force #28, X-Men: Second Coming Finale #2, X-Nation #3 – #4
Zweitveröffentlichung: –


 

Auch interessant