Triton

© Marvel Comics

● Origin: Inhuman [Terrigenesis durchlaufen]; Triton Mander-Azur ist der erstgeborene Sohn des Inhuman Priesters und Philosophen Mander und seiner Frau Azur. Nachdem er bereits im Alter von einem Jahr die Terrigenese durchlaufen hat erhielt er amphibische Fähigkeiten, die allerdings dafür sorgten, dass er nicht mehr auf der Oberfläche leben konnte. Tritons Mutter Azur studierte sogar die Meeresbiologie um die Mutation ihres Sohnes besser verstehen zu können und es wurden später sogar eigens Gerätschaften gebaut, mit denen Triton auch auf Land atmen konnte.

Triton diente den Inhumans zunächst meist als Kundschafter und Späher. Als er von Menschen gefangen genommen wurde verlegte König Black Bolt die Inhuman Stadt Attilan zunächst auf den Himalaya und später sogar auf den Mond, damit die Inhumans weiterhin unentdeckt bleiben. Mit der Hilfe von Lockjaw teleportierte Triton allerdings des öfteren auf die Erde, um seinen guten Freund Namor zu besuchen und um die Ozeane zu erkunden.

Gemeinsam mit den Inhumans und Fantastic Four erlebte er unzählige Abenteuer, war eine wichtige Figur während der Kree-Skrull War und Atlatnis Attacks Crossover und war immer ein wichtiges Mitglied der Inhuman Royal Family. Zuletzt starb Triton allerdings während der Death of Inhumans Storyline, nachdem sein Cousin Black Bolt gezwungenermaßen seine mächtige Stimme einsetzen musste.

© Marvel Comics

● Richtiger Name: Triton Mander-Azur
● Zugehörigkeit: Inhuman Royal Family, Inhuman Royal Guard, New Attilan Security Force, Shi’ar Army Elite Corps
● Staatsangehörigkeit: Attilan, New Attilan
● Geburtsort: Island of Attilan, Atlantischer Ozean
● Bedeutende Verwandte: Black Bolt, Maximus, Medusa, Crystal [Cousins], Mander & Azur [Eltern], Karnak [Bruder]
● Ungewöhnliche Merkmale: Amphibisches Erscheinungsbild mit Schuppen und Flossen, riesiger Finne auf dem Kopf die über den Rücken läuft.
● Tätigkeit: Soldat, Leibwächter, Scout der Inhumans
● Größe: 187 cm
● Gewicht: 86 kg

● Erster Auftritt: Fantastic Four #45 [1965]
● Letzter Auftritt: Death of Inhumans #5 [2019]
● Schöpfer: Stan Lee, Jack Kirby
● Universum: Earth-616

● Fähigkeiten:

  • Inhuman Physiologie: Triton besitzt die typische Inhuman Physiologie, die dafür sorgt, dass die körperlichen Attribute von Geburt an übermenschlich sind.
  • Amphibische Phyiologie: Triton mutierte durch die Terrigenese und erhielt eine Vielzahl amphibischer Fähigkeiten. Er kann großem Druck am Grund des Ozeans problemlos standhalten und seine Blutzirkulation sorgt dafür, dass er kalten Temperaturen trotzen kann. Sein Körper ist auf ein Leben im Ozean prädestiniert.
  • Übermenschliche Reflexe, Ausdauer und Widerstandsfähigkeit
  • Übermenschliche Stärke: Triton ist deutlich stärker als der Durchschnitts-Inhuman. Er kann Gewicht bis 50 Tonnen stemmen.
  • Übermenschliche Schnelligkeit: Triton kann mit einer Geschwindigkeit von 65 km/h rennen und schwimmen.

● Schwächen:

  • Triton würde ohne seinen eigens für ihn entwickelten Water-Circulation Apparat keine 5 Minuten an Land überleben.

● Trivia:

  • In der Serie Marvel´s Inhumans wurde Triton von Schauspieler Mike Moh verkörpert.

Dir gefällt unsere Arbeit? Dann unterstütze uns per PayPal > MBD World unterstützen