Spider-Man 2099

© Marvel Comics

● Origin: Miguel O’Hara war ein junger Wissenschaftler des Alchemax Unternehmens in Nueva York in dem Jahr 2099 auf dem Gebiet der DNA-Forschung. Er bekam Spinnenfähigkeiten während eines DNA-Experiments, welches die DNA von Spinnen und Menschen verbinden sollte. Ursprünglich versuchte er jedoch die Fähigkeiten des legendären Spider-Man [Peter Parker] aus der Vergangenheit zu reproduzieren. Er wurde somit zu dem Spider-Man der Earth-928

Miguel kämpfte nicht nur gegen die Schurken seiner Ära, sondern traf auch während eines Zeitreise-Abenteuern auf Peter Parker. Vor einiger Zeit reiste er in die Vergangenheit, um seinen Erzfeind und CEO von Alchemax Tyler Stone zu retten. Dieser schien sich im Zeitstrom aufzulösen, da im Jahr 2013 ein etwas geschehen ist, dass Stones Existenz bedroht. Es stellte sich heraus, dass Stones Großvater Tiberius Stone, der gemeinsam mit Peter Parker bei Horizon Labs arbeitete der Grund für diese Störung im Zeit-Raum Kontinuum war. Obwohl Miguel es schaffte Tiberius zu retten, steckte er fortan in der Vergangenheit und im regulären 616 Universum fest. Unter einem falschen Namen arbeitet er seitdem für die neu gegründete Firma Alchemax.

● Richtiger Name: Miguel O’Hara
● Zugehörigkeit: Parker Industries, Avengers 2099, Spider-Army, Alchemax
● Staatsangehörigkeit: U.S.A.
● Geburtsort: Nueva York, U.S.A.
● Tätigkeit: CEO der Alchemax Corporation
● Größe: 178 cm
● Gewicht: 77 kg

● Erster Auftritt: Amazing Spider-Man #365 [1992]
● Schöpfer: Peter David, Rick Leonardi
● Universum: Earth-616 [Ursprünglich Earth-928/Earth-TRN588]

© Avengers Alliance

● Fähigkeiten:

  • Übermenschliche Stärke: Miguel besitzt die proportionale Stärke einer Spinne. Er fällt somit in die Kategorie >10t. Vor allem in den Beinen besitzt Miguel beachtliche Stärke. Er kann bis zu 10m hoch springen.
  • Übermenschliche Ausdauer, Agilität, Widerstandsfähigkeit, Reflexe und Balance
  • Übermenschliche Regeneration und verlangsamte Alterung
  • Übermenschliche Sehkraft: Miguel kann perfekt im dunkeln und sogar auf eine Distanz von mehreren Kilometern perfekt sehen. Auch wird davon ausgegangen, dass er womöglich im Infrarot Spektrum sehen könnte.
  • Klauen, Krallen & Reißzähne: Miguel besitzt Reißzähne, mit denen er Gegner beißen und paralysieren kann. Seine Klauen an den Fingern dienen ihm zum Angriff und zum klettern.
  • Organische Spinnweben: Miguel besitzt organische Spinnweben, die er aus seinen Handgelenken verschießen kann.
  • Köder: Miguel bewegt sich so schnell, dass er Duplikate seines Körpers als eine Art Köder für seine Feinde „generieren“ kann.

● Trivia:

  • Miguels DNA ist zu 50% Menschlich und zu 50% das einer Spinne
  • Miguels Vater ist Ire, seine Mutter ist Mexikanerin

Auch interessant