Top 10: Die besten Thor Comics

© Marvel Comics

Der mächtige Odinsohn Thor blickt bereits auf eine sehr lange Geschichte in den Comics zurück. Seit seinem ersten Auftritt 1962 in Journey into Mystery #83 im Jahr 1962, wurde die ursprünglich von Stan Lee und Jack Kirby entwickelte Figur wieder und wieder neu interpretiert und modernisiert. Während viele seiner Storylines aus heutiger Sicht etwas eingestaubt wirken, gibt es noch eine Reihe, die bis heute nichts an Intensität eingebüßt haben. Um euch perfekt auf das dritte Kinoabenteuer des Donnergottes vorzubereiten, präsentieren wir euch die 10 besten Thor Comics:

10. Marvel Max 4: Thor Vikings

 Eine unglaubliche Geschichte von Garth Ennis. Ein Name, der gerade Punisher Fans ein Begriff sein dürfte, gehört er doch zu den prägendsten Autoren dieser Figur. Laut eigener Aussage, hasst er Superhelden, ihr sogenanntes „Saubermann-Image“ und ihre Kräfte. Das bekommt man in diesem Band auch zu spüren.

Hier muss Thor mal erkennen, was es heißt sich einem Gegner gegenüber zu stehen, gegen den er selbst machtlos ist. Und das bekommt er auch sehr stark zu spüren. Ein absolutes Comic nur für Erwachsene… Denn die Gewalt darin sucht teils ihres gleichen. …aber auch ein Muss für Fans.

 

© Panini Comics Deutschland

9. Helden Special #1 Glaubenskrieg

Die „Thor-Religion“ muß verschwinden! Dieser Meinung ist zumindest die amerikanische Regierung, welche die Rächer aufgefordert hat, ihrem früheren Teamkameraden Thor Einhalt zu gebieten. Alles weitere erfahrt Ihr hier im Crossover Glaubenskrieg – wenn ehemalige Freunde sich bekämpfen und der teuflische Doktor Doom hinter den Kulissen schon bereitsteht. In diesem fantastischen Comic erfahrt ihr auch, wie Tony Stark auf einen Angriff des Donnergottes vorbereitet ist.

© Panini Comics Deutschland

8. Marvel Monsteredition #5 Thor

 Thor ist mittlerweile der rechtmäßige Herrscher Asgards und beschloß, nun auch auf der Erde alles in Ordnung zu bringen! Mit Hilfe seiner neuen Macht läßt er Asgard über Manhattan schweben, doch damit ist die US-Regierung nicht ganz einverstanden… Dieser Band enthält den kompletten Mehrteiler Spirale und drei Bonusgeschichten: eine Jubiläumsstory um den Herrscher von Asgard, ein Abenteuer von Christopher Priest, sowie eine kurze Erzählung des Manga-Meisters Kia Asamiya.

© Panini Comics Deutschland

7. Thor Geschichten aus Asgard die Thor Anthology

Wenn ihr einen groben Überblick über die größten Abenteuer des Donnergotts haben wollt, dann ist der 320 Seiten starke Band genau das richtige. Mit diesem Gesamtwerk aus über 50 Jahren Geschichte, seit ihr bestens ausgestattet um zu einer Art Thor-Experten zu werden.

Zur Bestellung*!

© Panini Comics Deutschland

6. Thor Ragnarök

Die Ragnarök, oder die Götterdämmerung ist in den Legenden ein fester Bestandteil Asgards. Ein stetig wiederkehrendes Sterben der Götter. Da Odin im Kampf gegen Surtur gefallen ist, liegt es nun an Thor, den Tod seiner Freunde und der geliebten Heimat zu verhindern. Wäre da nicht sein Adoptivbruder Loki, der sich auf ganz eigene Art und Weise an ihm rächen will… Unsere Meinung dazu findet ihr hier!

Zur Bestellung*!

© Panini Comics Deutschland

5. Thor #1

Ein Gewitter fegt über die Weiten von Oklahoma … als ein junger Arzt namens Donald Blake die Stadt betritt! Die Bewohner sind erstaunt über den Fremden und die Sturmwolken am Horizont. Doch sie ahnen nicht, dass ein Gott unter ihnen wandelt, der seine Heimat in ihren Herzen sucht …

© Panini Comics Deutschland

4. Thor der mächtige Rächer

1000 Jahre hatte der Donnergott Midgard nicht betreten. Nun hat Odin seinen stolzen Sohn auf die Erde verbannt, um ihn Demut zu lehren. Verstoßen, ohne Kräfte und Erinnerung, zeigt Thor auch in der fremden Welt kaum Läuterung. Und die einzige Hoffnung, dass ihm Odin jemals vergeben wird, sind seine Freunde aus Asgard, die Helden des Planeten und eine Sterbliche namens Jane Foster.

© Panini Comics Deutschland

3. Thor: Der letzte Wikinger

Lesen Sie ein episches, kosmisches Abenteuer des Donnergotts! Von allen Autoren, die je von Marvels Prinzen von Asgard erzählt haben, hat keiner ein derart beeindruckendes Werk hinterlassen wie Walt Simonson. Denn in dieser Ära tauchte eine neue Figur auf, fähig, Thors mächtigen Hammer Mjölnir zu heben und im Kampf ein ebenbürtiger Widersacher. Doch wer ist der Fremde und was will er. Erlebt den ersten Auftritt von Beta Ray Bill.

© Panini Comics Deutschland

2. Marvel Klassiker: Thor

Die Ideen von Stan Lee und Jack Kirby haben die Welt verändert. Und für viele Kenner waren Manund Kingnie besser, als mit Thor in den späten 60ern. Der Donnergott in unvergesslichen Schlachten gegen den Wrecker und sein Brecheisen, den Zerstörer, Bruder Loki, Todesgöttin Hela, Supertroll Ulik, und… erstmals konfrontiert mit Ragnarök und Mangog!

Zur Bestellung*!

© Panini Comics Deutschland

1. Thor Gott des Donners #1

Jason Aaron und Esad Ribic (Secret Wars) rebooteten 2012 die Thor- Serie im Rahmen von Marvel Now mit einer bis heute bahnbrechenden Storyline, die gleichzeitig einen der furchteinflößendsten Schurken des gesamten Marveluniversums hervorbrachte: Gorr, den Götterschlächter.  Zur Hälfte Mördermystery, zur Hälfte Zeitreiseroman. Dabei unterstreichen vor allem Ribics Zeichnungen die zum Schneiden dicke Stimmung, die Aaron während der 11 Einzelausgaben aufbaut.

Neben all der Action, von der es tatsächlich reichlich gibt, gestatten und Aaron und Ribic aber auch einen tiefen Blick in das Wesen von Thor. Durch die Aufteilung der Geschichte in 3 Zeitebenen, also dem naiven Kriegerjüngling, lange bevor er seinen mächtigen Mjölnir heben konnte, den Avenger Thor, den wir kennen und lieben, sowie den Allvater Thor am Ende der Zeit. Obwohl alle drei höchst unterschiedlich sind, schafft es Aaron ihnen einen einheitlichen Kern zu geben, und definiert damit Thor für viele Jahre neu. Gerade das ebenfalls von Jason Aaron geschriebene Event Original Sin – Sündenfall* bietet eine ideale Ergänzung zu diesem meisterhaften Run.

Zur Bestellung*!

© Panini Comics Deutschland

Jetzt seid ihr gefragt. Was sind eure liebsten Geschichten von Thor, dem mächtigen Donnergott?

Auch interessant