NEWS: Marvel kündigt vier neue Filme für Phase 3 an

Heute erreichen uns nerdtastische News aus Hollywood. Marvel Studios kündigt insgesamt 4 neue Filme an, welche den Umfang der 3ten Phase des Marvel Cinematic Universe erweitern werden. Am 16. Juli 2018 soll der 2te Ant-Man Film erscheinen. Dieser wird den Namen „Ant-Man and the Wasp“ tragen. Dies wird nun offiziell der erste Marvel Film sein, in dem der Name einer Heldin den Filmtitel schmückt.  Captain Marvel wird hingegen nun nach hinten verschoben, um genauer zu sein auf den 8. März 2018. Auch Black Panther wurde auf den 16. Februar 2018 verschoben.

Die 3 weiteren Filme bleiben indes mysteriös. Es ist nur bekannt, dass sie jeweils am 01.Mai 2020, 10. Juli 2020 und 6. November 2020 erscheinen werden. Um welche Superhelden es sich genau handeln wird hat Marvel noch nicht bekanntgegeben. Was jedoch fest steht ist, dass auch diese 3 Filme ebenfalls zur 3ten Phase des MCU gehören.

Somit ergibt sich folgender Zeitplan, der in den nächsten Jahren erscheinenden Marvel Filme:

 

Update: Inzwischen ist der ganze Plan schon wieder etwas verändert. Der Termin für Thor: Ragnarok liegt weiterhin im November. Der Spider-Man Film ist die erste Zusammenarbeit zwischen Sony und Marvel Studios und bringt den beliebten Wandkrabbler endlich ins MCU.

Der Inhumans Film wurde nach aktuellen Informationen zu Gunsten der ABC Serie auf Eis gelegt. Die ebenfalls Inhumans benannte Serie startet zunächst mit 2 Folgen im IMAX ab Anfang September. Der Rest läuft anschließend wöchentlich auf ABC. Wie es hierzulande aussehen wird, ist noch nicht bekannt.

Auch interessant