Marvels Punisher auf Netflix

©Marvel/ Netflix

Er gehört ohne Zweifel zum besten Part der zweiten Staffel Daredevil auf Netflix: Der Punisher. Schauspieler Jon Bernthals Interpretation des brutalen Gerechtigkeitskriegers wurde sofort von Kritikern und Fans positiv aufgenommen. Daher war es kaum verwunderlich, dass Netflix ihren Masterplan mit 4 Einzelserien, die in einer Gesamtserie zusammenlaufen sollten aufstockte und eine eigene Produktion für den Punisher bestätigte. Anschließend wurde es still.

2017 sollten nun also 3 Netflixproduktionen erscheinen. Und wenn Iron Fist bei Fans und Kritikern eher mit gemischten Gefühlen aufgenommen wurden, sind die Erwartungen an die 8-teilige Miniserie Defenders extrem hoch. Diese soll am 18.August 2017 auf Netflix starten. Zumindest deutet der neuste Teaser das an.

© Marvel Comics / Netflix

Wann nun endlich der Punisher seinen Soloauftritt bekommt ist noch nicht bekannt, schaut man sich aber die bisherigen Veröffentlichungen an, dann ist der Oktober diesen Jahres naheliegend. Da Netflix derzeit jegliche Promo auf die Defenders legt, rechne ich nicht mit einem Trailer. Ohnehin wird wohl erst auf den nächsten großen Comic Cons etwas Material vom Punisher zu sehen sein.

Ebenfalls unklar ist, ob Bernthal bei den Defenders mitwirken wird. Ganz sicher nicht als Teil des Teams, aber da er sich zur gleichen Zeit in derselben Stadt aufhält und sein Kreuzzug gegen das Verbrechen bestimmt noch nicht beendet wird, ist es nur logisch, wenn er für die eine oder andere Szene auf die Helden trifft, oder nicht?

Setbild zeigt den Punisher mit schwarzer Weste auf der ein weißer Totenkopf zu sehen ist
© Netflix
© Netflix

Vor Kurzem hat Netflix offiziell die Dreharbeiten als abgeschlossen erklärt und nun sind wir natürlich gespannt, wohin die Serie gehen wird. Wir rechnen fest mit der höchsten Gewaltdarstellung, die die Marvel & Netflix Produktion bisher gezeigt haben. Alles andere würde der Figur nicht gerecht. Darsteller Jon Bernthal selbst ist großer Fan der Vorlage und hat in Interviews bereits mehrfach deutlich gemacht, dass es ihm ein großes Anliegen sei, der Figur des Punisher zu entsprechen.

Der erste Look von veröffentlichten Setbildern zeigt uns schonmal den legendären Totenkopf auf seiner Brust und damit das klassische Kostüm

Wie sieht es bei euch aus? Freut ihr euch auf die Serie oder fürchtet ihr, dass es allmählich zu viel werden könnte?

Auch interessant