Infinity War: Marvel spricht endlich über Hawkeye

© We got this covered

Die Infinity War Trailer haben uns einen ersten Eindruck auf den kommenden dritten Avengers Film gegeben. Marvel und Disney veröffentlichten auch bereits Promo-Art und Poster. Doch was haben die Trailer und die Promo Art gemeinsam, außer dass sie verdammt episch sind? Richtig! Kein Hawkeye in Sicht.

Marvels Chef Requisiteur verriet neulich in einem Interview:

Hawkeye bekommt jede Menge cooles neues Zeug. Wir entwickeln eine Menge interessanter Sachen für ihn. Allerlei Arten von Bögen, aber auch einige neue Gadgets, die er zusätzlich zum Bogen haben wird. Er ist sowas von anwesend und auch Teil dieser Welt.

Die Russo Brüder, die bei dem Film bekanntlich die Regie führen werden, sagten über Clint Barton:

Hawkeye befindet sich nach dem Civil War in der gleichen Position wie Cap, Falcon und Ant-Man. Einige haben bestimmte Entscheidungen getroffen und andere haben eben andere Entscheidungen getroffen, die zu unterschiedlichen Wegen geführt haben. Diesen müssen sie auf ihre eigene Art und Weise bewältigen. Somit geht Hawkeye in diesem Film seinen eigenen Weg. 

Anthony Russo fügte dem noch hinzu:

Ja, er hat eine sehr spezielle Reaktion auf die Situation nach dem Civil War. Das bringt ihn in eine sehr spezielle Position. 

Auch interessant