Gambit Film erscheint an Valentinstag 2019

Und täglich grüßt das Murmeltier. Allem Anschein nach ist das verwirrende Hin und Her über den Release von 20th Century Fox´ Gambit Solo-Film mit Channing Tatum in der Hauptrolle zu Ende. Vor einigen Tagen wurde bekannt, dass Fluch der Karibik Regisseur Gore Verbinski die Zügel in die Hand genommen hat. Nach einem offiziellen Statement von 20th Century Fox soll der Film nun am 14. Februar 2019 in den Kinos erscheinen. Der Romantiker Gambit erscheint am Valentinstag. I see what you did there Fox!

Wir erinnern uns: In dem von Fans eher unbeliebten Film Wolverine: Origins wurde Gambit noch von Schauspieler Taylor Kitsch gespielt. Viele forderten einen Solo Spin-Off Film von Gambit. Das Projekt verlief zunächst im Sand bis im Jahr 2014 die Meldung für Furore sorgte, dass nun endlich doch ein Film erscheinen und Channing Tatum die Hautprolle des heißblütigen Cajun übernehmen soll. Der Film sollte zunächst 2015, dann 2016 erscheinen bis er irgendwann komplett eingestampft wurde. Kreative Differenzen, Regisseur- und Produzentenwechsel und ein Channing Tatum, der anscheinend auch nicht wirklich Lust auf den Film hatte sorgten für ein Fiasko. Doch nun scheint das Projekt doch ins Rollen zu kommen…

Auch interessant