Deadpool 2: Könnte die mysteriöse Mutantin aus dem Trailer Surge sein?

© comicbook.com

Diese Woche veröffentlichte 20th Century Fox einen weiteren fantastischen Trailer zum kommenden Deadpool Sequel. Neben verdammt viel Humor und Action durften wir viele weitere Charaktere aus dem Film sehen. Darunter Terry Crews Rolle, die er mittlerweile auf seinem Facebook Account als den Mutanten Bedlam bestätigte. Eine junge mysteriöse Mutantin sorgte jedoch für Spekulationen, da viele Fans nicht wussten, wen sie verkörpern könnte. Bereits vor einigen Monaten wurde bekannt, dass die junge japanische Schauspielerin Shioli Kutsuna eine wichtige Rolle in Deadpool 2 spielen wird. Nun durften wir sie im neuen Deadpool Trailer sehen, wie sie elektronisch aufgeladene Ketten schwingt. Viele Fans dachten sich „Wer zum Teufel ist das?“. Wir könnten die Antwort haben.

Vieles deutet nun darauf hin, dass es sich hierbei um die junge Mutantin Noriko Ashida alias Surge handeln könnte. Surge hatte ihren ersten Auftritt im Jahr 2004 in der Ausgabe New Mutants #8 und war zuletzt Mitglied der X-Men. Die in Tokio geborene Noriko besitzt die Mutantenfähigkeit ständig Elektrizität zu absorbieren. Da sie ihre Kräfte nicht unter Kontrolle hat, trägt sie eigens für sie entworfene Handschuhe, mit denen sie diese Elektrizität in Form von mächtigen Stößen abgeben kann. 

Im Trailer konnten wir erkennen, dass die junge Mutantin auch elektrische Fähigkeiten besitzt und sogar blaue Strähnen im Haar hat. Ihr vermeintliches Comic Pendant hat sich die Haare hellblau gefärbt. 

Auch interessant