Captain Marvel – Erste Synopsis und neue Cast-Mitglieder

© Boss Logic Inc

Am 06. März 2019 soll der lang erwartete erste Solo-Film des Marvel Cinematic Universe erscheinen, in dem eine weibliche Heldin die Hauptrolle spielt: Carol Danvers alias Captain Marvel. Heute veröffentlichte Marvel die neue Synopsis zu dem Film, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten möchten.

Die Geschichte erzählt von Carol Danvers, wie sie zu einer der mächtigsten Helden des Universums wird, während sich die Erde inmitten eines galaktischen Krieges zwischen zwei Alien-Rassen befindet. Captain Marvel ist ein völlig neues Abenteuer aus einer bisher nicht gesehenen Ära des Marvel Cinematic Universe.

Wie viele bereits wissen, spielt Captain Marvel in den 90er Jahren und soll eine klassische Origin Story sein. Im Mittelpunkt steht die junge Carol Danvers, die sich in den Wirren des intergalaktischen Kree-Skrull Krieges wiederfindet und Superkräfte erhält. Bei dem Kree-Skrull War handelt es sich um eine von Comic-Legende Roy Thomas geschriebenes Crossover aus den 70er Jahren. Der im Film thematisiere Krieg wird die jahrtausendalte Fehde zwischen den außerirdischen Rassen der Kree und der Skrulls thematisieren. 

Marvel bestätigte heute auch die Rückkehr von drei alten Bekannten. Die aus Guardians of the Galaxy bekannten Kree Ronan der Ankläger [Lee Pace], Korath the Pursuer [Djimon Hounsou] und der allseits beliebte S.H.I.E.L.D. Agent Phil Coulson [Clark Gregg] kehren für Captain Marvel auf die große Leinwand des Marvel Cinematic Universe zurück. Somit sieht die aktuelle Cast-Liste folgendermaßen aus:

Carol Danvers – Captain Marvel [Brie Larson]


Die Titelheldin wird von Brie Larson gespielt. Nachdem die Air-Force Pilotin Carol Danvers auf den Wissenschaftler Dr. Lawson trifft, entpuppt sich dieser kurze Zeit später als der legendäre Kree Krieger Captain Mar-Vell. Während eines Angriffs seines Erzfeindes Yon-Rogg rettet Mar-Vell Carols Leben. Jedoch verschmilzt ihr Körper mit Kree-DNA und eine neue Heldin ist geboren.

Walter Lawson – Captain Mar-Vell [Jude Law]


Der originale Captain Marvel und legendäre Kree Krieger Mar-Vell wird von Schauspieler Jude Law gespielt. Mar-Vell gilt als einer der größten Helden aller Zeiten und starb an Krebs.

Unbekannt  [Ben Mendelsohn]


Die Rolle des aus Star Wars bekannten Schauspielers Ben Mendelsohn ist noch unbekannt. Viele Fans vermuten, er könnte entweder Mar-Vells Erzfeind Yon-Rogg oder einen ranghohen Skrull spielen. Eins scheint jedoch scheinbar sicher: Er ist der große Schurke des Films.

© Vanity

Minn-Erva – Doctor Minerva [Gemma Chan]


Die wohl bekannteste Bio-Genetikerin der Kree, Doctor Minerva, wird ebenfalls einen Auftritt im kommenden Captain Marvel Film haben. Sie wird von der jungen Schauspielerin Gemma Chan verkörpert. In den Comics ist Minn-Erva eine Captain Marvel Schurkin.

Ronan der Ankläger [Lee Pace]


Der aus Guardians of the Galaxy Vol. 1 bekannte Schurke Ronan der Ankläger ist ein Kree-Extremist, der auch in Captain Marvel von Lee Pace gespielt wird. Da der Film in den 90er Jahren spielen wird, werden wir wohl noch einiges über Ronan erfahren dürfen.

© Marvel Studios

Korath the Pursuer [Djimon Hounsou]


Der zweite Kree, den wir bereits aus dem ersten Guardians of the Galaxy Film kennen, ist Korath. Dieser wird erneut von Djimon Hounsou gespielt.

© Marvel Studios

Nick Fury [Samuel L. Jackson] und Agent Phil Coulson [Clark Gregg]


Die beiden MCU Veteranen Samuel L. Jackson und Clark Gregg kehren für Captain Marvel zurück auf die große Leinwand. Wir werden Nick Fury und Agent Coulson wohl in deutlich jüngeren Versionen erleben dürfen. Coulson gilt seit Marvel´s The Avengers als verstborben. Er spielt jedoch weiterhin die große Rolle von Agent Phil Coulson in der Serie Agents of S.H.I.E.L.D.

© Marvel Studios
© Marvel Studios

Zu den weiteren Rollen des Films zählen Kenneth Mitchell, der Carol Danvers Bruder Joe spielen soll und Lashana Lynch, die DeWanda Wise ersetzen wird. Wise zog sich vor einigen Tagen von dem Projekt zurück. Einige Fans mutmaßen, dass Lynch Monica Rambeau spielen soll. Diese wurde später selbst zu der großen Heldin Spectrum. Die Regie des Films übernehmen Anna Boden und Ryan Fleck.

 

Auch interessant