Avengers Infinity War: Alle bisherigen Story Details und Gerüchte

Am 24. April 2018 kommt der dritte heiß erwartete Teil der Avengers Saga in die Kinos. Nachdem Thor – Tag der Entscheidung aktuell in den Kinos läuft dürfte wohl auch der Trailer zu Infinity War noch in diesem Jahr von Marvel offiziell veröffentlicht werden. Einige von euch haben den Trailer vermutlich schon gesehen, da er während der San Diego Comic-Con gezeigt und auch geleaked wurde. Wir fassen heute für euch alle bisherigen Details zu der Story und auch die Gerüchte in einen Artikel um euch auf den Film vorzubereiten. 

+++ ACHTUNG: DER ARTIKEL KÖNNTE SPOILER ENTHALTEN +++

Was plant Thanos?

Wie wir bereits alle wissen sammelt der Mad Titan die Infinity Steine. Doch wozu? In den Comics möchte er seine große Liebe Lady Death beeindrucken und ihr huldigen indem er Milliarden Lebewesen auslöscht. Co-Autor Stephen McFeely verriet vor kurzem „Sein Ziel ist es das Universum nach seiner Vorstellung zu formen. Als er herausfindet, dass er dies mit Hilfe der Infinity Seine tun kann will er sie alle haben um dieses Ziel zu erfüllen.“


Eine Szene mit mehr als 30 Charakteren

Es gab viele Gerüchte und auch kontroverse Aussagen der Russo Brüder über die Anzahl an Helden und Schurken in Infinity War. Zeitweise war sogar die Rede von über 60 Charakteren aus dem Marvel Universum. Scarlet Johansson verriet vor einiger Zeit, dass es eine Aufnahme mit 32 Charakteren gegeben hätte. Ob nun 32 oder 60 eines steht fest: Es wird der bislang größte Superhelden Film aller Zeiten.


Debütiert Namor der Submariner?

Die beiden großen Comic-Häuser Marvel und DC sind bittere Kontrahenten. Dies gilt natürlich auch für die Filme. Anfang diesen Jahres hielt sich ein Gerücht hartnäckig, dass auch Namor der Submariner einen Auftritt im Marvel Cinematic Universe bekommen könnte. Nachdem Aquaman sein Debüt im DCEEU bereits feiern konnte könnte auch Marvel mit einem Unterwasser-Helden nachziehen.


Kehrt Quicksilver zurück?

Ich war ziemlich überrascht, als Quicksilver während Age of Ultron getötet wurde. Zumal sich Marvel Studios für die Rolle einen ziemlich namhaften Schauspieler geschnappt hat. Seit längerem kursieren die Gerüchte über eine Rückkehr von Quicksilver von den Toten. Da er in den Filmen seine Fähigkeiten durch einen Infinity Stein erhalten hat könnte er eben durch diesen eventuell wiederbelebt werden.


Sehen wir auch die Ancient One und Yondu wieder?

Anfang diesen Jahres wurde Promo-Art veröffentlicht, auf der wir Thanos, Groot und Spider-Man sehen konnten. Aber auch die Ancient One und Yondu. Wie wir wissen sind diese beiden Charaktere einen tragischen Tod gestorben. Nun vermuten einige Fans, dass wir auch sie wiedersehen könnten. Es könnte sich allerdings auch nur um eine zufällige Promo-Art der verschiedensten Charaktere des MCU handeln. 


Iron Mans neue Rüstung

Auch in Infinity War wird Tony eine neue Rüstung erhalten. Dies durften wir vor einigen Wochen in den neuesten Promo Bildern vom eisernen Avenger sehen. Die neue Rüstung erinnert stark an die aktuelle Comic Rüstung.


Wird Mjölnir „repariert“?

Was mit dem armen Mjölnir in Thor – Tag der Entscheidung passiert ist konnten wir bereits dem ersten Trailer des Films entnehmen. Doch auch in den Comics wurde Mjölnir bereits öfter zerstört und zuletzt sogar von Doctor Strange „repariert“. Auf einem Foto vom Set konnte man erkennen, dass Thor Mjölnir in der Hand hält. Ob es sich um ein Flashback oder eine aktuelle Szene im Film handeln wird ist unbekannt.


Infinity War wird Marvels längster Film sein

Wie die Russo Brüder bestätigten wird Infinity War mit über 150 Minuten der bis dato längste Film des Marvel Cinematic Universe sein.


Thor Team-Up mit den Guardians of the Galaxy [Achtung! Thor – Tag der Entscheidung Spoiler]

Wie wir der Promo-Art und dem geleakten Trailer entnehmen konnten wird Thor wohl nicht nur auf die Guardians treffen, sondern auch Seite an Seite mit ihnen kämpfen. Doch wer Thor – Tag der Entscheidung gesehen hat weiß, dass das mysteriöse große Raumschiff in der Post-Credit Szene wohl Thanos gehört. Die Frage ist nun, was passiert mit der Bevölkerung von Asgard, dem Hulk und Thors restlichen Freunden?


Ein Budget von 500 Millionen $

Es wurde auch berichtet, dass Infinity War und der noch unbetitelte vierte Teil der Avengers Saga ein Gesamtbudget von 1 Milliarde $ haben soll. Teilt man dies durch zwei wären wir bei 500 Millionen $ pro Film und somit bei den bislang teuersten Filmen aller Zeiten. 


Kein Auftritt von Captain Marvel

Laut Aussage von Kevin Feige wird Carol Danvers eine sehr große Rolle im MCU spielen. Sie wird jedoch keinen Auftritt in Infinity War haben, sondern in Avengers 4.


Der Krieg von Wakanda

In dem geleakten Trailer konnte man sehen, wie Wakanda von Thanos Truppen angegriffen wurde. Man sah auch den Black Panther, Captain America und anderen Black Panther Charaktere in dieser Schlacht kämpfen. Dies geschah auch während des Infinity Events in den Comics. Doch warum greift Thanos Wakanda an? Könnte sich der letzte Infinity Stein doch im Besitz des Black Panther befinden?


Kein romantisches Ende für den Hulk und Black Widow?

Laut Scarlet Johansson wird das Wiedersehen zwischen dem grünen Goliath und der Schwarzen Witwe nicht so verlaufen wie die Fans es sich wünschen. Sie war „am Boden zerstört“ als sie die Szenen mit dem Hulk drehen musste.


Infinity War spielt 4 Jahre nach Guardians of the Galaxy Vol. 2

Laut Regisseur James Gunn spielt die Post-Credit Szene mit Teenager-Groot aus GotG Vol. 2 während des Infinity War. Und diese Szene spielt gleichermaßen 4 Jahre nach den Ereignissen aus GotG Vol. 2


Nebula bekommt einen noch unbekannten Verbündeten

Nebula Darstellern Karen Gillan verriet dieses Jahr in einem Interview, dass sie einen genialen und völlig unerwarteten neuen Verbündeten während Infinity War haben wird. Sie will und darf allerdings nicht verraten, um wen es sich handelt. Auf dem Poster sehen wir sie neben Tony Stark. Also könnten Nebula und Tony BFFs werden?


Warum trägt Thanos keine Rüstung?

Viele Fans waren überrascht Thanos in den Promo-Bildern ohne Rüstung zu sehen. Doch woran liegt das? Die Verantwortlichen des Films sagen, dass Thanos nachdem er im Besitz der Steine gelangt ist derart mächtig wird, dass er einfach keine Rüstung mehr braucht. 


Thor kriegt eine neue Waffe

Nachdem Mjölnir währen Ragnarok zerstört wurde benötigt der Donnergott eine neue Waffe. Auf den Promo-Bildern konnte wir vor einiger Zeit seine Streitaxt Jarnbjorn sehen, die er auch in den Comics nutzte. 


Wen spielt Peter Dinklage?

Game of Thrones Star Peter Dinklage wird auch im Infinity War mit von der Partie sein. Dies vergessen viele Fans gerne mal. Doch wen spielt Dinklage? Viele Fans der Comics tippen auf Pip den Troll, der bekanntlich vor allem in der Vergangenheit eine große Rolle in den Marvel Space Events gespielt hat und an der Seite von Adam Warlock auftrat, den wir künftig ebenfalls im MCU sehen werden.


Adam Warlock wird nicht in Infinity War auftreten

Laut Aussage von Kevin Feige wird Adam Warlock hingegen keinen Auftritt in Infinity War haben. Der in einer der Post-Credit Szenen von Guardians of the Galaxy Vol. 2 angeteaserte Charakter wird wohl erst in GotG Vol. 3 seinen Auftritt feiern.


Loki und der Tesseract

Jeder der Thor – Tag der Entscheidung gesehen hat denkt wohl das gleiche. Loki hat sich den Tesseract geschnappt. In dem geleakten Infinity War Trailer konnten wir sogar erkennen, wie er diesen an Thanos übergibt.


Ist Hela Lady Death?

In den Comics vergöttert Thanos den Tod in Persona von Lady Death. Da Hela in Thor – Ragnarok ihren ersten Auftritt im MCU hatte und die Göttin des Todes ist, existiert das Gerücht, dass Hela den Platz von Lady Death aus den Comics einnimmt und sich mit Thanos verbündet. Ich gehe davon aus, dass sie das Ende von Thor – Tag der Entscheidung überlebt hat. 


Der Hulkbuster wird zu sehen sein

Die Hulkbuster Rüstung konnten wir in Age of Ultron zum ersten Mal bestaunen. In dem geleakten Trailer konnten wir den Hulkbuster erneut zu Gesicht bekommen. Anscheinend wird Tony ihn für den Kampf gegen Thanos benutzen.


Avengers Reassemble!

Laut Vision Schauspieler Paul Bettany werden die Avengers ihre Differenzen aus Captain America: Civil War zur Seite legen und gemeinsam gegen den großen Feind kämpfen. Also wird Tony wohl das Handy benutzen, welches er am Ende von Captain America bekam.


„Alle werden sterben!“

Das sagte zumindest Hulk Darsteller Mark Ruffalo. Dies würde allerdings Sinn machen falls man die Infinity Gauntlet Comic Vorlage gelesen hat.


Hulk und Rocket = Ziemlich beste Freunde?

Während eines Interviews verriet Hulk Darsteller Mark Ruffalo, dass der Hulk und Rocket aufeinander treffen und eine ziemlich interessante Freundschaft aufbauen werden.


Debütiert Silk im Infinity War?

Äußerst unwahrscheinlich. Dennoch ranken sich die Gerüchte, dass Spider-Man Homecoming Schauspielerin Tiffany Espensen, die die junge Asiatin Cindy spielt tatsächlich die aus den Comics bekannte Heldin Cindy Moon alias Silk sein könnte. 


Ein Auftritt von Caps großer Liebe Peggy Carter

Obwohl Peggy Carter offiziell in Captain America: Civil War verstarb postete sie vor kurzem ein Foto auf ihrem Instagram Account von Dreharbeiten in Atlanta. So könne sie eventuell in einer Flashback Szene zu sehen sein.


Valkyrie wird einen Auftritt im Infinity War haben

Tessa Thompson gehört zu den neuesten Gesichtern des Marvel Cinematic Universe. Auch sie wurde bereits am Avengers Set gesichtet und wird womöglich einen Auftritt in dem Film haben können.


Spider-Man wird nur eine kleine Rolle in Infinity War haben aber endlich seinen Spinnensinn zeigen

Obwohl er einen schicken neuen Anzug haben wird und man ihn auch schon im geleakten Infinity War Trailer sehen konnte, wird Tom Holland wohl nur eine kleine Rolle á la Civil War bekommen. Somit sollten die Fans mit nicht allzu viel Screentime für den Wandkrabbler hoffen. Allerdings wird Spidey in Infinity War seinen Spinnensinn zum ersten Mal zeigen, der den Zuschauern bislang verwehrt geblieben ist.


Viele unterschiedliche Charaktere und interessante Treffen

Die Russo Brüder verrieten während eines Interviews, dass viele Charaktere aufeinander treffen werden, die sich bislang nicht kannten. Somit wird es das ein oder andere interessante Treffen geben.


Thanos Black Order sind seine Kinder

Während der Comic-Con in San Diego erfuhren wir, dass Thanos Black Order um Corvus Glaive, Proxima Midnight, Ebony Maw und Black Dwarf [wird im Film Cul Obsidian heißen] ebenfalls einen Auftritt haben werden. Allem Anschein nach werden sie wie Gamora und Nebula auch seine „Kinder“ sein. Den Setbildern zu urteilen wird Ebony Maw auf Doctor Strange treffen und Proxima Midnight und Corvus Glaive auf die Scarlet Witch und Vision. Gemutmaßt wird, dass Black Dwarf wie auch in dem Comic Infinity Wakanda angreifen wird.


Der Red Skull kehrt zurück

Er zählt zu Marvels größten Schurken und verschwand durch die Macht des Tesseract während Captain America: The First Avenger. Doch die Gerüchte besagen, dass der Red Skull am Leben sein könnte und durch den Infinity Stein nur weg teleportiert wurde. Eventuell könnte er sogar mit Thanos zusammenarbeiten. Hierzu eine Theorie von uns > Red Skull Theorie


Stirbt Vision oder wird er gar ein Mensch?

Fakt ist: In Visions Kopf steckt ein Infinity Stein und Thanos steht auf Infinity Steine. So wird unser geliebter Android wohl durch das entreißen des Steins vernichtet werden. Andere Fans mutmaßen, er könnte sich dadurch auf magische Art und Weise in einen Menschen verwandeln. Wir sind gespannt!


Kehrt Agent Coulson zurück auf die große Leinwand?

Unsere Avengers sind nach wie vor im Glauben, Phil Coulson wäre seit Avengers tot. Die Serie Agents of S.H.I.E.L.D. lehrte uns jedoch, dass Phil durch Project TAHITI zum Leben erweckt wurde. In der 5ten Staffel der Serie werden die Agents [ACHTUNG SPOILER!] ihre Zeit im Weltall verbringen. So könnten die Agents theoretisch auf die Avengers stoßen. Dies ist jedoch sehr weit hergeholt.


Kein Nick Fury in Infinity War

Laut Samuel L. Jackson wird der Mann, der quasi für die Gründung der Avengers verantwortlich war keinen Auftritt in Avengers Infinity War haben.


Kein Captain America?

Wir wir auf dem Infinity War Poster erkennen konnten sieht Steve Rogers äußerlich etwas anders aus als zuvor. Nachdem er in Civil War auch seinen Schild abgeben musste wird vermutet, dass er nicht mehr Captain America ist. Manch einer mutmaßt, dies soll an seine Zeit als The Captain oder Nomad in den Comics erinnern. Ob er in Infinity War seinen Schild von Tony bekommt oder ob der Black Panther ihm einen neuen angefertigt hat ist bislang unklar.


Wann erscheint der Trailer?

Während der San Diego Comic-Con durften einige glückliche Zuschauer den Trailer bereits sehen. Offiziell wurde er noch nicht veröffentlicht, da es Spoiler zum aktuellen Thor- Tag der Entscheidung Film geben könnte. Man rechnet allerdings mit einem Release im Dezember diesen Jahres. Eventuell zum Start des neuen Star Wars Films.


Wir werden uns wohl von einigen Charakteren verabschieden müssen

Obwohl einige Schauspieler bereits für Avengers 4 bestätigt und auch am Set gesichtet wurden, werden wir uns wohl von einigen Helden verabschieden müssen. Joe Russo sagte, dass alles irgendwann enden muss um es zu schätzen zu wissen. Kevin Feige sagte, dass nicht einmal Tony Stark, Cap oder Thor sicher wären…

Auch interessant