Marvel Fancast: WOLVERINE

Hugh Jackman hört auf! Diese Nachricht erschütterte die Herzen vieler X-Men Fans. „Ich habe einfach gespürt, dass es der richtige Zeitpunkt ist“, erklärte der 46-Jährige in der US-amerikanischen Fernsehsendung und fügte hinzu: „Und wenn man ehrlich ist, es waren 17 Jahre. Ich hätte nicht in einer
Million Jahre gedacht, dass es sich so lange halten würde“.
Insgesamt 7-mal schlüpfte der sympathischer Australier in die Rolle des legendären Superhelden aus dem Marvel Universum. Doch mit dem letzten Teil der Wolverine Trilogie, der im Jahr 2017 in den Kinos erscheinen soll, verabschiedet sich Hugh und fährt die Krallen wieder ein.

Doch wie geht es weiter? Obwohl Jackman aufhört wird der kleine Kanadier mit großer Sicherheit nicht von der Bildfläche verschwinden. Wir haben für euch 5 potenzielle Nachfolger ausgesucht, die in Hugh Jackmans Fußstapfen treten könnten.


5. Scott Caan

Der 1.65m große Schauspieler aus Los Angeles wäre allein wegen seiner Größe der ideale Wolverine. Was viele nicht wissen: Logan ist in den Comics gerade einmal 1.60m groß! Caan ist vor allem bekannt für seine Rollen in den Serien Entourage und Hawaii Five-0. Auf der großen Leinwand konnte wir ihn bereits in der Staatsfeind Nr. 1, der Ocean´s Trilogie und Nur noch 60 Sekunden erleben.

4. Kit Harington

Der junge Brite hat durch die wohl beste Serie aller Zeiten, Game of Thrones, große Berühmtheit erlangt. Als Jon Snow [Jon Schnee] ist er die Hauptfigur der Serie, die auf George R. R. Martins Roman Das Lied von Eis und Feuer basiert. Optisch könnte er wohl einen guten Wolverine hinlegen, jedoch bleibt die Frage offen, ob Kit die animalische und brutale Seite Wolverines gut umsetzen könnte.

3. Karl Urban

Der 43-jährige Neuseeländer ist wohl der absolute Nerd-Favorit. Rollen in Der Herr Der Ringe, Star Trek Into Darkness, Dredd und Riddick haben Urban zu einem der Lieblingsschauspieler der Geek-Szene gemacht. Äußerlich könnte auch Urban mit Sicherheit einen guten Wolverine hinlegen. Vor allem seine Rolle als Black Hat in Priest hat uns seine wilde Seite offenbart. Er wird im kommenden dritten Thor Film Ragnarok den Schurken Skurge spielen.

2. Joel Edgerton

Der Australier Joel Edgerton schafft es auf die Pole-Position unserer Fancast. Seinen Durchbruch schaffte er als Anakin Skywalkers Stiefbruder Owen Lars in Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger. Es folgten Filme wie Zero Dark Thirty, Der große Gatsby und Warrior. Vor allem im letzteren wusste Edgerton zu überzeugen. Äußerlich würde er auch einen guten Wolverine verkörpern können. Sein leicht animalisches Aussehen und seine Statur sind respekteinflößend.

1. Tom Hardy

Es kann nur einen geben! Und der eine kann nur Tom Hardy sein. Der 38-jährige Brite gehört wohl zu den momentan gefragtesten Schauspielern in Hollywood. Bronson, Inception, Warrior, The Dark Knight Rises, The Drop, Lawless, Mad Max: Fury Road … die Liste seiner Blockbuster liest sich wie ein Einkaufszettel. Hardy ist vor allem durch seine Rollen als introvertierter Außenseiter bekannt, der jedoch auch austeilen kann. Optisch passt er wie die Faust aufs Auge. Dank seiner Größe von 1.75 cm und seiner bulligen Statur [siehe Bane in the Dark Knight Rises, Bronson oder Warrior] könnte er der ultimative Wolverine werden.

Wer auch immer es werden sollte, ich denke wir Fans haben nur eine Forderung: WIR WOLLEN WOLVERINE MIT MASKE SEHEN! 

Demächst: Marvel Fancast – Sabretooth 

Auch interessant